info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Quallaby Deutschland GmbH |

QUALLABY GEMEINSAM MIT MICROMUSE AUF DER CEBIT 2001

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Quallaby präsentiert zusammen mit Micromuse, Zaffire und Alcatel integrierte Lösungen für Netzwerkperformance Management

Quallaby Corporation, einer der führenden globalen Anbieter von Netzwerkperformance Management Software für Next Generation Networks tritt auf der diesjährigen CeBIT gemeinsam mit Micromuse auf und präsentiert während der gesamten Messezeit seine integrierten Lösungen bei Micromuse, Zaffire und Alcatel.
Gemeinsam mit Micromuse stellt Quallaby in Halle 11, Stand F50 die Vorteile der Integration von Quallabys PROVISO™, einem Produkt für Netzwerkperformance Management, mit der Netcool Suite für Fehlermanagement von Micromuse vor. Mit nur einem Klick lassen sich PROVISO Reports oder Line- Charts aus einer Liste von Events aus Netcool generieren. Dies führt zur Priorisierung von Netzwerk Troubleshooting Funktionalitäten und verbessert die Möglichkeiten der Netzwerkkontrolle für anspruchsvolle Kundenbetreuung.

Zaffire präsentiert in Halle 11, Stand C40 den branchenweit ersten Einsatz von Service Level Agreements (SLA) für optische Netzwerke. Die gemeinsam mit Quallaby entwickelte Lösung baut auf die Digital Wrapper Technologie auf und nützt die einzigartigen Softwarefunktionalitäten des Zaffire ZOS™ Betriebssystems. Die Service Level Agreements ermöglichen besonders Optical Service Providern einen erheblichen Wettbewerbsvorsprung gegenüber anderen Anbietern.

Bei Alcatel in Halle 16, Stand A80 bietet Quallabys PROVISO Netzwerkperformance Management und Quality of Service (QoS) Funktionalitäten im ALMA Vision IP, Alcatels Lösung für Diensteverfügbarkeit für Datencarrier und große ISPs.

"Mit unserer Präsenz auf der CeBIT wird die immense Leistungsfähigkeit unserer hochskalierbaren Telekommunikationssoftware PROVISO für unsere europäischen Kunden und Partner noch deutlicher", so Fritz Mandlmeier, Regional Manager Central Europe bei Quallaby Germany GmbH. "Unsere Besucher können die Integration von PROVISO mit unseren Partnern Micromus, Zaffire und Alcatel genau unter die Lupe nehmen. Durch kontinuierliches Wachstum sind wir zu einem der führenden Anbieter von Netzwerkperformance Management Software in Europa aufgestiegen. Wir hoffen als Aussteller auf der CeBIT 2001 unseren Bekanntheitsgrad im Markt noch weiter zu steigern".

Während der CeBIT stehen vom Management Team von Quallaby Mike Combs, Director of Product Marketing, Fritz Mandlmeier, Regional Manager Central Europe, Tarik Benyoucef, Director Professional Services EMEA und John Hammond, Regional Director Northern Europe für weitere Details auf dem Quallaby Stand im Micromuse Partner Pavillion in Halle 11, Stand F50 oder per Email unter sales@quallaby.com zur Verfügung.

Diese Presse-Information sowie Bildmaterial in druckfähiger Qualität finden Sie unter: www.mc-sauer-partner.de


Quallaby Kurzportrait

Quallaby Corporation ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Lowell, MA, (USA) das standardbasierte Software für Performance Monitoring und Service Level Management (SLMs) entwickelt und ver-treibt. Das Headquarter für EMEA ist in Paris. Im Rahmen seiner welt-weiten Expansion hat Quallaby weitere Niederlassungen in Deutschland, England, Virginia und Kalifornien eröffnet. Das 1996 gegründete Unter-nehmen mit derzeit über 100 Mitarbeitern fokussiert vor allem auf die Er-stellung von skalierbaren Analyse- und Report-Lösungen für den sich rapide verändernden Netzwerk-Service Provider Markt. Durch eine Venture Ca-pital Finanzierung mit führenden amerikanischen und europäischen Partnern hat das in privater Hand befind-li-che Unternehmen seinen Kapitalstock um zunächst 16,5 Mio. und kurz darauf um weitere 15 Mio. US Dollar er-höht. Quallabys Flaggschiff, die Produktfamilie PROVISO, zielt vor allem auf die Bedürfnisse großer Carrier und Netzwerk Service Provider, kundenspezifische Service Level Management Software-Lösungen zu etablie-ren. Seit seiner Gründung hat Quallaby bereits über 16 Mio. US-Dollar allein in die Produktentwicklung von PROVISO und zusätzlich für den Ausbau der weltweiten Sales-, Marketing- und Infrastruktur investiert.


Ihre Ansprechpartner:

Quallaby Germany GmbH
Fritz Mandlmeier
Regional Manager Central Europe
Stefan-George-Ring 29
D- 81929 München
Tel : 089- 93086- 260
Fax: 089- 93051- 84
E-Mail: fmandlmeier@quallaby.de
Internet: www.quallaby.de

Marketing Communications
Sauer + Partner
Flurstr. 6 D
D-85664 Hohenlinden
Tel : 08124- 52 82 27
Fax : 08124- 52 82 29
E-Mail : info@mc-sauer-partner.de
Internet : www.mc-sauer-partner.de


Seiten: 3 Pressetext:

Wörter: 370
Zeichen: 2.499 o. Leerzeichen
Zeilen: 59


###


Web: http://www.quallaby.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marketing Communications Sauer + Partner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 577 Wörter, 4649 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Quallaby Deutschland GmbH lesen:

Quallaby Deutschland GmbH | 21.08.2002

T-Systems setzt auf Quallaby bei der Bereitstellung von Managed Services für seine globalen Top 1500 Kunden

Quallaby Deutschland GmbH, weltweiter Anbieter von Service Assurance Lösungen für Carrier und Service Provider, gab heute bekannt, dass die T-Systems nun PROVISO® von Quallaby® für Netzwerkperformance Monitoring und Service Level Management bei ...
Quallaby Deutschland GmbH | 18.07.2002

Skanova entscheidet sich für PROVISO® von Quallaby für das Management seiner neuen IP VPN-Dienste

Quallaby Corporation, ein führender Anbieter von Netzwerk Management Lösungen für Carrier und Service Provider, gab den Einsatz seiner PROVISO Software bei der Telia Tochter Skanova bekannt. Als Skandinaviens führender Anbieter von Datenkommunika...
Quallaby Deutschland GmbH | 10.07.2002

Quallabys PROVISO 3.2 überwacht auch größte Cisco VPNs

Quallaby Corporation, weltweiter Anbieter von Performance Management Lösungen für Carrier und Service Provider, gibt das Release seiner neuen Softwareversion PROVISO 3.2 bekannt. Damit können Service Provider anhand eines konsolidierenden Reports ...