info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
3CX Ltd. |

Neue 3CX Version 6.0 mit Konferenzfunktion, Paging und Windows 2008 Unterstützung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


10 neue Business-Funktionen: 3CX VoIP-Telefonanlage ab sofort in Version 6.0 verfügbar


London, 24. Juni 2008 +++ 3CX, internationaler Hersteller von Telekommunikations-Software (www.3cx.de), hat die neueste, deutschsprachige Version 6.0 seiner VoIP-Telefonanlage für Windows vorgestellt. Die neue, ab sofort verfügbare Version der komplett softwarebasierten 3CX Telefonanlage wird durch zehn neue Business-Funktionen für kleinere und mittelständische Unternehmen noch attraktiver: Die Liste der Neuerungen reicht von integrierten Telefonkonferenzmöglichkeiten für bis zu 32 Teilnehmer über eine Paging-Funktion zum Verbreiten von Nachrichten an definierte Nutzergruppen im Unternehmen bis hin zur Windows 2008 Server-Unterstützung, die es erlaubt, das 3CX Telefonsystem einfach auf dem Windows 2008 Server zu virtualisieren – ohne dass ein zusätzlicher Server notwendig wäre. Das softwarebasierte 3CX IP-Telefoniesystem für Microsoft Windows ersetzt herkömmliche Telefonanlagen vollständig und nutzt dazu einfach die bestehende Netzwerk-Infrastruktur im Unternehmen. Kosten und Wartungsaufwand werden durch die flexible 3CX Telefonanlage drastisch reduziert. Die internationalen Softwareentwickler von 3CX haben die zehn neuen Funktionen der Version 6.0 in nur 20 Wochen realisiert – das wäre mit einer herkömmlichen, proprietären Telefonanlage unmöglich gewesen. „Wir haben gezeigt, dass wir völlig neue Versionen von 3CX in Rekordzeit fertig stellen können“, kommentiert Nick Galea, CEO von 3CX das Release der Version 6.0. „Bei einer herkömmlichen Telefonanlage hätte es Jahre gedauert, all diese neuen Funktionen zu integrieren. Auch das demonstriert, wie ausgesprochen flexibel eine vollständig softwarebasierte Telefonanlage wie 3CX ist.“

Die zehn neuen Features von 3CX 6.0:

1. Telefonkonferenz-Funktion für bis zu 32 Teilnehmer
2. Windows 2008 Server Unterstützung für einfachen, virtualisierten Betrieb von 3CX
3. Paging zur Verbreitung von Nachrichten an definierte Nutzergruppen
4. Intercom-Funktion als Gegensprechanlage
5. Unterstützung von Vegastream Gateways
6. Erweiterte Unterstützung des SIP-Standards, Interoperabilität mit noch mehr VoIP-Providern und SIP-Telefonen
7. Automatische Statusanzeige von Nebenstellen am Telefon möglich
8. Telefonbuchunterstützung mit Liste aller Nebenstellen und Individualeinträgen am Telefon
9. Faxfunktionalität durch den 3CX Faxserver für das gesamte Netzwerk
10. Umfangreiches http API zum Ein-/Aus-Schalten der Gesprächsaufzeichnung, Nebenstellen-Abschaltung und Deaktivierung von Amtsgesprächen für eine Nebenstelle

Über 3CX

3CX ist ein internationaler Hersteller von Telekommunikationssoftware mit Hauptsitz in Europa und Niederlassungen in Großbritannien, den USA, Deutschland, Zypern, Malta und Hong Kong. 3CX ist Microsoft Gold Certified Partner. Hinter 3CX steht ein Team aus Branchenexperten mit langjähriger Erfahrung im Markt für Netzwerk-Infrastruktur- und Telekommunikationslösungen. Das Produkt, das softwarebasierte 3CX Telefonsystem für Windows, wurde speziell auf die Anforderungen kleiner und mittlerer Unternehmen (KMUs) zugeschnitten und erhielt die Windows Server 2003 Certification ebenso wie zahlreiche andere Auszeichnungen, darunter den TMC Labs 2007 Innovation Award, den Windowsnetworking.com Gold Award, den IT EXPO Best of Show Arward 2007, den INTERNET Telephony Magazine Product of the Year Award und den Communications Solutions 2007 Award – alle in Anerkennung des Einsatzes von 3CX für Innovation und Qualität. 3CX verfügt über eine weltweite Präsenz durch Niederlassungen in sechs Ländern sowie lokalisierte Informationen in vielen Sprachen.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.3CX.de


Kontakt:
3CX
Blanca Garcia
Block A, Office 101
Engomi Business Center
1, 28th October Street
2414 Nicosia
Zypern
Telefon: +357 - 224440 - 32
Fax: +357 - 224440 - 33
E-Mail: bg@3cx.com
Internet: www.3cx.de

Blog von Nick Galea, CEO: www.nickonit.com


Möller Horcher Public Relations GmbH
Birgit Osterholt
Ludwigstr. 74
63067 Offenbach am Main
Deutschland
Telefon: +49 - (0)69 - 809096 - 53
Fax: +49 - (0)69 - 809096 - 59
E-Mail: birgit.osterholt@moeller-horcher.de
Internet: www.moeller-horcher.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kerstin Menkel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 277 Wörter, 2546 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von 3CX Ltd. lesen:

3CX Ltd. | 06.03.2013

VoIP: 3CX wächst in Deutschland, Österreich, Schweiz (DACH) um 50 Prozent

Heathrow, 06.03.2013 - 3CX, internationaler Hersteller des gleichnamigen VoIP-Telefonsystems für Microsoft Windows, stellt auf der diesjährigen CeBIT in Hannover (05.-10.03.2013) die nahtlose Integration von Android- und iOS-basierten Endgeräten f...
3CX Ltd. | 01.12.2009

Neue 3CX Version 8 wächst zur VoIP Unified Communications Lösung für KMUs

München, 1. Dezember 2009 +++ 3CX, internationaler Hersteller von Telekommunikationssoftware (www.3cx.de), stellt die neueste Version seiner VoIP-Telefonanlage für Windows vor. 3CX Version 8 komplettiert den Funktionsumfang der VoIP PBX Software un...
3CX Ltd. | 05.12.2007

Neueste 3CX Version mit integrierter Rufaufzeichnung und VoIP-Client mit Mini-VPN

Die 3CX IP-Telefonanlage ist in vier Editionen erhältlich, die alle eine beliebige Anzahl von Nebenstellen unterstützen, sich aber in der Zahl der gleichzeitig möglichen Gespräche über die Anlage unterscheiden: Die Edition Small Business für ac...