info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Uniserv GmbH |

Gartner listet Uniserv im Magic Quadrant für Data Quality Tools

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Pforzheim, Juli 2008. Gartner, Inc. hat die Uniserv Data Quality Solutions GmbH, Pforzheim, im aktuellen Report „Magic Quadrant for Data Quality Tools“* gelistet. Die analytische Bewertung durch Gartner basiert zum einen auf der Vollständigkeit der Unternehmensvision sowie andererseits auf der Fähigkeit, diese in der Praxis auszuführen. Insgesamt wurden vierzehn international operierende Lösungsanbieter in den Magic Quadranten aufgenommen.

Uniserv-Geschäftsführer Roland Pfeiffer sieht in der Aufnahme Uniservs in den Magic Quadranten insbesondere den bereits eingeschlagenen Weg der Unternehmensneuausrichtung bestätigt: „Wir freuen uns, dass wir zu einem der weltweit wenigen Unternehmen gehören, die im ,Magic Quadrant for Data Quality Tools’ aufgeführt sind. Dies zeigt, dass wir unsere Unternehmensstrategie als Spezialist im Bereich Data Quality-Lösungen erfolgreich umsetzen. Die Listung ist für uns Auszeichnung und Ansporn zugleich.“

Das Thema Datenqualität ist in Unternehmen von wachsender Bedeutung und wird zunehmend als strategischer Erfolgsfaktor und wichtiges Geschäftsthema verstanden, beispielsweise bei Business Intelligence (BI)-, Data Warehouse-, Customer Relationship Management (CRM)- oder Enterprise Resource Planning (ERP)-Projekten. Hinsichtlich der Beurteilung der Datenqualität und der Einführung entsprechender Lösungen zu ihrer Verbesserung sehen die Organisationen konkreten Handlungsbedarf. Uniserv adressiert mit seinem internationalen Angebot die wichtigsten Aspekte der Datenqualität – von der Datenanalyse und dem Data Profiling über Standardisierung, Matching, automatische Prüfung und Korrektur beim Data Entry sowie Datenanreicherung bis hin zu einem kontinuierlichen Monitoring. „Im Sinne eines Regelkreises unterstützen wir Unternehmen dabei, die Datenqualität in nachvollziehbaren Schritten zu verbessern, um wichtige Optimierungspotenziale zu erschließen“, ergänzt Roland Pfeiffer.

Für Ulrich Sohn, Director International Sales bei Uniserv, stellt die Positionierung in der aktuellen Marktstudie von Gartner, Inc. „eine Anerkennung unserer internationalen Bedeutung dar“ und er ergänzt, dass es „unser Ziel ist, unsere Kunden mit Uniserv-Lösungen erfolgreicher zu machen. Wir verstehen Datenqualität so, dass die operativen und strategischen Ziele einer Organisation sicher und innerhalb des Zeitplans erreichbar sind. Mit Uniserv Data Quality Solutions stellen wir unseren Kunden ein Produktportfolio und Best Practices-Erfahrung zur Seite, mit denen sie diese optimale Datenqualität erzielen und auf Dauer sicherstellen.“

Über den Magic Quadranten
Der Magic Quadrant wurde von Gartner, Inc. 2008 urheberrechtlich geschützt und wird mit Genehmigung verwendet. Der Magic Quadrant ist eine grafische Darstellung eines Marktsegments zu einem bestimmten Zeitpunkt für einen bestimmten Zeitraum. Der Report stellt die analytische Bewertung bestimmter Anbieter anhand von Kriterien dar, die von Gartner für diesen Wirtschaftszweig definiert wurden. Gartner, Inc. unterstützt keinen der Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen, die in dem Magic Quadrant präsentiert werden und empfiehlt Technologieanwendern auch nicht, sich in ihrer Auswahl auf die im „Leader-Quadranten“ erwähnten Anbieter zu beschränken. Der Magic Quadrant stellt lediglich ein Marktforschungsergebnis dar und ist nicht als Handlungsempfehlung zu verstehen. Gartner, Inc. schließt alle ausdrücklichen oder stillschweigenden Gewährleistungen hinsichtlich dieser Studie inklusive Tauglichkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck aus.
* Gartner „Magic Quadrant for Data Quality Tools“ von Ted Friedman und Andreas Bitterer, 4. Juni 2008

Uniserv
Uniserv ist ein führender europäischer Anbieter für Data Quality-Lösungen mit international einsetzbarem Softwareportfolio sowie Services zur Qualitätssicherung von Daten in Business Intelligence, bei CRM-Anwendungen, Data Warehousing, eBusiness sowie Direct- und Database-Marketing. Mit über 3.300 Installationen weltweit unterstützt Uniserv Hunderte von Kunden in ihrem Bemühen, den Single View of Customer in ihrer Kundendatenbank abzubilden. Uniserv beschäftigt am Stammsitz in Pforzheim sowie in der Niederlassung in Paris, Frankreich, über 110 Mitarbeiter und zählt branchenübergreifend und international zahlreiche renommierte Unternehmen wie beispielsweise ADAC, Allianz, AVIS, BMW, Commerzbank, DBV Winterthur, Deutsche Bank, Deutsche Börse Group, Ford, France Telecom, Greenpeace, GEZ, Heineken, Johnson & Johnson, Nestlé, Payback, PSA Peugeot Citroën sowie Time Life und Union Investment zu seinen Kunden. Weitere Informationen sind unter http://www.uniserv.com erhältlich.


Uniserv GmbH
Rastatter Straße 13
75179 Pforzheim
Deutschland
info@uniserv.com
http://www.uniserv.com

Peter A. Wiedemann
Leiter Marketing
Telefon: +49 (0) 72 31/ 9 36-0
Telefax: +49 (0) 72 31/ 9 36-30 02

Web: http://www.uniserv.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martina Schmitz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 596 Wörter, 4974 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Uniserv GmbH lesen:

Uniserv GmbH | 28.10.2014

La Poste bestätigt Zertifizierung von Uniserv

Pforzheim, 28.10.2014 - Die Uniserv GmbH hat mit ihren Datenqualitätsfunktionen zur Normierung und Strukturierung sowie der postalischen Prüfung von Adressen aus Frankreich die Zertifizierung der französischen Post "La Poste" in vollem Umfang aufs...
Uniserv GmbH | 17.03.2014

Uniserv übernimmt Grecco

Pforzheim, 17.03.2014 - Die Pforzheimer Uniserv GmbH, der größte spezialisierte Anbieter von Lösungen für das Data Management mit Fokus auf Kundendaten in Europa, hat das niederländische Softwareunternehmen Grecco B.V. mit Firmensitz in Amsterda...
Uniserv GmbH | 13.08.2013

Uniserv fördert junge Wissenschaftler am Karlsruher Institut für Technologie und stiftet Forschungspreis

Verliehen wurde der Forschungspreis durch das Institut für Kryptographie und Sicherheit (IKS) am 12. Juli 2013 im Rahmen des Tags der Informatik. Preisträger ist Diplom-Informatiker Grischa Liebel, der die Preiskommission mit seiner Arbeit „Struct...