info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
altavier GmbH |

Siegfried Lokotsch ist neuer Vertriebsdirektor bei altavier Informationssysteme

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Siegfried Lokotsch (44) übernahm Anfang April 2002 die Position des Vertriebsdirektors beim Berliner Anbieter für Content- und Knowledgemanagement-Software altavier Informationssysteme und Consulting GmbH.

Berlin, 24. April 2002 – Siegfried Lokotsch (44) übernahm Anfang April 2002 die Position des Vertriebsdirektors beim Berliner Anbieter für Content- und Knowledgemanagement-Software altavier Informationssysteme und Consulting GmbH.

Lokotsch wird bei altavier für den Gesamtvertrieb der webbasierten Content- und Wissensmangement-Systeme "PUBLICITY" und "Knowledge Café" verantwortlich zeichnen. Die Konzeption eines neuen Partnerprogramms und der damit verbundene Ausbau der Vertriebs- und Beratungspartnerschaften sind sein fokussiertes Ziel. Zielgruppe des IBM/Lotus Business Partners altavier GmbH sind große und mittelständische Unternehmen sowie der öffentliche Auftraggeber.

In seinen 19 Berufsjahren leitete der diplomierte Betriebswirt u.a. die weltweiten Geschäfte der ONEstone Information Technologies GmbH und trug als Geschäftsbereichsleiter bei Lotus Development GmbH (Bonn) die bundesweite Verantwortung für den Bereich Öffentliche Auftraggeber/Government. In dieser Funktion war er maßgeblich für die Entwicklung einer generischen Applikationsarchitektur verantwortlich, die in der Folge unter dem Namen "Lotus Solution Architecture" (LSA) vermarktet wurde.
Im Jahr 2000 wurde Lokotsch zum Vertriebsvorstand der Commasoft AG ernannt und war zuletzt als selbständiger Berater vor allem für Start-Up-Unternehmen tätig. Weitere Stationen seiner Karriere bildeten weltweit agierende Unternehmen wie Nixdorf, Siemens/SNI und Digital Equipment.

"Mit Siegfried Lokotsch haben wir einen Mitarbeiter gewonnen, der über langjährige Erfahrung im Software- und Systemintegrationsmarkt verfügt und gute Kontakte in die Topmanagementebenen pflegt. Er wird beim weiteren Wachstum und der Internationalisierung unseres Unternehmens eine große Rolle spielen", erklärt Marten Schönherr, Gründungsgesellschafter von altavier.

altavier Informationssysteme und Consulting GmbH:
Das 1999 gegründete Berliner Unternehmen altavier GmbH verfügt über Kernkompetenzen in den Bereichen Content- und Wissensmanagement sowie Groupware- und Intranetlösungen. Die Produkte und Individualentwicklungen integrieren modernste Internet-Technologien, Workflow- und Groupware-Komponenten. Neben der Analyse, Konzeption, Entwicklung und Implementierung von Standard- und Individualsoftware umfasst das Leistungsspektrum von altavier auch Consulting-Leistungen, Design und die Möglichkeit der Fernwartung sowie das Hosting für Kunden. Die beiden Standardprodukte von altavier, das CMS PUBLICITY und das WMS Knowledge Café, sind modular aufgebaut, vollständig browserbasiert und frei skalierbar. Dies ermöglicht die Anpassung an individuelle Anforderungen und gewährleistet gleichzeitig die Vorteile einer Standardsoftware wie Updatefähigkeit und Support.

altavier-Kunden:
UTA-Union Tank Eckstein GmbH & Co KG, Berliner Volksbank, Schott-Glas, Investitionsbank Berlin, Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Verband öffentlicher Banken Deutschlands, Ministerien der Republik Rumänien, Daimler-Chrysler Railsysteme GmbH (Adtranz), Deutsche Telekom AG (T-Nova), Warth & Klein Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mbH, Technische Universität Berlin, Carl-von-Ossietzky Universität Oldenburg u.a.


Web: http://www.altavier.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martina Moerth, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 363 Wörter, 3235 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von altavier GmbH lesen:

altavier GmbH | 24.04.2006

Architektenkammer Berlin baut auf altavier als neuen Dienstleister für die Online-Informationsplattform

Berlin, 24. April 2006 - Die Architektenkammer Berlin, eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit rund 6.800 Mitgliedern, hat den Dienstleister für ihre Online-Informationsplattform gewechselt und sich für das in Berlin ansässige Software- un...
altavier GmbH | 22.02.2006

altavier goes Poland: Bank für soziale und wirtschaftliche Entwicklung BISE nutzt CMS PUBLICITY für den Internetauftritt

Warschau, Berlin, 22. Februar 2006 - Die französisch-polnische Förderbank BISE (Bank Inicjatyw Spoleczno-Ekonomicznych) mit Hauptsitz in Warschau hat sich als erstes polnisches Unternehmen für das langjährig bewährte und im deutschsprachigen Mar...
altavier GmbH | 25.01.2006

CeBIT 2006: altavier mit neuem Release des portlet-basierten Wissensmanagementsystems Knowledge Café

Der Berliner Spezialist für browserbasierte Knowledge- und Content-Management-Software altavier stellt auf der CeBIT 2006 das neue Release 3.2 des Wissensmanagementsystems Knowledge Café auf Portletbasis vor. Die vielfach bewährten und individuell...