info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
EMIRAT AG |

EMIRAT AG und Radio P4 Norwegen machen Hörer zu Tresorknackern

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Spannende Radio-Aktion im hohen Norden mit 500.000 Euro Preisgeld


München, 27. Juni 2008 – Beliebte Radiosender begeistern ihre Hörer mit mehr als nur dem reinen Abspielen von Musik. So auch der norwegische Sender „Radio P4“: Im Rahmen einer Roadshow vom 23.06.2008 bis 01.08.2008 lässt er 5.000 Hörer vorübergehend in die Rolle des Tresorknackers schlüpfen. Mit ihren persönlichen Glückszahlen werden diese versuchen, den von der EMIRAT AG entwickelten Glassafe „E-VAULT“ zu knacken. Öffnet sich die Tür, erhält der Gewinner vier Millionen norwegische Kronen (umgerechnet 500.000 Euro). Das finanzielle Risiko trägt dabei nicht der Radiosender, sondern der von ihm mit der Konzeption des Gewinnspiels beauftragte Münchner Risiko-Management-Spezialist EMIRAT.

Und so funktioniert das Prinzip des E-VAULT: Die Teilnehmer können während des festgelegten Zeitraums via Telefonanruf oder persönlich vor Ort an einem der 15 Roadshow-Standorte, eine sechsstellige Zahlenkombination in das elektronische Schloss des Tresors eintippen. Stimmt diese mit der vorab einprogrammierten Gewinnzahl überein und öffnet sich der Safe nach Eingabe der richtigen Ziffern, hat der Spieler das ausgelobte Preisgeld gewonnen.

Radio P4 Norwegen erhält von EMIRAT vor Beginn der Promotion einen versiegelten Sicherheitsumschlag mit der programmierten Gewinnkombination. Wird der Code des Tresors während der Roadshow nicht geknackt, kann durch Eintippen des im Umschlag enthaltenen Zahlencodes belegt werden, dass sich der E-VAULT tatsächlich öffnen lässt. Hat ein Teilnehmer jedoch die richtigen Ziffern eingetippt, muss der Umschlag ungeöffnet gemeinsam mit dem Tresor an EMIRAT zurückgeschickt werden.

Tresorspiel: Safe für das Marketingbudget
Diese Promotion-Aktion ist eine der kreativen Eigenentwicklungen des Risiko-Management-Spezialisten EMIRAT AG. Sowohl die Spielmechanik als auch die Hard- und Software wurden von dem Münchner Unternehmen konzipiert. Teil des EMIRAT-Gesamtkonzeptes ist es, dass ein Betrag im Voraus kalkuliert wird, der zur finanziellen Absicherung des Gewinnspiels dient. Knackt nun ein Teilnehmer den Tresor, zahlt Radio P4 nicht die volle Summe von vier Millionen NOK, sondern den zuvor prozentual errechneten Absicherungsbetrag, der mit ca. 4-6% des Preisgeldes veranschlagt wird.
Der E-VAULT besitzt einen hohen Unterhaltungswert und ist ein äußerst wirksames und bereits vielfach erprobtes Marketing-Tool. Unternehmen profitieren u.a. von der zielgerichteten Aufmerksamkeit und der damit einhergehenden, transparenten Generierung von neuen Kundendaten.

Vorteile des E-VAULTS:
- Einblendung des Firmenlogos
- alphanumerische Codes möglich
- Eingabe über Touchscreen
- intuitive Menüführung
- Soundeffekt individuell einstellbar
- Beamer-Anschluss möglich

Bildanfragen richten Sie bitte an ulrike.peter@sup-pr.de

Kurzportrait: EMIRAT AG
Die 2004 gegründete EMIRAT AG mit Sitz in München ist ein international tätiges Risiko-Management-Unternehmen. Das Portfolio umfasst die Konzeption und Absicherung von Gewinnspielen, Marketing- und Verkaufsförderungsaktionen sowie Sportprämienzahlungen. Dabei trägt die EMIRAT AG das finanzielle Risiko dieser Aktionen sowie weiterer Maßnahmen wie Rabattaktionen oder Geld-zurück-Garantien. Die effiziente und zuverlässige Absicherung wird durch die weltweite Zusammenarbeit mit renommierten Partnerunternehmen ermöglicht. Die EMIRAT AG unterstützt den Kunden dabei von der konzeptionellen Idee bis hin zur Umsetzung – sie entwickelt kreative neue Promotion- sowie Marketingaktionen mit Gewinnspielwahrscheinlichkeiten und setzt diese Hand in Hand mit ihrer Klientel um. Der Kundenstamm besteht aus namhaften Unternehmen unterschiedlicher Branchen wie z.B. Coca Cola, TUI, Quelle, 1. FC Köln, Hypo Vereinsbank und Ferrero. Weitere Informationen unter: www.emirat.de

Weitere Informationen:
EMIRAT AG
Elisabethplatz 1
D-80796 München

Ansprechpartner:
Anika Kloninger
Tel.: +49 (0) 89-255 41-31
Fax: +49 (0) 89-255 41-55
E-Mail: a.kloninger@emirat.de
www.emirat.de

PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Ulrike Peter
Tel.: +49 (0)26 61-91 26 0-0
Fax: +49 (0)26 61-91 26 0-29
E-Mail: ulrike.peter@sup-pr.de
www.sup-pr.de


Web: http://www.emirat.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Ostrowski, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 506 Wörter, 4257 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: EMIRAT AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von EMIRAT AG lesen:

EMIRAT AG | 19.09.2016

Neue Studie der EMIRAT AG belegt: Gewinnspiele sind ein beliebtes Marketinginstrument

München, 19. September 2016 - Welchen Stellenwert haben Gewinnspiele als Marketingtool? Wo finden sie bevorzugt Einsatz? Am PoS, über Social Media, via E-Mail? Diesen und weiteren Fragen ist der Risiko-Management-Spezialist EMIRAT AG ( www.emirat.d...
EMIRAT AG | 13.09.2011

EMIRAT AG versichert rutschfeste Verkaufsförderungsaktionen für Reifenhändler

München, 13. September 2011 - Bei der Wahl des richtigen Reifenhändlers geben für viele Autobesitzer oft Preis und Service den Ausschlag. Im Wettbewerb um die Kunden bietet die EMIRAT AG (www.emirat.de) Reifenhändlern jetzt Unterstützung, um sic...
EMIRAT AG | 31.08.2011

Mit EMIRAT AG das breite Marketingspielfeld nutzen: Startschuss für abgesicherte Promotions zur Fußball-EM

München, 31. August 2011 - Geld zurück bei jedem Tor im Finale von Deutschland - mit dieser Aktion hat unter anderem eine der marktführenden Elektrofachhandelsketten zur Fußball-EM 2008 einen Run auf ihre Produkte ausgelöst. Und auch zur Europam...