info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Xpand21 GbR |

Verdorbener Urlaub – Geld zurück: Soforthilfe bei Urlaubsmängeln mit neuem Rechtsratgeber

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Mannheim, 09. Juli 2008. Sommer, Sonne, schlechter Schlaf – Wenn einen im Urlaub die Disco in der Ferienanlage nachts nicht schlafen lässt, sollte man sich nicht ärgern, sondern sich sofort zur Wehr setzen. Wie Pauschalreisende das konkret tun können, zeigt Schritt für Schritt der neue Ratgeber „Meine Rechte auf Reisen“ auf www.rechtstipps.de. Denn ein aktuelles Gerichtsurteil macht Geschädigten Hoffnung: Im Fall einer betroffenen Familie entschied jetzt gerade das Kölner Landgericht: Der Reiseveranstalter muss 60 Prozent des Reisepreises erstatten und 600 Euro Schadensersatz zahlen 1). Voraussetzung für einen solchen Erfolg ist aber, dass Touristen schon im Urlaub richtig auf alle nervigen Mängel reagieren. Zum Einführungspreis von 5,90 Euro kann der komplette Ratgeber „Meine Rechte auf Reisen“ direkt unter www.rechtstipps.de im PDF-Format heruntergeladen werden. Das spart unter Umständen einen teuren Besuch beim Anwalt nach dem Urlaub. Deshalb: Am besten ist, man liest „Meine Rechte auf Reisen“ bereits vor Urlaubsantritt und nimmt den praktischen Berater an den Ferienort mit.

Der komplette Ratgeber „Meine Rechte auf Reisen“ auf www.rechtstipps.de hilft mit Musterschreiben dabei, Reklamationen und Minderungsansprüche korrekt zu formulieren. Ferner gibt der elektronische „Rechtsbeistand“ wertvolle Hintergrund-Infos: Was genau ist ein Reisemangel, was nur eine Unannehmlichkeit? Der Lebensstandard des Reiselandes spielt beim Unterscheiden die wesentliche Rolle. Wer zum Beispiel bei Fernreisen deutsche Standards im Sanitärbereich erwartet, verlangt zu viel. Denn Veranstalter müssen deutschen Touristen lediglich den Mindeststandard des Reiselandes bieten. Die 27 häufigsten Fragen für Pauschaltouristen beantwortet das Info-PDF anschaulich und leicht verständlich: Worauf müssen Urlauber schon beim Buchen einer Pauschalreise achten? Wann, wo und wie kann man sich gegen Mängel am Urlaubsort wehren? Wie sichert man sich nach Ende der Reise Ansprüche und wie viel Geld gibt es für welchen Mangel?

Für alle, die es sich noch komfortabler und ausführlicher wünschen: Ein umfassendes Kapitel zum Thema „Reiserecht“ enthält die CD-Rom „Rechtstipps – Der RechtsBerater“. Besonders praktisch: Vorlagen zum jeweiligen Thema, zum Beispiel die Mängelanzeige beim Reiseveranstalter, können hier direkt im Programm am Computer ausgefüllt, ausgedruckt, gespeichert und als PDF- oder Word-Dokument versendet werden. Alle Informationen aus „Meine Rechte auf Reisen“ sind ebenfalls enthalten. Zusätzlich gibt es Informationen für Individualtouristen und Links zu allen passenden Gesetzestexten. Die CD-Rom „Rechtstipps – Der RechtsBerater“ ist auf www.rechtstipps.de für 29,80 Euro zu kaufen - auf Wunsch mit Aktualisierungsservice: Viermal im Jahr kann für je 14,80 Euro zzgl. Versandkosten ein Update erworben werden.
Wer die „Rechtstipps – Der Rechtsberater“ auf Papier und nicht digital nutzen möchte, ordert alternativ zum gleichen Preis das Loseblattwerk „Rechtstipps“, ebenfalls unter www.rechtstipps.de. Der Preis pro Aktualisierung beträgt 16,85 Euro zzgl. Versandkosten.

1) Den konkreten Fall sowie die Urteilsbegründung finden Sie unter http://www.rechtstipps.de/?menuID=195&navID=-1&softlinkID=11728&softCache=true

Über rechtstipps.de

Das Online Angebot www.rechtstipps.de bietet Verbrauchern Tipps und Hilfestellungen zu den Themen Recht, Geld und Steuern. Neben fundierten Informationen berichtet der Newsbereich über aktuell diskutierte Rechtsentscheide und deren Auswirkungen auf den Verbraucher. rechtstipps.de ist ein Online-Angebot der Akademischen Arbeitsgemeinschaft, die sich seit 1976 in den Bereichen Recht, Geld und Steuern als Informationsdienstleister und Softwareentwickler etabliert hat. Seit Mitte 1997 ist die Akademische Arbeitsgemeinschaft Teil des internationalen Verlagsunternehmens Wolters Kluwer. In Deutschland ist Wolters Kluwer Deutschland GmbH seit 20 Jahren am Markt. An sieben Standorten werden rund 700 Mitarbeiter beschäftigt.
Weitere Informationen unter www.rechtstipps.de oder www.akademische.de
Kontakt

Angelika Krauß
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Akademische Arbeitsgemeinschaft Verlag
Wolters Kluwer Deutschland GmbH
Janderstraße 10, 68199 Mannheim
Fon: +49.621.86 26-5258
Fax: +49.621.86 26-5252
angelika.krauss@akademische.de
www.akademische.de


Xpand21 GbR
Katharina Bader
Dammtorstr. 12, 20354 Hamburg
Fon: +49.40. 325 09 17 - 0
Fax: +49.40. 325 09 17 - 19
akademische@xpand21.com
www.xpand21.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Doris Loster, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 554 Wörter, 4574 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Xpand21 GbR lesen:

Xpand21 GbR | 14.08.2009

c’t testet Outlook-Synchronisation mit SYNCING.NET

Heilbronn, 13.08.09. Das Computer-Magazin c’t stellt in seiner aktuellen Ausgabe 17/2009 sechs Synchronisierungs-Tools für Outlook auf den Prüfstand. Die Redaktion testet auch die aktuelle SYNCING.NET Professional Version 2.7. Im Test schneidet SY...
Xpand21 GbR | 16.04.2008

Begeisterung für Babylon in Deutschland wächst

München, 16. April 2008. --- Am Computer Begriffe nachschlagen oder übersetzen lassen mit nur einem Klick – diese Technologie hat den Hersteller Babylon und die gleichnamige Software international bekannt gemacht. Insgesamt machten die Verkäufe i...