info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
StereoGraphics |

Titanic in 3D TV durch StereoGraphics

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)






StereoGraphics zeigt Titanic in 3D TV

Unter Wasser Video von der Titanic in 3D TV durch StereoGraphics Monitor und das TriDef™ 3D Playback-System von DDD

München, im April 2002 – StereoGraphicsÒ Corporation, weltweit führender Hersteller von Lösungen zur stereoskopischen Visualisierung, und DDD (Dynamic Digital Depth), Hersteller von
3D-Lösungen und –Inhalten, zeigen 3D Video Material von der Titanic, als Teil einer Ausstellung im National Geographic Museum, ohne 3D Brille – das ist durch den neuen SynthaGram Monitor möglich.

Die Ausstellung, bisher nur im National Geographic Museum in Washington, vom 10. April bis 2. September, zeigt Video Material in 3D von der gesunkenen Titanic wie sie 1985 von Tauchern gefilmt wurde. Die Ausstellung zeigt weitere 16 Schiffe, unter anderem Schlachtschiffe, einen Flugzeugträger, einen Ozean Riesen, eine königliche Yacht und einen Walfänger.

DDD (Dynamic Digital Depth) hat das Filmmaterial von 2D in 3D, mit seinem TriDef™ 3D System, umgewandelt und kann damit die Filmsequenzen auf dem SynthaGram ™ Monitor zeigen.

„Die Verbindung von DDD mit StereoGraphics 3D ohne Brille, öffnet einen breiten Markt“ sagte Chris Yewdall, Präsident und CEO von DDD. „Wir haben den Schritt in den Massenmarkt getan und arbeiten jetzt daran 3D TV für jeden zu ermöglichen.“

Der SynthaGram Monitor besteht aus einem LCD Display mit einer lentikularen Optik und einer Grafikkarte sowie entsprechender Software, um in Stereo-3-D zu sehen - ohne zusätzliche Brille. Das TriDef™3D System von DDD erweitert den SynthaGram Monitor und erlaubt das Playback von stereoskopischen 3-D-Videos. Damit ist das System besonders zu Vorführungen bei Messen und Ausstellungen aber auch zu Präsentationen in Konferenzräumen, bei Agenturen oder im Unterhaltungssektor geeignet. Das Unternehmen DDD übernimmt außerdem die Umsetzung von 2-D-Inhalten auf 3-D, die dann auf dem SynthaGram Monitor 3-dimensional abgespielt werden können.

Über StereoGraphics
StereoGraphics ist der weltweit führende Hersteller von Komponenten zur stereoskopischen Bildbetrachtung. Die Produkte von StereoGraphics ermöglichen es Architekten, Ingenieuren und Wissenschaftlern sowie Mitarbeitern aus den Bereichen Medizin und Grafik, sehr große und komplexe Datensätze interaktiv in natürlicher 3-D-Ansicht zu betrachten und zu bearbeiten. Weltweit setzen schon heute mehr als 100.000 Anwender die Produkte von StereoGraphics ein, um Fehler und Probleme schon im Einrichtungs- und Designprozess aufzuspüren und um die Zeit bis zur Markteinführung zu verkürzen.
Weitere Informationen über: www.stereographics.com.

Über DDD (Dynamic Digital Depth)
DDD transformiert Fernseh- und Videobilder in 3-D-Material für die Betrachtung ohne lästige Brille. Seine patentierte Technologie erlaubt 3-dimensionales Sehen ohne Brille; die Umwandlung von 2-D zu 3-D und die
3-D-Übertragung über Netzwerke. Weitere Informationen über: www.ddd.com.

WEITERE INFORMATIONEN:
Dr. Dieter Nenner
Berkeley PR Germany
Tel.: 089 – 34089935
Fax : 089 – 34089934
Email : nenner@t-online.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nenner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 412 Wörter, 3152 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von StereoGraphics lesen:

StereoGraphics | 11.03.2002

StereoGraphics mit neuem CEO

München, im März 2002 – StereoGraphics Corporation, weltweit führender Hersteller von Lösungen zur stereoskopischen Visualisierung, hat Lenny Lipton, derzeit Vorstandsvorsitzender und Gründer von StereoGraphics, zum Chief Executive Officer erna...
StereoGraphics | 05.02.2002

StereoGraphics geht Partnerschaft mit DDD ein

München, 5. Februar 2002 – StereoGraphics Corporation, weltweit führender Hersteller von Lösungen zur stereoskopischen Visualisierung, und DDD (Dynamic Digital Depth), Hersteller von 3D-Lösungen und –Inhalten, gaben heute bekannt, dass sie e...
StereoGraphics | 12.01.2002

BMW mit 3D Brille für bessere Simulation

München, im Januar 2002 – StereoGraphics Corporation, weltweit führender Hersteller von Lösungen zur stereoskopischen Visualisierung, ist Lieferant der 3-D Shutterbrillen, die im Virtual Reality Center der BMW Group, in München eingesetzt werden...