info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
underground_8 |

Moderne Internetanwendungen stellen die IT-Security vor große Herausforderungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Limes MF: Sichere Schnittstelle zur Web 2.0-Welt


Linz, 15. Juli 2008 – Blogs, Wikis, soziale Netzwerke, Videoportale – das Web 2.0 ist beliebt, da es Internetnutzern völlig neue Wege des Informationsaustauschs und -gewinns bietet. Allerdings birgt das interaktive Netz auch viele neuartige Gefahren für die IT-Infrastruktur: Unternehmen, die Web 2.0-Anwendungen in ihre Arbeitsprozesse integrieren, setzen ihr Netzwerk einer größeren Gefahr aus, mit Trojanern, Viren, Malware oder Hacker-Angriffen konfrontiert zu werden. Eine zuverlässige Sicherheitslösung, die ihre Nutzer gegen sämtliche „modernen“ Internetgefahren wappnet, stellt die UTM(Unified Threat Management)-Appliance Limes MF (Managed Firewall) des österreichischen IT-Security-Herstellers underground_8 dar.

Untersuchungen zum Thema IT-Security in Unternehmensnetzwerken zeigen auf, dass die Zahl der Sicherheitslücken sowie der Variantenreichtum der Bedrohungen seit dem Durchbruch des Web 2.0 drastisch zugenommen hat. Da erwiesen ist, dass sich durch Wikis, Blogs oder Videoplattformen die Produktivität von Arbeitsprozessen erhöhen kann, sind sie im Unter-nehmensalltag nicht mehr wegzudenken. Web-basierte Collaboration-Tools erhöhen beispielsweise die Mobilität und Flexibilität der Arbeitskräfte; Wikis erleichtern den internen und externen Informationsaustausch, und Corporate Blogs dienen der Außendarstellung. Des Weiteren beruht eine Vielzahl von Geschäftsideen wie etwa Social Networking-Plattformen auf Web 2.0-Anwendungen. Nicht zuletzt betreffen die neuen Internetangebote auch mehr und mehr die private PC-Nutzung am Arbeitsplatz.

Viele Gefahren – eine Lösung
Bevor jedoch die Benutzung einer Web 2.0-Anwendung zu Unternehmenszwecken eingerichtet werden kann, sollten die potenziellen Sicherheitsrisiken eingestuft werden. Während es in der Vergangenheit üblich war, einer Vielzahl an Bedrohungen mit jeweils eigenständigen Sicherheitslösungen zu begegnen, ermöglicht es der Limes MF, alle relevanten Security-Features innerhalb eines Systems abzudecken. Dazu kombiniert die Appliance nach dem UTM-Prinzip von underground_8 die folgenden Technologien:

- eine Mail-Filter-Engine mit mehrstufigem Spam-Filter, der E-Mail-Würmer, Spam oder Phishing erkennt und blockiert,
- einen Anti-Threat-Filter, der vor Viren, Würmern, Trojanern und Spyware schützt,
- unlimitierte VPN-Verbindungen und integrierte VPN Clientsoftware,
- Stateful Inspection für verbesserte Paketfilterung,
- portbasiertes Bandbreitenmanagement,
- einen integrierten Anwendungs-Proxy für alle gängigen Protokolle wie HTTP, FTP, POP3, SMTP, VoIP, Skype und P2P-Anwendungen,
- Intrusion Detection und -Prevention gegen gezielte Angriffe
- sowie einen stündlichen Up-to-Date-Service mit verschlüsseltem Datentransfer.

Somit sind Limes-Benutzer in der Lage, mit einem System eine Sicherheitsarchitektur zu implementieren, die eine zuverlässige Schnittstelle zur digitalen Außenwelt garantiert und zeitgleich als Grundlage für die Realisation neuer und innovativer Geschäftsmodelle fungiert.

Bildmaterial steht unter folgendem Link zur Verfügung: http://www.underground8.com/de/presse/presse.php.

Kurzportrait underground_8 secure computing GmbH:
Das österreichische Sicherheitsunternehmen underground_8 steht für Netzwerk-Security-Lösungen “Made in Europe”. Die Security-Appliances Limes MF (Managed Firewall) und AS (Anti-Spam) schützen die gesamte IT-Infrastruktur von kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) vor sämtlichen Internetgefahren. Die bereits mehrfach ausgezeichneten Produkte kombinieren Best-of-Breed-Technologien von namhaften Herstellern wie Kaspersky Labs oder Intel mit fortschrittlichen Eigenentwicklungen. Deutschsprachiger Sup-port und umfangreiche Managed Service-Modelle bieten Kunden und Reseller-Partnern von underground_8 besonders für den KMU-Markt echte Mehrwerte. Das Unternehmen verfügt über ein hochqualifiziertes sowie flächendeckendes Distributions- und Reseller-Netzwerk in Deutschland, Österreich, Schweiz sowie in Osteuropa. Weitere Informationen unter: www.underground8.com.

Weitere Informationen:
underground_8 secure computing GmbH
Freistädterstraße 313
A-4040 Linz

Ansprechpartner:
Günther Wiesauer
Tel.: +43 (0) 732 250 270 - 12
Fax: +43 (0) 732 250 270 - 4
Mobil: +43 (0) 699 116 258 60
E-Mail: gw@underground8.com
www.underground8.com

PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Torsten Müller
Tel.: +49 (26 61) 91 26 0 - 0
Fax: +49 (26 61) 91 26 029
E-Mail: torsten.mueller@sup-pr.de




Web: http.//www.sup-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, John Sprengel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 413 Wörter, 3855 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von underground_8 lesen:

underground_8 | 17.03.2009

underground_8 kommt zu PR-COM

underground_8, mit Sitz im oberösterreichischen Linz, bietet Hardware-basierte Sicherheits-Lösungen, mit denen Unternehmen ihre IT vor sämtlichen Internetgefahren wie Viren, Spam oder Phishing schützen können. underground_8 verwendet neben moder...
underground_8 | 03.03.2009
underground_8 | 20.11.2008

underground_8 macht iPhone® Business-kompatibel für unter 500 Euro

Linz, 20. November 2008 – Apples iPhone® erfreut sich einer großen Beliebtheit in der IT-Welt. Für Unternehmens-zwecke war es jedoch bisher oft nur bedingt geeignet. underground_8 hat daher seine IT-Security-Appliances iPho-ne®-kompatibel gemach...