info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
snom technology AG |

Weltweite VoIP Einführungsschulungen für Asterisk und snom

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


snom startet Installations-Trainings speziell für VoIP Neulinge


Berlin, 14. Juli 2008 +++ Die snom technology AG, Spezialist für Voice-over-IP-Telefonie, startet Mitte Juli eine Initiative speziell für alle Neueinsteiger in das VoIP Business: eine weltweite Schulungsreihe rund um die Installation der VoIP Telekommunikations-Anlagen von Asterisk und die VoIP Telefone von snom. snom entspricht mit seinen VoIP Installationsschulungen dem Wunsch vieler Fachhändler nach speziellen Einführungstrainings. Die Teilnahme an den von snom veranstalteten Trainings ist an den Erwerb eines VoIP Einsteigerbundles geknüpft. Weitere Informationen unter http://www.snom.com/de/produkte/snom-asterisk-bundle/.

Die snom VoIP Trainingsreihe beginnt am 17. Juli in Berlin und wird dann bei den weltweiten snom Partnern vor Ort fortgesetzt – in Österreich (IPAustria), der Schweiz (Shark Distribution), Spanien (EUREPSIP), Italien (Allnet Italia), Australien (Noojee Telephony und Digital Techniques) und Hong Kong (Digital Techniques Asia). Oliver Wittig, Vice President Sales EMEA bei snom, verzeichnet schon vor dem eigentlichen Beginn der Veranstaltungsreihe eine positive Resonanz: „Das große Interesse an den Installationsschulungen gerade in der Kombination von Asterisk TK-Anlage und snom Telefonen zeigt uns, dass wir damit eine wirkliche Lücke füllen.“

Ein TK-Fachmann, der vor Ort die Installation von VoIP Anlage und Telefonen durchführt, hat mitunter das Problem, sich zunächst eine Übersicht über die zahlreichen zur Verfügung stehenden Features verschaffen zu müssen. Mit den Einführungsschulungen will snom die TK-Installateure unterstützen und demonstrieren, wie unkompliziert die Einrichtung einer soliden VoIP Grundkonfiguration aus Asterisk TK-Anlage und snom Telefonen sein kann. „Unter Beachtung einiger Grundsätze ist diese Installation genauso gut und einfach zu realisieren wie im ISDN bzw. DSL Bereich“, betont Oliver Wittig von snom. snom VoIP Telefone zeichnen sich besonders durch ihre hohen Sicherheitsstandards aus und durch ihre Vielzahl an zusätzlichen Funktionen, die die Kommunikation im Geschäftsalltag erheblich optimieren. Anwender von snom Telefonen profitieren dabei von der Interoperabilität und Flexibilität der Telefone: Die Geräte von snom lassen sich in so gut wie jede SIP-basierte Umgebung integrieren. Auch die VoIP TK-Anlagen von Asterisk setzen schon seit 1999 auf den offenen Standard und Linux. Der große Vorteil für die Anwender: die Software ist für jeden zugänglich und entsprechend einfach erweiterbar.


Über snom

Die snom technology AG wurde 1996 in Berlin gegründet und gehört zu den Vorreitern in der Voice-over-IP-Branche. snom entwickelt VoIP-Hard- und Software, die auf dem offenen Standard SIP (Session Initiation Protocol) basiert. snom VoIP-Telefone zeichnen sich durch einen hohen Sicherheitsstandard aus und durch eine Vielzahl von Funktionen, die die Geschäftskommunikation deutlich einfacher gestalten. Die snom Produkte eignen sich besonders für den Einsatz im Business-Bereich, für Internet Service Provider, Carrier und OEM-Kunden. Mit seinem Vertriebsnetzwerk ist snom in weltweit mehr als 20 Ländern vertreten. Ob VPN-Anbindungen (Virtual Private Network), CTI-Lösungen (Computer Telephony Integration) oder die weltweit erste Integration an den Microsoft Office Communication Server 2007 durch die snom OCS edition – die Funktionalitäten der Telefone orientieren sich ganz am Bedarf der modernen Kommunikation. Die Linux-basierten VoIP-Telefone von snom unterstützen auch modernste Technologien wie STUN (Simple Traversal of UDP through NATs), NAT (Network Address Translation) und ENUM (tElephone NUmber Mapping). snom Kunden profitieren von der Interoperabilität und Flexibilität der Telefone und der Kompatibilität zu allen SIP-basierten Telefonsystemen. Dank der Sicherheitsstandards sips (RFC2246) und SRTP (RFC3711) ist das ungewollte Tracken oder Abhören von Gesprächen zwischen snom Telefonen und kompatiblen Endgeräten praktisch ausgeschlossen. Die Vorstände der snom technology AG sind Dr. Christian Stredicke, Alexander Khan und Dr. Michael Knieling. Zu den Aufsichtsratsmitgliedern gehören Prof. Harald Melcher, Klaus Füting und Yukio Shimada.



Über Asterisk / Digium

Die eigentliche Firma und damit die Gründer, Eigner und kreativen Köpfe hinter Asterisk heißen Digium Inc. Das Unternehmen aus Huntsville in den USA ist einer der größten Anbieter von Open Source Telefonsoftware. Seit der Gründung im Jahr 1999 stellt Digium mit seiner IP Produktpalette eine der wichtigsten Alternativen zu proprietären Kommunikations-Providern dar: mit einem Angebot, das oft 80 Prozent unter den sonst üblichen Anschaffungskosten liegt. Digium sorgt für die weltweite Verfügbarkeit der Asterisk Software für die Open Source Community und stellt mit den Asterisk Business Editionen und der Switchvox IP PBX Software die ganze Bandbreite für kleine, mittlere und große Unternehmen zur Verfügung. Das Produktportfolio von Digium umfasst außerdem verschiedenste Hardwareprodukte, die es den Wiederverkäufern und Kunden ermöglichen, entweder auf Komplettlösungen zurückzugreifen oder ihre eigenen Voice over IP Systeme zu kreieren. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.digium.com.

Kontakt snom:
snom technology AG
Heike Cantzler
Christian Baier
Charlottenstr. 68-71
D-10117 Berlin
Telefon: +49 (0)30-39833-103/106
E-Mail: heike.cantzler@snom.com
E-Mail: christian.baier@snom.com
Internet: www.snom.com


PR-Agentur:
Möller Horcher Public Relations GmbH
Niederlassung Dresden
Sebastian Ziegler
Geo Park, Halsbrücker Str. 31A
D-09599 Freiberg/Sachsen
Telefon: +49 (0)3731-7736-57
E-Mail: sebastian.ziegler@moeller-horcher.de
Internet: www.moeller-horcher.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christian Banetzke, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 644 Wörter, 5145 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: snom technology AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von snom technology AG lesen:

snom technology AG | 25.02.2014

snom IP-Telefonie auf der CeBIT: professionell, komfortabel, abhörsicher

Berlin, 25.02.2014 - Auf der CeBIT 2014 haben gleich mehrere Produkte des internationalen IP-Telefonie-Spezialisten snom technology AG aus Berlin ihre Messepremiere (Halle 13, Stand C42). Aber nicht alle sind frei verkäuflich: während das neue IP-T...
snom technology AG | 23.01.2014

Weltweit setzen IT-Distributoren auf VoIPQualität made in Germany

Berlin, 23.01.2014 - Die snom technology AG, Entwickler und Hersteller von IP-Telefonen und -Lösungen, zeichnet von seinen internationalen Vertriebspartner elf als Platin- und sieben als Gold- Distributoren aus. Auf beiden Stufen finden sich jeweils...
snom technology AG | 14.01.2014

CeBIT-Neuheit 2014: IP-Telefon snom 715 für Gigabit-Netzwerke

Berlin, 14.01.2014 - Die snom technology AG, führender Entwickler und Hersteller von IP-Lösungen, präsentiert auf der CeBIT das IP-Telefon snom 715 (10.-14.03.2014, Halle 13, Stand C42). Das neue Einstiegsmodell ergänzt die hochmodernen IP-Telefo...