info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Seagate Technology |

Matsushita setzt auf Seagate Festplatten: Video, Audio, E-mail und Online-Spiele in einer einzigen TV-Set-Top-Box

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Seagates schnelle und leise Barracuda ATA IV-Festplatte ist ideal für den Einsatz in Multifunktionsgeräten der Unterhaltungselektronik


Matsushita Electric Industrial Co., Ltd., bekannt für seine Unterhaltungselektronikgeräte der Marke Panasonic, nutzt die Barracuda ATA IV-Festplatte von Seagate Technology für seine bahnbrechende neue Set-Top Box „ep Station“, die für ep Corporation hergestellt wird. Die TV Set-Top-Box ep Station bietet Personal Video Recording via Satelliten-Breitband-Netz, interaktive Video- und Audio-Übertragung, Videospiele, E-Mail und Online-Banking. Seagates Barracuda ATA IV ist mit 7.200 Umdrehungen pro Minute nicht nur schnell, sie ist auch die leiseste Festplatte auf dem Markt. Sie ist optimal für TV-Anwendungen geeignet, die viele Funktionen aufrufen, und eignet sich wegen ihrer Geräuscharmut ideal für den Einsatz in Wohn- und Schlafzimmer. Darüber hinaus unterstützen die Festplatten von Seagate, dem weltweit führenden Festplattenanbieter für Consumer Electronics (CE), die einzigartigen AV-Streaming-Befehle der Matsushita ep Station.

Seagate hat Matsushita bei der Design-Entwicklung unterstützt: Die Tests und Implementierungen der ep Station wurden in Seagates Design Service Center (DSC) für Unterhaltungselektronik in Longmont, Colorado, durchgeführt. In Seagates DSC können CE-Partner neue Geräte mit Speicherfestplatten für den privaten Gebrauch entwerfen, entwickeln und integrieren. Das Design Service Center spart Seagate-Kunden viel Geld: Durch die Möglichkeit des Outsourcings der Testdurchläufe und dem Wegfall der Investitionen in teure Testgeräte können sie Tausende von Dollar sparen.

„ep Station ist eine brandneue Consumer-Plattform und ein digitales Erlebnis für Endanwender“, so Herr Aoki, Staff Engineer bei Matsushita. „Die Geräuscharmut, die hohe Performance und Zuverlässigkeit der Barracuda ATA IV gekoppelt mit der starken technischen Unterstützung von Seagates CE-Team hat uns dabei geholfen, die richtige Speichertechnologie in unsere Set-Top-Box zu integrieren.“

„Immer öfter werden Festplatten als Speichermedien in Fernseher, Spielkonsolen und Audio-Komponenten eingesetzt“, erklärt Joel Stead, Senior Vice President of Wordwide Sales und Marketing von Seagate. „In der Unterhaltungselektronik wächst der Bedarf an High-Performance Barracuda ATA IV-Festplatten. In Matsushitas ep Station erlaubt sie Anwendern schnellen Zugriff auf viele Applikationen, die Unterhaltung und das Internet direkt auf den Fernsehbildschirm bringen. Durch neue Unterhaltungselektronik-Anwendungen entstehen auch neue Anforderungen – und Seagate entwickelt und liefert den Speicher, der individuell auf jeden Bedarf zugeschnitten ist.“

Die Barracuda ATA IV-Festplatte ist – wie auch schon die U-Serie – die optimale Speicherlösung für diese neue Art von hochleistungsfähigen CE-Applikationen. Auch die U-Serie kommt bei der CE-Industrie sehr gut an und wird von den zehn führenden Unterhaltungselektronikgeräte-Herstellern genutzt. Die Barracuda ATA IV ist dank des integrierten Seagate SoftSonic-Motors die leiseste Festplatte auf dem Markt und darüber hinaus schnell genug, um eine Stunde MP3-Musik in weniger als einer Sekunde zu kopieren und acht Filme in DVD-Qualität gleichzeitig abzuspielen, ohne ein Einzelbild zu verlieren.

Festplatten sind heute in einer Vielzahl von Consumer-Geräten im Einsatz: Anwender können ihre Fernseher mit Personal Video Recordern nutzen, ihre Musik in digitalen Jukeboxen ansteuern und mit der Xbox spielen. Dank der Seagate-Festplatten in der ep Station haben sie diese Video-, Musik- und Kommunikations-Funktionen in einem einzigem Gerät.

circa 3.500 Zeichen

Diesen Text können Sie vom Dr. Haffa & Partner Online-Service im WWW direkt auf Ihren Rechner laden: www.haffapartner.de .

Über Matsushita Electric

Matsushita Electric Industrial Co., Ltd., mit Hauptsitz in Osaka, Japan, ist bekannt für Markennamen wie Panasonic, National, Technics und Quasar. Der Elektronikkonzern ist in der Entwicklung und Herstellung von Elektronikgeräten für Endanwender, Unternehmen und die Industrie weltweit führend. Das Unternehmen verzeichnete einen konsolidierten Umsatz von 61,45 Milliarden US-Dollar für das Fiskaljahr, das am 31. März 2001 endete. Matsushita ist neben der Börse in Tokyo und anderen japanischen Börsen in Amsterdam, Düsseldorf, Frankfurt, New York, Pacific und Paris gelistet. Mehr Informationen finden sie auf der Matshushita-Website unter http://www.panasonic.co.jp/global/top.html .



Über Seagate

Seagate ist der führende Anbieter von Speichertechnologien für Internet-, Business- und Consumer-Anwendungen. Zu seiner Produktpalette zählen Festplatten für unternehmensweite Anwendungen, PCs und Unterhaltungselektronik sowie Storage-Area-Network (SAN)-Lösungen. Die Führungsrolle von Seagate basiert auf seinen vielfach ausgezeichneten Produkten und dem exzellenten Kundenservice. Seagate ist darüber hinaus in der Lage, die weltweit wachsende Nachfrage nach Datenspeicherlösungen zu erfüllen. Im World Wide Web findet man Seagate unter http://www.seagate.com

Für weitere Informationen:

Ian O’Leary

+33 (0)1 41 86 10 04

Ian.D.O’Leary@Seagate.com

SEAGATE


Ulrike Siegle

+49 (89) 99 31 91 - 41

Barbara Wankerl

+49 (89) 99 31 91 - 40

Seagate@haffapartner.de

DR. HAFFA & PARTNER PUBLIC RELATIONS


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Siegle, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 657 Wörter, 5330 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Seagate Technology lesen:

Seagate Technology | 10.11.2014

Seagate macht Cloud Computing wirtschaftlicher

München / Paris, 3. November 2014 - Seagate Technology, einer der weltweit führenden Hersteller von Festplatten und Speicherlösungen, präsentiert ein revolutionäres, objektbasiertes Storage-Laufwerk: das Seagate Kinetic HDD. Die Lösung basiert ...
Seagate Technology | 29.09.2014

Seagate präsentiert Festplattenlaufwerk mit Recovery Services speziell für Videoüberwachungssysteme

- Surveillance HDD wird erstmals auf der ASIS 2014 in Chicago vorgestellt - Festplattenlaufwerk mit 6TB Speicherkapazität ist speziell auf die Anforderungen von Videoüberwachungssystemen zugeschnitten, die rund um die Uhr laufen - Integrierter Rett...
SEAGATE TECHNOLOGY | 09.05.2011

Seagate bricht neuen Festplatten-Rekord: 1 Terabyte pro Datenscheibe

München, 04. Mai 2011 - Seagate hat die weltweit erste 3,5 Zoll HDD Festplatte mit einer Speicherkapazität von 1TB pro Datenscheibe vorgestellt - ein neuer Rekord des weltweit führenden Herstellers von Festplatten und Speicherlösungen. Die enorme...