info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
n.runs AG |

n.runs schafft Sicherheit und Effizienz für Antivirensoftware

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Zentralisierung und Multi-Engine-Schutz vor Angriffen auf E-Mail-/AV-Systeme


Oberursel, 30. Juni 2008 – Die n.runs AG, Consulting-Unternehmen und Lösungsentwickler, komplettiert mit dem Application Protection System – Anti-Virus (aps-AV) die IT-Sicherheitsinfrastruktur von Unternehmen und macht sie wirtschaftlich. Die eigens entwickelte, skalierbare Lösung kann eine unlimitierte Anzahl von AV-Engines beherbergen und sichert die komplette E-Mail- und Antivirus-Infrastruktur gegen Angriffe von außen ab. Darüber hinaus bietet sie durch Zentralisierung Vorteile wie Hochverfügbarkeit und Ausfallsicherheit sowie Ressourcen- und Kosteneinsparungen. Sie eignet sich damit ideal für Unternehmen und Organisationen mit hohem Sicherheitsbedürfnis.

Neben klassischen Malware-Attacken via E-Mail hat sich mittlerweile eine neue Art der Bedrohung etabliert, deren Angriffsziel die Virenschutzlösung ist. Schwachstellen, die jedes AV-Produkt aufweist, ermöglichen es Angreifern z.B. beliebigen Schadcode auszuführen und den kompletten E-Mail-Verkehr einzusehen, oder die Antivirensoftware zum Absturz zu bringen und damit einen Ausfall der gesamten E-Mail-Infrastruktur auszulösen. Dabei lässt sich der Schutz der AV-Lösung komplett umgehen und Viren oder anderer Schadcode können zum End-User ausgeliefert werden.

Zentrale Sicherheit spart Aufwand und Ressourcen
Um dieser Problematik effektiv entgegen zu wirken, hat n.runs die Lösung aps-AV auf den Markt gebracht. Durch Mehrfach-Scanning wird die Erkennungsrate sowie der Schutz vor Malware erhöht, während das Abschotten der AV-Software diese sowie E-Mail-Server und Betriebssysteme vor Angriffen von außen effektiv schützt. Zum Einsatz kommt dabei eine 3-Tier-Hochsicherheitsarchitektur, die mit ihren Kontroll-, Abschottungs- und Vernichtungsmechanismen einem BSL-Klasse-4-Virenlabor (Biosafety Level) nachempfunden wurde. Gleichzeitig wird die Leistung der Server optimiert und die Verwaltung der AV-Engines und Ressourcen vereinfacht.

Ein maßgeblicher Vorteil ist dabei die Möglichkeit der Zentralisierung. Dies bedeutet, dass die zu überprüfenden Daten nicht mehr dezentral verifiziert werden, sondern inmitten der geschützten aps-AV-Umgebung. Hierbei können dezentrale und zentrale Konzepte miteinander kombiniert werden. Durch diesen Aspekt lassen sich AV-Lizenzkosten senken und Personal-Ressourcen schonen, da der Administrationsaufwand für Installation und Management mehrerer Antivirenprodukte wegfällt. Des Weiteren kann aps-AV neben E-Mail auch andere Daten entgegen nehmen, und lässt sich somit ideal an SAN, Fileserver, Webserver und viele andere anbinden. aps-AV bietet außerdem den Vorteil, keinen zentralen Ausfallpunkt („Single Point of Failure“) zu besitzen, was den internen Verwaltungsaufwand reduziert. Die Lösung ist skalierbar und wächst mit den jeweiligen Anforderungen des Unternehmens – und dies ohne maßgebliche Restrukturierungen und Zeitaufwand zu erfordern.

Die wichtigsten Features in der Übersicht:
- Zentrales Mehrfach-Scanning und AV-Schutz
- Zentrale Verwaltung von mehreren AV-Engines
- TCO-Reduzierung (Senkung der Hardwarekosten, Senkung des Stromverbrauches, RZ-Stellfläche, Kühlung)
- Möglichkeit der Unterstützung von Legacy-Systemen, die von AV-Herstellern nicht unterstützt werden
- Einheitliche AV-Policy für heterogene Umgebungen
- Gruppenpolicy für AV-Scanning (5 Engines Gruppe 1, 2 Engines Gruppe 2)

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.nruns.com/aps/presse.php

Kurzporträt n.runs AG:
Die n.runs AG wurde 2001 mit Sitz in Oberursel gegründet und hat sich als herstellerunabhängiges und neutrales Beratungsunternehmen in den Bereichen IT-Sicherheit, IT-Infrastruktur und IT-Business sowie als Lösungsentwickler im Markt etabliert. Die Dienstleistungen des Anbieters verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz und umfassen Audit/Assessment, Design, Unterstützung beim Einsatz neuester Technologien, Prozessberatung sowie Wissenstransfer. Gewachsen als Consulting-Spezialist, wurde das ursprüngliche Kerngeschäft später um die Sparte „Applications“ mit eigener Lösungsentwicklung erweitert. Im Zuge dessen hat das Unternehmen mit „Application Protection System – Anti-Virus (aps-AV)“ eine Hochsicherheitslösung konzipiert und entwickelt. Diese eignet sich speziell für die Absicherung und Zentralisierung von Antivirus-Infrastrukturen. Der Kundenstamm von n.runs besteht aus mittelständischen und großen Unternehmen unterschiedlicher Branchen wie beispielsweise Microsoft, Ferrero, 1&1, Deutsche Telekom und Daimler Chrysler.
http://www.nruns.com/aps/presse.php

Weitere Informationen:
n.runs AG
Nassauer Straße 60
D-61440 Oberursel

Ansprechpartner:
Torsten Pressel
Tel.: +49 (0) 6171/699-0
Fax: +49 (0) 6171/699-199
torsten.pressel@nruns.de
http://www.nruns.com

PR-Ansprechpartner:
Sprengel & Partner GmbH
Ulrike Peter
Tel.: +49 (0)26 61-91 26 0-0
Fax: +49 (0)26 61-91 26 0-29
E-Mail: presse@nruns.com


Web: http://www.nruns.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Ostrowski, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 554 Wörter, 4948 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: n.runs AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von n.runs AG lesen:

n.runs AG | 06.09.2011

Wenn der Hacker die Hintertür nimmt: n.runs AG stellt neue SaaS-Lösung als Angriffsschutz vor

Oberursel, 6. September 2011 - Er gilt als der größte Datenklau-Skandal in Südkorea: Am 26. Juli 2011 haben sich Angreifer über die Online-Plattform Nate und das Soziale Netzwerk Cyworld persönliche Daten von bis zu 35 Millionen Internetusern ve...
n.runs AG | 20.07.2011

Security as a Service: Bombardier Transportation hat automatisierten n.runs-Sicherheitstest erfolgreich eingesetzt

Oberursel, 20. Juli 2011 - In seinem Lagebericht zum Quartal 1/2011 verzeichnet das Bundesamt für Informationssicherheit (BSI) einmal mehr einen alarmierenden Anstieg von kriminellen Attacken auf die Web-Applikationen von Unternehmen jeder Größe, ...
n.runs AG | 21.10.2008

Oberurseler IT-Consultingspezialist und AV-Sicherheitsexperte nutzen Synergien

Oberursel, 21. Oktober 2008 – Die n.runs AG, herstellerunabhängiges IT-Consulting-Unternehmen und IT-Lösungsentwickler, und die Avira GmbH, Anbieter von Sicherheitslösungen für den professionellen und privaten Einsatz, bündeln ab sofort ihre Ko...