info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Koelnmesse GmbH |

Forum Produktinformation feiert Premiere auf der DMS EXPO

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Kompaktes Wissen rund um das Thema „Produktinformationen erstellen, übersetzen, publizieren“ am Konferenztag und in der Aussteller-Area


Köln - CEOs, Marketing- und Vertriebsleiter sowie Technische Redakteure international agierender Unternehmen dürfen gespannt sein. Erstmals veranstaltet die Koelnmesse während der DMS EXPO das Forum „Produktinformation erstellen, übersetzen, publizieren“. Zusätzlich zu einer ausgewiesenen Aussteller-Area bietet eine eintägige Konferenz am 10. September grundlegende Informationen aus Forschung und Praxis. Hochkarätige Referenten wie die Professoren Dr. Sissi Closs und Dr. Wolfgang Ziegler berichten über den aktuellen Stand und die neuesten Entwicklungen im Bereich der Erstellung mehrsprachiger Produktinformationen. Unter anderem berichten Projektverantwortliche von Bosch Thermotechnik, SEW EuroDrive und SMA Technology ihre Praxiserfahrungen. Die DMS EXPO findet in diesem Jahr vom 9. bis 11. September 2008 in Halle 7 der Koelnmesse statt.

Für international agierende Unternehmen werden qualitativ hochwertige, schnelle und kostengünstige Übersetzungen von Informationen und Produktunterlagen zunehmend zu einem entscheidenden Wettbewerbsfaktor. So können nicht rechtzeitig vorliegende Dokumentationen oder Marketingunterlagen die Einführung eines Produktes erheblich verzögern. Das ‚DMS-Forum Produktinformation’ widmet sich gezielt diesen Themen und geht auf die Herausforderungen ein, die mit der internationalen Kommunikation verbunden sind. Innerhalb der Aussteller-Area präsentieren Software-Anbieter, Beratungshäuser und Sprachdienstleister ihre Lösungen für die effiziente Erstellung, Übersetzung und Publikation mehrsprachiger Produktinformationen und Dokumentationen. Zu den Ausstellern zählen u.a. Across Systems, Druckhaus Waiblingen, Dokuwerk, Fischer Computertechnik, itl – Institut für Technische Linguistik, global documents solutions, Language Services, Noxum und SCHEMA.

Special Conference - Keynote und Podiumsdiskussion

Als Keynote-Sprecher konnte Dr. Wolfgang Ziegler gewonnen werden. Er spricht zum Thema „Produktinformationen im Unternehmensprozess – Vom Informations- zum Prozessmanagement“. Elisabeth Grenzebach, Inhaberin der Agentur Wortwirtschaft, moderiert zum Thema „Welche Lösung hilft dem Anwender?“ eine Diskussionsrunde, Anwender von Redaktions- oder Translation-Management-Systemen berichten aus der Praxis. Zu den Diskutanten gehören u. a. Jerome Leicht von Bosch Thermotechnik, Stephan Schneider von SEW Eurodrive und Gerald Salisbury von SMA Technology. Eine weitere Podiumsdiskussion moderiert Professorin Sissi Closs. Zusammen mit den Teilnehmern gibt sie in ihrer Runde einen Ausblick zum Thema „Quo vadis, internationale Produkt-Kommunikation?“

Kompaktes Wissen für Einsteiger und Experten

Worauf gilt es bei der Einführung von Redaktions- und Translation-Management-Systemen zu achten? Wie wirtschaftlich ist deren Einsatz? Welche Qualifikationen brauchen die Anwender? Diese und andere praxisnahe Fragen beantworten anerkannte Dokumentations-Experten in ihren Vorträgen. Dabei stehen auch Themen wie die Modularisierung und Standardisierung von Informationen sowie effiziente Wege zur multilingualen Produktkommunikation auf der Agenda. Praxisberichte zur automatisierten Erstellung von mehrsprachigen Katalogen mit Datenanbindung und an systematische Datenpflege in einem webbasierten PIM-System runden das Programm ab.

Informationen zu dem Konferenztag

Die Konferenz findet am 10. September direkt in der Messehalle der DMS EXPO statt, auf der Bühne des Competence Spot. Das detaillierte Programm des Konferenztags steht in Kürze unter www.dms-expo.de zur Verfügung.

Ihr Kontakt bei Rückfragen:

Nicole Körber
good news! GmbH
Telefon
+ 49 451 88199-12
Telefax
+ 49 451 88199-29
E- Mail
Nicole@goodnews.de

Jennifer Hees
Telefon
+ 49 221 821- 2721
Telefax
+ 49 221 821- 3446
E- Mail
j.hees@koelnmesse.de

Koelnmesse GmbH
Messeplatz 1
50679 Köln
Postfach 21 07 60
50532 Köln
Deutschland
Telefon +49 221 821-0
Telefax +49 221 821-2574
info@koelnmesse.de
www.koelnmesse.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marleen Schendel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 343 Wörter, 3158 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Koelnmesse GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Koelnmesse GmbH lesen:

Koelnmesse GmbH | 25.06.2015

Koelnmesse-Bilanz 2014: Gutes Ergebnis zwischen zwei Rekordjahren

Deutlich über Plan: Umsatz 231,2 Mio. Euro, Ergebnis minus 3,3 Mio. Euro 81 Veranstaltungen, mehr als 34.000 Aussteller, 2,1 Mio. Besucher Wichtige Weichenstellung: Investitionsprogramm Koelnmesse 3.0 Die Koelnmesse hat im Jahr 2014 deutlich bessere...
Koelnmesse GmbH | 11.05.2015

Unternehmerforum bietet praxisbezogenen Erfahrungsaustausch zu Indien

Ein Jahr nach dem Regierungswechsel in Indien ist die Euphorie im Land groß. Die Wirtschaftsgemeinschaft erwartet umfassende Reformen und den Abbau von Bürokratie und Marktzugangsbeschränkungen in der drittgrößten Volkswirtschaft Asiens. Ob der ...
Koelnmesse GmbH | 15.07.2010

Neues Messe-Duo aus DMS EXPO und IT & Business

Die Koelnmesse und Messe Stuttgart haben Anfang Juli vereinbart, ihre Kompetenzen im Bereich IT-Fachveranstaltungen zu einem starken Veranstaltungsverbund im Herbst zu bündeln. Die Digital Management Solution Expo (DMS EXPO), Europas Leitmesse für ...