info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ICQ |

Jetzt ICQ Version 6 für alle Nutzer

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Weltweit Einführung von Version 6.0 bedeutet, dass Version 5.1 ausgedient hat


München, 3. Juli 2008 – Die weltweite Einführung der aktuellsten Version ICQ 6.0 ist jetzt abgeschlossen. Der technische Support für die ältere Version 5.1 des Instant-Messaging-Programms wurde daher eingestellt. Alle Nutzer der älteren Versionen erhielten frühzeitig eine Mitteilung über das bevorstehende Upgrade ICQ6. Um sich einloggen zu können, muss nun die Version 6.0 von http://icq.com herunter geladen werden.
ICQ hatte die erste Version 6.0 der Kommunikations-Software bereits im April 2007 eingeführt. ICQ kann kostenlos herunter geladen werden und als Teil des Services werden den Nutzern Internet-basierte Kommunikationsdienste zur Verfügung gestellt. Version 6.0 ist die fortschrittlichste Version von ICQ – Optionen zum SMS-Versand sind in den meisten Ländern möglich, ebenso wie Sprach- und Videofunktionen in hoher Qualität, Quick IM und vieles mehr.
ICQ hat weltweit mehr als 31 Millionen aktive Nutzer, jeden Tag loggen sich mehr als 15 Millionen ICQ-Nutzer ein und versenden mehr als 320 Millionen Nachrichten täglich.
Dass Nutzer alter Versionen sich nicht mehr konnektieren können ist keinesfalls ein Fehler, ein Ausfall oder eine Blockade des Dienstes. Es ist lediglich die Folge des Versions-Upgrades. Möglicherweise beeinträchtigt das Upgrade auch die Fähigkeit, sich über unauthorisierte Clients einzuloggen. Wie jede andere Software auch wurde die Version 5.1 durch eine neuere und verbesserte Version ersetzt und wird daher nicht mehr unterstützt.

Über ICQ
ICQ ist ein führender Instant Messaging Service Provider mit einer weltweiten Online-Communication Community. Die robuste Instant Messaging Software, die umfassenden Kommunikationsfunktionen und die dynamisch wachsende Community sind in mehr als 29 Sprachen kostenlos verfügbar und über www.icq.com erhältlich. ICQ wurde 1996 von dem in Israel ansässigen Unternehmen Mirabilis gegründet und gehört heute vollständig AOL LLC. ICQ sowie das Blumenlogo sind geschützte Warenzeichen von AOL LLC in den USA und in anderen Ländern der Welt.

ICQ PR Contact
Simon Jones / Ulrike Meinhardt
OnPR GmbH für ICQ
Tel: 089 3090 516 10
Email: simonj@onpr.com / ulrikem@onpr.com



Web: http://www.icq.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Rebecca Waggener, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 298 Wörter, 2200 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ICQ lesen:

ICQ | 14.07.2010

Neue mobile Website von ICQ geht an den Start

Der komplette Inhalt der neuen mobilen Fun-Website von ICQ ist speziell für die mobile Internet-Nutzung, bzw. WAP-Nutzung optimiert. Das Portal lässt sich schnell und einfach bedienen. Der Download von Apps funktioniert im Handumdrehen. Das neue ...
ICQ | 25.05.2010

ICQ bietet mobilen Chat mit Facebook-Freunden über ICQ

ICQ mit Facebook-Chat als mobile App für Java-unterstützte Handys bietet den ICQ-Nutzern Vorteile auf der ganzen Linie: Zum einen profitieren sie von der Verbindung ihres liebsten sozialen Netzwerks mit ihrem Instant Messaging-Tool. Zum anderen sor...
ICQ | 06.05.2010

Fußball-Fans aufgepasst: Zur Weltmeisterschaft bietet ICQ fünf kostenlose neue Skins für seine Instant Messaging-Software

ICQ-User und Fußball-Fans können ein kostenloses Paket mit fünf Skins herunterladen und zwischen den verschiedenen Motiven hin- und herwechseln: Vom stylischen Stadion-Shot mit attraktivem Farbverlauf über ein Flaggen-Patchwork der teilnehmenden ...