info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ipoque GmbH |

ipoque sucht Teilnehmer für Internet Studie 2008

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Teilnehmende Netzwerkbetreiber bekommen ein komplettes Bild, welche Anwendungen ihr Netzwerk in welchem Maß in Anspruch nehmen – u.a. P2P-Tauschbörsen, Mediastreaming, VoIP, Webbrowsing und vieles mehr


Leipzig, 3. Juli 2008 – ipoque, Anbieter professioneller Lösungen zum Ma­nagement und zur Analyse von Netzwerkverkehr im Internet, beginnt in Kürze eine neue Internet Studie und sucht nach weiteren teilnehmenden Netzwerkbe­treibern. Wie bereits in den beiden vorangegangenen Studien 2006 und 2007, wird der Verkehr mittels ipoques Deep-Packet-Inspection-Methode nach den Anwendungen klassifiziert. Erstmals überhaupt ermittelt ipoque genaue Nutzerzahlen für die beliebtesten Protokolle. Des Weiteren wird es Daten zur fortschreitenden Verschlüsselung geben und die Veränderungen im Nutzerver­halten zum letzten Jahr werden noch einmal detailliert herausgestellt. Für die Anwendungen mit dem höchsten Verkehrsvolumen, wie P2P-Tauschbörsen, wer­den darüber hinaus auch die transferierten Inhalte näher analysiert.

Freier Download der ipoque Internet Studie 2007.
Die ipoque Internet Studie 2007 enthält einzigartige Daten über die Verbrei­tung von Anwendungen sowie populäre Inhalte im Internet in fünf Regionen der Welt. Mehr als drei Petabytes an Verkehrsdaten von über einer Million Nutzern wurden analysiert. Die Ergebnisse variieren teilweise stark zwischen den Regio­nen. P2P alleine verursachte zwischen 49 und 83 Prozent des gesamten Inter­netverkehrs, mit Spitzen von mehr als 95 Prozent während der Nachtzeiten. Etwa 20 Prozent des P2P-Verkehrs war bereits verschlüsselt – ein Wert, der seit­her stark gestiegen sein dürfte.
Die komplette Internet Studie 2007 steht ab sofort als freier Download auf ipoques Homepage zur Verfügung.

Zusatznutzen für die Teilnehmer
Die meisten der Internet Service Provider, die letztes Jahr an der Studie teilge­nommen haben, beteiligen sich auch dieses Jahr. Um die Datenbasis zu erwei­tern, sucht ipoque weitere Netzwerkbetreiber zur Teilnahme, bei denen ledig­lich ein ipoque PRX Traffic Manager – entweder inline oder passiv mit Spiegel oder Tap Ports – im Netzwerk einzubinden ist.
Eine limitierte Anzahl an Geräten kann Teilnehmern für die Dauer der Studie ge­gen eine Gebühr zur Verfügung gestellt werden. Alle Teilnehmer, die den PRX Traffic Manager nach der Studie behalten wollen, bekommen einen signifikan­ten Preisnachlass und zusätzlich einen Bronze-Support-Vertrag für drei Jahre als kleines Dankeschön. Sobald Ergebnisse vorliegen, erhalten die Studienteilnehmer diese komplett und vorrangig.

Über ipoque
ipoque ist der führende europäische Anbieter von Lösungen zum Internet-Traffic-Management für Internet Service Provider, Unternehmen und öffentliche Einrich­tungen. ipoques PRX Traffic Manager ermöglicht eine effektive Erkennung, Kontrolle und Optimierung von Netzwerkanwendungen und fokussiert sich dabei auf die kritischsten und am schwersten zu erkennenden Protokolle, die für Peer-to-Peer-Tauschbörsen (P2P), Instant-Messaging-Dienste (IM), Voice over IP (VoIP) - inklusive dem populären Skype - und Mediastreaming genutzt werden.

Pressekontakt:
Kristin Wolf | Corporate Communications
Mozartstr. 3 | 04107 Leipzig
phone +49-341-59 40 30, fax +49-341-25 38 490
pr@ipoque.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kristin Wolf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 292 Wörter, 2286 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ipoque GmbH

ipoque bietet Netzbetreibern im Mobilfunk- und Festnetzbereich flexible Lösungen zum Netzwerkmanagement.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ipoque GmbH lesen:

ipoque GmbH | 26.06.2014

ipoque enhances IP application detection to meet the QoE demands of VoLTE and video on mobile networks

ipoque, a Rohde & Schwarz company, and a leading provider of network traffic management and analysis solutions, today announced its next generation PACE 2.0 software that identifies thousands of applications and services and provides deeper insight o...
ipoque GmbH | 21.02.2014

Leipziger IT-Unternehmen ipoque präsentiert auf dem Mobile World Congress 2014 marktführende Lösungen für Netzwerkmanagement

Leipzig, 21.02.2014 - Leipzig, 20. Februar 2014 ? ipoque, ein 2005 in Leipzig gegründetes und ansässiges IT-Unternehmen gehört seit Jahren zu den international führenden Anbietern für Lösungen im Netzwerkbereich. Die Kerntechnologie der angebot...
ipoque GmbH | 08.03.2012

Von 80 auf 110 - ipoque sucht neue Mitarbeiter

Leipzig, 08.03.2012 - Das Leipziger Technologie-Unternehmen ipoque investiert in die Zukunft und plant in den nächsten sechs Monaten weitere 30 Arbeitsplätze zu schaffen. Ein Großteil dieser Stellen soll an Software-Entwickler vergeben werden, abe...