info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TCP GmbH |

Wie fit sind Krankenkassen im Internet?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Neuer K(l)assenprimus im Internet-Service der GKV: BIG – Die Direktkrankenkasse - Beim Service Check der Online Dienstleistungen 2008 in der gesetzlichen Krankenversicherung löst die BIG den Vorjahressieger Barmer Ersatzkasse als Spitzenreiter ab -

Bereits zum zweiten Mal testete die auf das Gesundheitswesen spezialisierte Strategie- und Marketingberatung TCP Terra Consulting Partners GmbH Lindau / Berlin die Online-Dienstleistungen gesetzlicher Krankenkassen. Testsieger 2008 ist die BIG – Die Direktkrankenkasse mit geringem Vorsprung vor der Barmer Ersatzkasse, dem Sieger aus 2007.

Die Tester von TCP untersuchten die Internet-Kompetenz von insgesamt 50 gesetzlichen Krankenkassen, die 70% des Marktes repräsentieren. Im Gesamturteil erfüllen die Kassen die Erwartungen ihrer Kunden nur zu 55%; das ist eine Verschlechterung im Vergleich zu 2007 um 5%. Mit dem gewachsenen Anspruchsniveau der Versicherten an die Dienstleistungen im Internet konnten viele Kassen nicht Schritt halten. Während die beiden Spitzenreiter BIG und Barmer mehr als 75% der Kundenanforderungen kompetent abdecken, bleiben 13 Kassen sogar unterhalb der 50% Hürde.

Geprüft wurden 4 Hauptbereiche: Kommunikation, Informationen, Funktionalität und Usability/ optischer Gesamteindruck der Online Services. Dabei wurde zum Beispiel bewertet, wie schnell, fachkundig, individuell und lösungsorientiert die Kassen auf Email-Anfragen von Kunden reagieren.

Im Rahmen einer Mystery Mail Aktion versandten die Tester insgesamt 2.500 E-Mails. Nur 60% der Testmails wurden innerhalb von 4 Tagen beantwortet. Mit einer Antwortquote von 92% setzt die BIG in diesem Teilgebiet den Maßstab in der Branche, so das Urteil der Tester. Die 4 Schlusslichter sandten nur auf ¼ der Anfragen eine Rückantwort. Große Defizite konstatierten die Tester der Problemlösungskompetenz der Kassen, die Ziel und Ergebnis eines Kundenkontaktes sein sollte. Bei nur ¼ der Antworten wurde das Problem des Kunden tatsächlich gelöst bzw. eine aus Kundensicht zufrieden stellende Lösung vorgeschlagen.

Der Service Check 2008 wurde von TCP in den Monaten März bis Juni 2008 durchgeführt. Die Studie wurde unterstützt durch die Exxeta AG www.exxeta.com Karlsruhe.

TCP Terra Consulting Partners ist auf Marktforschung und Managementberatung für das Gesundheitswesen spezialisiert. TCP hat vor über fünf Jahren den HRM HealthCare Relationship Managementansatz mit entwickelt. Dieser gilt heute als maßgeblicher Management-Ansatz mit
besonderem Fokus auf Servicewettbewerb sowie Leistungs- und Versorgungsmanagement in der GKV. TCP wurde 1997 in Lindau gegründet. Neben dem Firmensitz am Bodensee werden vom Büro in Berlin die Marktforschungsaktivitäten gesteuert.

Ihr Ansprechpartner:

Dr. Michael Sander
Geschäftsführer
TCP GmbH
Im Paradies 23
88149 Nonnenhorn / Lindau
Tel.: +49 8382 998200
Fax: +49 8382 998250
Email: Sander@terraconsult.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dr. Michael Sander, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 343 Wörter, 2690 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: TCP GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TCP GmbH lesen:

TCP GmbH | 11.01.2011

White Paper II Versorgungsmanagement und IT im Gesundheitswesen

ir glauben, dass das in der GKV Gesetzlichen Krankenversicherung ganz ähnlich ist. Führungskräfte in der Kassenlandschaft brauchen Systeme, die ihnen das Lenken ihrer Organisationen unter den schnell wechselnden und politisch beeinflussten Bedingu...
TCP GmbH | 26.11.2010

TK – souveräner Spitzenreiter im Broschüren-Test GKV 2010

Der Broschüren-Test GKV 2010 ist eine Repräsentativ-Analyse ausgewählter Printmedien für Kunden von 31 gesetzlichen Krankenversicherungen, die 90% des GKV-Marktes abdecken. Mehr als 530 Print-Broschüren und über 560 Online-Medien wurden im Rahm...
TCP GmbH | 30.06.2010

TCP & Nielsen untersuchen Online-Dienstleistungen führender gesetzlicher Krankenversicherungen

In der Politik sind die Gesundheit, ihre Reformen und ihre Kosten ein Dauerthema; im Internet entwickeln sich ihre wichtigsten Vertreter, die gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV) gegen den Trend. Obgleich die Digitalisierung der Gesellschaft in v...