info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Community4you GmbH |

Aus- und Weiterbildung auf hohem Niveau: OTTO Office GmbH & Co KG setzt auf open-EIS Learning Content Management System (LCMS)

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Bereits im vergangenen Jahr realisierte die Community4you GmbH ein eLearning-Portal für die OTTO GmbH & Co KG. Nun profitieren auch die Mitarbeiter der OTTO Office GmbH & Co KG von open-EIS LCMS.

Computer- und webbasiertes Lernen rückt als flexible, individuelle und kostengünstige Alternative zum konventionellen Präsenzlernen immer stärker in den Fokus der betrieblichen Aus- und Weiterbildung. Auch die OTTO GmbH & Co KG nutzt die Vorteile von eLearning und setzt dabei auch auf das Learning Content Management System (LCMS) der Community4you GmbH.

open-EIS LCMS ist mandantenfähig. Daher kann, trotz unabhängiger Verwaltung der Datenbestände, die bereits vorhandene eLearning Plattform der OTTO GmbH & Co KG durch die OTTO Office GmbH & Co KG genutzt werden.
Eine Besonderheit der Lernplattform der OTTO Office GmbH & Co KG liegt in der Berücksichtigung individueller Weiterbildungswege. Die spezifischen Fähigkeiten einzelner Mitarbeiter können in Kompetenzprofilen abgebildet werden. Diese bilden die Grundlage für personalisierte Weiterbildungspläne. Umfangreiche Auswertungsmöglichkeiten informieren sowohl personen- als auch gruppenbezogen über Lernfortschritte. open-EIS LCMS ist nicht nur ein effektives Werkzeug für die Einarbeitung und Weiterbildung, sondern auch ein wichtiges Instrument, um den Weiterbildungsbedarf jedes Mitarbeiters zu ermitteln.

Die Definition von Lernpfaden, also aufeinander aufbauenden Kursen, die jeweils mit einer Prüfung bestanden werden müssen, ermöglicht den kontinuierlichen und nachhaltigen Ausbau der Kompetenzen der Mitarbeiter in den verschiedenen Abteilungen. Die jeweiligen Inhalte können von den Mitarbeitern je nach Bedarf und zeitlicher Auslastung abgerufen werden. Organisatorisch aufwändige Seminare, die viel Zeit auf Seiten der Mitarbeiter in Anspruch nehmen, müssen nur noch für Themen durchgeführt werden, die eine stärkere Interaktion mit den lehrenden Experten erfordern. Im Gegensatz zu Seminaren sind die eLearning Inhalte jederzeit zur Auffrischung des Gelernten abrufbar und bilden somit eine Art Wissenspool.




Info: Community4you GmbH
Das IT-Softwareunternehmen Community4you GmbH (www.community4you.de) kombiniert in seiner Enterprise Portal Systemlösung open-EIS (www.open-eis.com) ein Wissens- und Informationsmanagement-System mit integrierten eLearning Funktionalitäten auf einer modernen, internetbasierten Portalplattform mit serviceorientierter Architektur. Ziel der Software ist, jedem Mitarbeiter eines Unternehmens oder einer Verwaltung zu jeder Zeit und von jedem Ort Zugriff auf alle für ihn relevanten Informationen zu ermöglichen, auch ohne permanenten Internetzugang. Auf der Basis von Erfahrungen aus Business-, Kommunikations- und Technologieprojekten konzentriert sich das Unternehmen auf die Entwicklung innovativer, performanter Lösungen für die Bereiche eBusiness, eLearning, eGovernment und eCommerce unter Linux/Unix und Windows. Die Community4you GmbH wurde am 1. Januar 2001 gegründet und betreut heute Kunden wie Messe Frankfurt, OTTO GmbH & Co KG, VW Coaching GmbH, BGW, Deutsche Telekom, Deutsche Messe AG, Commerzbank und Deutsche Bahn sowie Ministerien und Institutionen der öffentlichen Verwaltung.

Pressekontakt für weitere Informationen/Bildmaterial:
Community4you GmbH
Nadine Kreißig
Händelstraße 9
09120 Chemnitz
Fon: +49(0)371 909411-0
Fax: +49(0)371 909411-111
eMail: marketing@community4you.de


Web: http://www.community4you.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nadine Kreißig, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 389 Wörter, 3267 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Community4you GmbH lesen:

community4you GmbH | 19.08.2013

E-Mobility-Forschung: comm.fleet unterstützt intelligente Disposition von Elektrofahrzeugen

Chemnitz, 19.08.2013 - Im Forschungsprojekt "metropol-E" der Stadt Dortmund, welches vom Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) gefördert wird, werden kommunale Mobilitätskonzepte elektrifiziert und gleichzeitig mit intel...
community4you GmbH | 27.08.2012

Follow us: Softwarehersteller community4you präsentiert sich im Social Web

Der weltweit erfolgreiche Softwarehersteller von ERP-Produkten und Lösungen - die community4you GmbH - präsentiert sich ab sofort auch in den sozialen Netzwerken Facebook, Google+, Twitter, LinkedIn und XING. Diese allgegenwärtigen Social-Media-In...
community4you GmbH | 13.08.2012

Fahrzeuge und mobile Objekte stets im Blick - mit der Tracking Software comm.gps

comm.gps ist ein umfassendes Softwareprodukt zur GPS- und Funkortung von Fahrzeugen und Objekten. Mit comm.gps kann eine integrierte Software- und Hardware-Lösung zur Verfügung gestellt oder bei Bedarf bereits in Unternehmen vorhandene Tracking Ger...