info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
digital guru |

Autoren-System für gehobene Ansprüche auch ohne Programmierkenntnisse

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Innovatives Online-Redaktionssystem von digital guru für mehr Komfort und Effizienz im Unternehmen


Mit dem Newsmaker von digital guru können Unternehmen, Redaktionen oder Web-Designer eine klare Trennung von Inhalt und Form eines Dokuments, zum Beispiel einer Web Site, vornehmen. Mit Hilfe der Seitenbeschreibungs-Sprache HTML bekommt die Site ihr Layout und ihre Hypertext-Elemente. Durch die Tren­nung wird es möglich, gezielt Text- und Bildinhalte zu bearbeiten, ohne sich um das somit vorgenerierte Layout und das spätere optische Erscheinungsbild sorgen zu müssen. Eine personalisierte Newsletter-Funktion bietet gerade im Bereich der Un­ternehmens- und Redaktions-Kommunikation große Vorteile gegenüber der bis­heri­gen Generierung von Web-Inhalten.

Zeitersparnis durch einfache und schnelle Handhabung

Der Newsmaker von digital guru ermöglicht eine sinnvolle Arbeitsteilung innerhalb des Unternehmens. Er erlaubt Autoren zeitsparend vorzugehen, indem sie sich lediglich auf die Erstellung der Texte konzentrieren können. Die Programmierer der Web Site brauchen sich wiederum nur um das Layout und die technische Implementierung der Seiten zu kümmern, ohne sich mit dem Inhalt zu beschäftigen. Dies ermöglicht dem Unternehmen einen produktiven und kosteneffektiven Einsatz der Mitarbeiter. Die in den Newsmaker integrierte Rechtschreibprüfung mit erweiterbarem Wörterbuch und die Live Vorschau eines Dokumentes helfen dabei, Texte zeitsparend publizieren zu können.

Abgestimmt auf verschiedenste Einsatzmöglichkeiten und Zielgruppen

"Unser Newsmaker ist ein Web-basiertes, sehr leicht bedienbares Online-Redaktionssystem. Er erleichtert die Handhabung von Internetauftritten mit häufig wechselnden Inhalten ungemein und ist in verschiedenen Ausbaustufen erhältlich. Und die Features heben sich deutlich von den auf dem Markt befindlichen Systemen ab", erklärt Gunter U. Harney, Geschäftsführer von digital guru.
"Genau hier sehen wir einen klaren Wettbewerbs-Vorteil, denn Eigenschaften wie Multi-Domain- und Mandanten-Fähigkeit, flexible Seitengestaltung innerhalb des vorgegebenen Layouts, Einbindung von externen Daten innerhalb eines Dokumentes zur Laufzeit oder weltweiter Zugriff und Editierfähigkeit, sind nicht in jedem der verfügbaren Produkte am Markt eine Selbstverständlichkeit", so Harney weiter.

Kauf- oder Mietversion

Zugeschnitten auf diverse Einsatzmöglichkeiten bietet digital guru eine ASP-Version des Newsmaker mit beschränktem Funktionsumfang für einen monatlichen Mietpreis an. Alternativ dazu gibt es eine Server-Version, die um die Module Statistik und Newsletter erweitert werden kann. Als Unternehmen oder Person mit HTML-Kenntnissen kann die Struktur und das Design des Internet-Auftritts wie gewohnt mit den bevorzugt eingesetzten Tools und Editoren erstellt und anschließend für die weitere Bearbeitung mit dem Newsmaker vorbereitet werden.

Integration in vorhandene Web-Struktur - auch als Dienstleistung

Ein weiterer Vorteil des Newsmaker zeigt sich in der Tatsache, dass sowohl neue Projekte, als auch bereits bestehende Internetseiten editiert werden können. Für ein professionelles Web-Design-Unternehmen eröffnet sich damit zusätzlich ein Verkaufsargument seiner Dienstleistung, denn das so erstellte Internet-Projekt kann nun beispielsweise zusammen mit einer Newsmaker-Lizenz an den Kunden weitergegeben werden. Die Bedienung von Newsmaker erinnert eher an die Benutzung einer Textverarbeitung als ein Redaktionssystem. Somit ist eine einfache Bedienung auch für Web-Neulinge gewährleistet. Des weiteren können Änderungen nicht versehentlich dazu führen, dass das Layout der Seite zerstört wird, da lediglich Inhalte editiert, geändert und erstellt werden können.

Produkteigenschaften des Newsmaker im Detail

Neben der Verwaltung beliebig vieler Domains beziehungsweise Mandanten in einem System steht auch die intuitive Bedienung über einen Webbrowser (Internet Explorer, Netscape und ähnliche) für höchsten Komfort beim Newsmaker. Durch eine HTML-Benutzeroberfläche sind zur Erstellung von Site-Content keine Plugins oder Java-Scripts notwendig. Für Autoren bedeutet der weltweite Zugriff über das Internet auf das Redaktions-System eine immense Unabhängigkeit beim Einpflegen wichtiger und aktueller News oder Berichte. Der Newsmaker ist multiuserfähig, beinhaltet aber zur internen Kontrolle der Zugriffe bei Bedarf auch eine automatische Sperrung von Dokumenten. HTML oder Script-Kenntnisse zur Erstellung von Texten sind nicht erforderlich und die konsequente Trennung von Inhalt, Struktur und Layout gestaltet die Arbeitsweise mehr als übersichtlich.
Auch die integrierte Volltextsuche über sämtliche Inhalte und ein dynamisches Listing von aktuellen News oder Artikeln erleichtern dem Benutzer eine effektive Recherche- und Sortierungsarbeit. Die Seiten-Generierung und -Gestaltung kann entweder mittels Caching oder auch live beziehungsweise online ablaufen.

Effektive Recherche-Funktion für kontinuierlichen Workflow

Die Integration von Live-Datenbankabfragen ermöglicht zudem das Einpflegen von beliebigen externen Daten in ein veröffentlichtes Dokument zur Laufzeit. Digital gurus Newsmaker basiert auf dem hochperformanten RDBMS MySQL. Als Plattform stehen Windows NT bzw. Windows 2000 Server zur Verfügung.
Eine Realtime-Statistik aller gelesener Artikel sowie die integrierte Voting-Funktion machen aus dem Newsmaker zudem ein Werkzeug im Marketing- und Vertriebs-Bereich des Unternehmens, denn Zugriffe, Verweildauer und Feedback-Möglichkeit machen die Nutzung der eingepflegten Inhalte durch Besucher transparent.

Preise und Verfügbarkeit

Der Newsmaker wird von digital guru in der 5-User Server-Version für eine Domain beziehungsweise einen Mandanten inklusive Content Server ab Euro 12.000 angeboten. Die ASP-Version ist monatlich ab Euro 450 zu mieten. Diverse Module und Erweiterungen, die je nach Projekt oder Bedarf implementiert werden, berechnen sich gesondert.



Web: http://www.prolog-com.com/presse/digitalguru/index.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sascha Smid, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 642 Wörter, 5276 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von digital guru lesen:

digital guru | 20.03.2002

Optimaler Kundenservice mit neuer Workflow-Lösung zur eMail-Koordination

digital guru, Entwickler von Kommunikations- und Informations-Lösun­gen, wertet mit einer neuen web-basierten Kommunikations-Plattform, dem Feedback-Manager, sein Produkt-Portfolio weiter auf. Mit dieser Lö­sung können nun einge­hende Kundenanf...