info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PacketVideo |

PacketVideo und Wiral: Mobile Videobotschaften für Symbian

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Video-Messaging-Lösung auf einem Nokia 7650 während der Symbian Developer Conference gezeigt


Wie sich Videobotschaften von Handy zu Handy austauschen lassen, haben PacketVideo, Spezialist für Video- und Audio-Streaming im Mobilfunk, und Wiral, Anbieter von drahtlosen Instant-Messaging-Lösungen, auf der Symbian Developer Conference in London gezeigt. Die Video-Messaging-Lösung für Symbian-kompatible Geräte lief auf einem Nokia 7650 Handy und nutzt die von Wiral entwickelten Technologien für drahtloses Instant-Messaging und Nachrichten-Routing. Für das Video-Capturing, -encoding und -streaming kommen Technologien von PacketVideo zum Einsatz. Wiedergegeben werden die Videos durch den PacketVideo-Player für die Symbian-Plattform.

„Diese Demonstration unterstreicht die führende Position von PacketVideo im Bereich drahtloser Videoübertragung und die Vielseitigkeit von Wirals Plattform für Messaging- und Präsenz-Dienste. Wir freuen uns, dass wir ein weiteres Mal gemeinsam mit PacketVideo marktführende Messaging-Lösungen vorführen und dabei den neuesten Stand der Mobiltelefon-Technologie nutzen können“, so Jussi Rissanen, Director of Business Development bei Wiral. „Video Messaging ist derzeit eines der faszinierendsten Anwendungsgebiete. Wir fügen dem einen Mehrwert hinzu, indem wir es mit mobilem Instant Messaging, Präsenz-Diensten, Terminal-Routing für Legacy-Systeme und MMS-Integration kombinieren.“

„Das globale Entwicklernetzwerk von PacketVideo hat den wichtigsten Anwendungsanbietern geholfen, in die vorderste Reihe des Mobilemedia-Marktes vorzustoßen. Mit dem Video-Messenger-Dienst, den Wiral auf einem Nokia 7650 vorgeführt hat, können Mobilfunkanbieter schon heute einen multimedialen Messaging-Dienst anbieten. So lassen sich mit GPRS Erlöse zielen, während die Inhalte von den Endanwendern selbst erzeugt werden“, ergänzt Anthony Sheehan, Director Applications and Services bei PacketVideo. „Diese integrierte Lösung werden wir in Europa und auch weltweit den Netzbetreibern anbieten.“

circa 1.700 Zeichen

Diesen Text können Sie vom Dr. Haffa & Partner Online-Service im WWW direkt auf Ihren Rechner laden: http://www.haffapartner.de .

Wiral ist Anbieter von präsenzbasierten, drahtlosen Kommunikationslösungen. Mit der Wiral Matrix Product Suite sind Mobilfunkbetreiber und Diensteanbieter in der Lage, fortschrittliche Messaging- und Präsenzdienste zu starten. Die Wiral Marix Product Suite eröffnet den Netzbetreibern schnelle und anhaltende Einnahmezuwächse und den Endanwendern reichhaltigere und einfachere Kommunikationsdienste. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.wiral.com

PacketVideo ist der weltweit führende Anbieter von Infrastrukturprodukten, die den Anforderungen von Netzbetreibern entsprechen und bereits heute Mobilemedia möglich machen. Die auf Standards basierenden Produkte erlauben die Übertragung von Video, High Quality Audio, Animationen und Grafiken sowohl in eine als auch zwei Richtungen über Funknetze zu mobilen Endgeräten wie Telefonen und PDAs. Die Mobilemedia-Produkte von PacketVideo verbessern Kommunikation, Sicherheit, Information und Unterhaltungswert – und setzen damit völlig neue Qualitäts- und Produktivitätsstandards für mobile Anwendungen.

Zu den Investoren von PacketVideo gehören AOL Time Warner (NYSE: AOL), Comverse Technology (Nasdaq: CMVT), Credit Suisse First Boston, GE Equity (NYSE: GE), Infineon Technologies (NYSE: IFX), Intel Capital (Nasdaq: INTC), Kyocera (NYSE: KYO), Motorola (NYSE: MOT), Philips (NYSE: PHG), Qualcomm (Nasdaq: QCOM), Siemens’ Mustang Ventures, Sony Corporation of America (NYSE: SNE), Sun Microsystems (Nasdaq: SUNW), Texas Instruments (NYSE: TXN) und andere. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.pv.com

Weitere Informationen:


PacketVideo Corp.

Dann Wilkens

4820 Eastgate Mall

San Diego, California 92121

Fon +1 858 731-5454

Fax +1 858 731-5301

wilkens@pv.com

http://www.pv.com


Wiral

Jussi Rissanen

Westendintie 1, P.O. Box 7

02201 Espoo, Finland

Fon +358 9 4124 3030 0

Fax +358 9 4124 3031

jussi.rissanen@wiral.com

http://www.wiral.com


Dr. Haffa & Partner Public Relations

– für PacketVideo Deutschland –

Florian Schleicher

Burgauerstraße 117

D-81929 München

Fon +49 (0)89 / 99 31 91-0

Fax +49 (0)89 / 99 31 91-99

packetvideo@haffapartner.de

http://www.haffapartner.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Florian Schleicher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 498 Wörter, 4430 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PacketVideo lesen:

PacketVideo | 31.03.2003

Milia: PacketVideo unterstützt Musiwave beim Start des ersten europäischen Dienstes für mobile Musikvideos

PacketVideo, führend bei Mobilemedia-Software für Netzbetreiber, liefert die Technologie für den Download-Service für Musikvideos von Musiwave, dem führenden europäischen Anbieter von mobilen Musikanwendungen. Der Dienst von Musiwave geht zu ei...
PacketVideo | 05.03.2003

Mobilemedia-Technologie von PacketVideo ermöglicht Multimedia-Anwendungen im Sony Ericsson P800 Smartphone

Weiterer Erfolg für PacketVideo im Endgerätebereich: Für das Sony Ericsson P800 Smartphone hat der kalifornische Mobilemedia-Spezialist die integrierten Multimedia-Funktionalitäten zur Verfügung gestellt. In den Serienmodellen des P800, das auf ...
PacketVideo | 27.02.2003

PacketVideo: Highlights des 3GSM World Congress in Cannes im Überblick

PacketVideo, führender Anbieter von Multimedialösungen im Mobilfunk, zieht ein positives Resümee des diesjährigen 3GSM World Congress in Cannes vom 18. bis 21. Februar 2003. Zusammen mit führenden Unternehmen der Mobilfunkbranche wie Sony Ericss...