info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Synology |

Schnell, sparsam und äußerst vielseitig

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Synology bietet mit DiskStation DS508 NAS Storage Server der Extraklasse


Taipei, Düsseldorf, 8. Juli 2008. Mit seinem Flaggschiff, der ultraschnellen Disc Station DS508, setzt Synology, einer der international führenden Anbieter von Network Attached Storage (NAS)-Servern, neue Maßstäbe in punkto hohe Speicherkapazität und schneller Datendownload. Zahlreiche Zusatzfunktionen wie die Authentifizierung über Windows ADS, USB-Drucker-Sharing, dynamisches Website-Hosting, flexibles und sicheres Datenbackup oder Multimedia-Features machen den DS508 zu einem vielseitig einsetzbaren und effektiven Server für Unternehmen und Power-User.

Der DS508 unterstützt bis zu fünf 1TB Festplatten und ist mit zwei Gigabit LAN Ports, einem 800 MHz-Prozessor und 512 MB Arbeitsspeicher ausgestattet. „Neben einer hochqualitativen Hardware, der damit verbundenen Leistungsstärke und den großzügigen Speichermöglichkeiten, liefern wir mit dem Disk Station Manager 2.0 eine Software, die Unternehmen ein flexibles und sicheres Datenbackup und ein professionelles und effizientes Arbeiten im Netzwerk ermöglichen“, so Edward Lin, Marketing Director von Synology.

Kleiner Kasten – große Leistung
Mit fünf hot-swapfähigen SATA Einschüben bietet der DS508 bis zu 5TB sichere Speicherkapazität. Dank der RAID 1 und RAID 5 Unterstützung kann im Falle eines Festplattendefekts einen Datenverlust vermieden werden. „Die Tests in unseren Labors haben ergeben, dass der DS508 bei einer RAID 5 Konfiguration mit einer Schreibrate von mehr als 30MB/s und einer Leserate von mehr als 45MB/s eine extrem schnelle Datenübertragung und beachtliche Rechenleistung bietet,“ sagt Edward Lin und ergänzt: „Damit ist er auch für Power-User bestens geeignet!“

Disk Station Manager 2.0
Die mitgelieferte Software Disk Station Manager 2.0 von Synology kann jederzeit kostenlos aktualisiert werden. Als Vorreiter für zahlreiche NAS Features bietet Synology zahlreiche Zusatzfunktionen an: Neu sind ein AJAX basiertes Management Interface, die Surveillance Station für die Beobachtung von Kameras in Echtzeit, das Netzwerkbackup auf Rsync-kompatiblen Servern, Telnet/SSH ready für Linux und ein erweiterbares RAID-5-Laufwerk, das bei der Übertragung ein viertes oder fünftes Disketten-Laufwerk zusätzlich ermöglicht.

Netz(werk)fähigkeit
Ebenfalls integriert sind die „File Station“ - ein webbasierter File-Browser - sowie die „Web Station“, ein PHP/MySQL vorinstallierter Webserver und die Unterstützung von Windows ADS (Active Directory Service), mit der Besitzer einer Windows Domain unkompliziert auf den DS508 zugreifen und damit auf die Verwaltung von Benutzerkonten verzichten können.

Sicherheit
Sensible und vertrauliche Daten können sicher über das Netzwerk gesendet werden, auch beim Datenbackup. Die Optionen FTP über SSL oder FTP über TLS, sowie HTTPS-Verschlüsselung garantieren eine sichere Datenübertragung. Durch das "verschlüsselte Netzwerkbackup" werden die Daten auch beim Backup nicht ungesichert über das Netzwerk gesendet.

Multimediales Talent
Der DS508 macht aus dem USB-Drucker einen LAN-Drucker. Mit dem Mutimedia Server der Disk Station können Fotos, Musik und Videos über einen UPnP-fähigen digitalen Media-Adapter auf dem Fernseher bzw. der Stereoanlage wiedergegeben werden. Die Photo Station 3 ermöglicht das unkomplizierte Hochladen von Fotos ins Internet. Das Betreiben eines Blogs ohne Installationsaufwand sowie der integrierte iTunes Server erleichtern multimediales Arbeiten ohne unnötige Up-und Downloads.

Der grüne Pluspunkt:
Synologys DS508 wurde für den anspruchsvollen Dauerbetrieb entwickelt und steht jederzeit als Network Attached Storage-Server zum schnellen Up- und Download zur Verfügung – ohne, dass dafür der PC eingeschaltet werden muss. Zudem bietet das zeitgesteuerte Ein- und Ausschalten einen angenehmen und energiesparenden Zusatznutzen für Unternehmen: „Ein eingeschalteter PC-Server benötigt ungefähr 200 Watt, was in Deutschland immerhin circa 20 Euro Stromkosten extra im Monat bedeutet. Da der DS508 im Power Modus mit maximal 82 Watt auskommt, heißt das, dass sich die Verbrauchskosten auch um mehr als die Hälfte reduzieren“, so Edward Lin.

Preis und Erhältlichkeit
Der DS508 ist Fachhandel erhältlich und wird zu einem Preis von 900 Euro (unverbindliche Preisempfehlung inkl. Mwst.) angeboten.

Bildmaterial zum Download auch unter: http://www.synology.com/enu/marketing/photos/ds508.php

Über Synology
Synology Inc. ist einer der international führenden Anbieter von Network Attached Storage (NAS)-Servern. Das Unternehmen wurde im April 2000 gegründet und hat sich bereits erfolgreich im internationalen Markt der Network Attached Storage (NAS)- Server etabliert. Die Produktpalette richtet sich an Privatanwender, PowerUser und KMUs und zeichnet sich durch qualitativ hochwertige, energiesparende und kostengünstige Speichersysteme aus. Die mit zahlreichen zusätzlichen Features ausgestatteten Netzwerkserver sind untereinander und zum Betriebssystem kompatibel und einfach zu bedienen. Synology bietet seinen Kunden kostenlose Software-Aktualisierungen und einen 24-Stunden-Support und damit auch über den Kauf hinaus einen hohen zusätzlichen Nutzen. Weitere Informationen: www.synology.com

Kundenkontakt:
marketing@synology.com

Pressekontakt:
epr-elsaesser public relations, Cornelie Elsässer, Tel: 0049-(0)821-45 31 857, ce@epr-online.de

Web: http://www.epr-online.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Cornelie Elsässer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 601 Wörter, 4848 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Synology lesen:

Synology | 26.01.2010

NAS-Server Spezialist stellt Beta-Version des Synology DiskStation Managers 2.3 vor

„Mit dem neuen Synology DiskStation Manager 2.3 knüpfen wir and den Erfolg der aktuellen Version des DSM 2.2 an, der sowohl durch die zahlreichen Features als auch durch eine intuitive Bedieneroberfläche und die nahtlose Integration aller Anwendun...
Synology | 16.12.2009

Günstige Einsteiger Disk Station Synology DS110j ab sofort im Handel

„Als kleinste Disk Station unserer neuen Serie von NAS-Servern bietet die Synology DS110j eine ebenso starke Performance und die gleiche Vielzahl multimedialer Anwendungen wie die größeren Modelle,“ so Edward Lin, Marketing Direktor bei Synology...
Synology | 23.11.2009

Synology präsentiert die neuen Junior Disk Stations Synology DS210j und Synology DS410j

„Unsere mit einem ‚j’ gekennzeichneten Geräte sollen als erschwingliche ‚Junior’-Modelle den Einstieg in die NAS-Welt schmackhaft machen. Neben einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis bieten diese NAS-Stations eine enorme Vielfalt an An...