info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ALOS GmbH |

Posteingang und Klassifizierung: Schlüsseltechnologien für DMS

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


ALOS GmbH auf der DMS-Expo (9. – 11. September 2008), Halle 7, Stand E80/D81

Köln, 9. Juli 2008. Posteingangs- und Klassifizierungslösungen sind für ALOS auf der diesjährigen DMS-Expo aktuelle Schlüsseltechnologien. Das Systemhaus stellt standardisierte sowie auf branchenspezifische Anforderungen abgestimmte Softwaremodule in den Mittelpunkt des Messeauftritts. Gezeigt werden Lösungen mit zukunftsweisenden Technologien zur intelligenten Klassifizierung von Eingangspost und deren digitaler Verteilung an die Mitarbeiter der Fachabteilungen. Eingehende Dokumente werden dabei zunächst unsortiert eingescannt. Verschiedene Dokumententypen erkennt die Software automatisch. Technisch erfolgt die Bestimmung eines Dokumententyps auf der Basis von Formaten, bestimmten Merkmalen, Zeichen oder durch Erkennung von Schlüsselworten im Volltext des Dokumenteninhaltes. Somit liefert ein einziger Arbeitsgang zahlreiche verwertbare Informationen zu den Belegen. Neue Extraktionsmethoden, spezifische Layouts und ergänzende generische Module reduzieren manuelle Zuordnungen im Verarbeitungsprozess auf ein Minimum.

Zur Verteilung der digitalisierten Dokumente sind die verschiedenen Klassen den jeweils nachfolgenden Prozessen zugeordnet, wobei zusammengehörige Seiten ein Dokumenten-Set bilden. Neue Formatierungen von Dokumenten sowie die Prozessabläufe selbst können von einem Systemadministrator mittels Drag-and-Drop-Funktionalitäten, Auswahllisten und Assistenten unkompliziert eingerichtet und schnell konfiguriert werden. Je nach Anforderung können Index-Informationen direkt mitgeliefert werden, sodass die Dokumente für die elektronische Speicherung vorindiziert sind. Im nachfolgenden Arbeitsschritt lassen sich des Weiteren zusätzliche Informationen auslesen - seien es Daten aus Formularen, oder komplette Inhalte aus Lieferantenbelegen. Auf sämtlichen Dokumenten wie allgemeiner Korrespondenz, Formularen, Rechnungen, Bestellkarten, Schadensmeldungen oder auch Retouren basieren Geschäftsvorfälle, die im Posteingang beginnen. „Unsere intelligenten Posteingangs- und Workflow-Lösungen gestalten die dokumentenbezogene Arbeit in Unternehmen effizienter und steigern deren Qualität. Sind Schnelligkeit und Service wettbewerbsentscheidende Faktoren, trägt ein elektronischer Posteingang maßgeblich dazu bei, relevante Informationen binnen kürzester Zeit in Zielsystemen bereit zu stellen“, kommentiert Dieter Woeste, Geschäftsführer der ALOS GmbH.

Im Fokus von ALOS steht generell der individuelle Kundennutzen im Hinblick auf Zeit- und Kostenersparnis sowie auf die Handhabung der Systeme. In Abhängigkeit von den Kundenanforderungen stellen die Spezialisten des Systemhauses Best-Practice-Lösungen aus Hard- und Software zusammen, mit der sich beschleunigte Prozesse, Transparenz und ein höherer Servicegrad optimal erreichen lassen. Das Portfolio umfasst sowohl Software bekannter Hersteller zur Klassifizierung, Dokumenten-Management und Workflow, als auch die passenden Scanner für beliebige Posteingangsvolumina.

Über die ALOS GmbH:
Die ALOS GmbH mit Sitz in Köln wurde 1958 gegründet und ist als Systemhaus mit 80 Mitarbeitern auf das Themengebiet Dokumenten-Management spezialisiert. Als Distributions- und Vertriebspartner renommierter Hersteller bietet ALOS ein umfangreiches Software- und ebenso hochspezialisiertes Hardware-Portfolio.

Zur Kernkompetenz gehören die Einführung umfassender DMS-Anwendungen, die Implementierung von Workflow-Komponenten sowie der Einsatz von Data- und Image-Erfassungssystemen. ALOS verfügt über herstellerautorisierte und zertifizierte Support-Gruppen für Software und bundesweitem Hardware-Service vor Ort. In seinem Document Service Center bietet das Unternehmen die komplette Palette an Outsourcing-Dienstleistungen für die Dokumentendigitalisierung und -konvertierung an. Referenzen besitzt ALOS in zahlreichen Branchen, unter anderem in Handel, Industrie, Geldinstituten, Versicherungen, Logistikunternehmen, IT- und Scan-Dienstleistern, Verbänden sowie Organisationen.

Im ALOS-Webshop unter www.alos.de/dms können zahlreiche Soft- und Hardwareprodukte sowie Zubehör und Consumables online bestellt werden.

ALOS GmbH
Norman Hübner
Dieselstraße 17
50859 Köln
Telefon: 02234 / 4008-0
Telefax: 02234 / 4008-456
info@alos.de
http://www.alos.de

Web: http://www.presselounge.de/pressefaecher.html?fach=57


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Walter Visuelle PR GmbH, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 463 Wörter, 4288 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ALOS GmbH lesen:

ALOS GmbH | 20.08.2013

DMS Expo 2013: ALOS präsentiert erweitertes Produktfolio mit neuer Erfassungslösung

Köln, 20.08.2013 - Am Stand H5 D25 der ALOS GmbH können die Besucher der diesjährigen DMS Expo (Stuttgart, 24. bis 26. September) die Vielfalt des Enterprise-Content- und Dokumenten-Managements wieder hautnah erleben und sich mit den Experten des ...
ALOS GmbH | 05.02.2013

CeBIT 2013: Shareconomy mit ALOS

Köln, 05.02.2013 - Die ALOS GmbH, beratendes Systemhaus für Enterprise-Content- und Dokumenten-Management-Lösungen mit Sitz in Köln, wird 2013 auf der [b]CeBIT (Hannover, 05. bis zum 09. März) wieder vor Ort sein, um neben bewährten Produkten s...
ALOS GmbH | 24.09.2012

DMS Expo 2012: ALOS zeigt brandneuen Scanner sowie Informationsmanagement mit SharePoint

Köln, 24.09.2012 - Die ALOS GmbH, beratendes Systemhaus für Enterprise-Content- und Dokumenten-Management-Lösungen mit Sitz in Köln, nutzt auch 2012 wieder die DMS Expo (Stuttgart, 23. bis zum 25. Oktober), um einem Fach-Publikum seine Produkte u...