info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Stratus Technologies |

Stratus-Server steuern olympischen Verkehr ausfallsicher durch Peking

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Schwalbach, 16. Juli 2008 - Das Verkehrsleitsystem in Pekings neuem Straßentunnel und in den unterirdischen Parkplätzen des Olympiaparks wurde auf fehlertoleranten Servern von Stratus implementiert. Damit konnte eine Lösung mit 99,999-prozentiger Verfügbarkeit realisiert werden.

Zur Bewältigung des Verkehrs bei den Olympischen Spielen in Peking wurde unter anderem ein 5,5 Kilometer langer Verbindungstunnel gebaut sowie ein ausgedehntes Parkplatzsystem unter dem Beijing Olympic Park, wo sich die meisten Sportstätten befinden.

Die Überwachung und Steuerung dieser Anlagen muss rund um die Uhr absolut ausfallsicher erfolgen. Der für das IT-System verantwortliche System-Integrator, die Shanghai Hi-Tech Control Systems, hat deshalb die Software für das entsprechende Verkehrsleitsystem auf den fehlertoleranten Servern von Stratus implementiert. Die Konfiguration umfasst zwei Stratus ftServer 4400 für Datenbank und I/O-Verarbeitung sowie eine Reihe von Workstations für Operation, Engineering, das Netzwerk-Management und für Wartungsarbeiten.

Die laufende Sammlung von Informationen aus der Video-Überwachung und den Verkehrsdaten im Tunnelsystem erlaubt sofortige Analysen und Auswertung und bildet die Voraussetzung für ein proaktives Verkehrs-Management. Große Bildschirme im Kontroll-Center zeigen dem Personal die Daten und Bild-Informationen in Echtzeit. Alle auflaufenden Informationen werden in einer Datenbank gespeichert und stehen hier für Data Mining, Reporting und Operations Management zur Verfügung.

Die Stratus-Server sind komplett redundant aufgebaut, bestehen also intern aus zwei Servern, die sich nach außen jedoch wie ein einziger verhalten. Beim Ausfall einer Komponente wird der Betrieb ohne die geringste Umbrechung oder Umschaltzeit weitergeführt. Stratus-Server erreichen auf diese Weise eine Verfügbarkeit von mehr als 99,999 Prozent. Da die fehlertoleranten Server durchgängig Standard-Technologien wie Intel-Prozessoren und Windows-Betriebssysteme verwenden, kann die übliche Software ohne Anpassungen eingesetzt werden.

Diese Presseinformation ist unter www.pr-com.de abrufbar.

Stratus Technologies, Inc. mit Firmensitz in Maynard, Massachusetts, USA, bietet weltweit fehlertolerante Serversysteme und die dazu gehörenden Dienstleistungen an. Die Server von Stratus basieren auf Standard-Technologie und arbeiten mit Intel-Prozessoren und mit gängigem Windows- und Linux-Betriebssystem. Damit kann Stratus auf Unternehmens- wie auf Abteilungsebene Lösungen bereitstellen, die ein Höchstmaß von Ausfallsicherheit mit großer Benutzerfreundlichkeit und Wirtschaftlichkeit verbinden. Der deutsche Hauptsitz von Stratus ist in Schwalbach/Taunus.

Stratus Technologies GmbH
Brigitte Hück
Am Kronberger Hang 5
D-65824 Schwalbach/Ts.
Tel. +49-6196-4725-50
brigitte.hueck@stratus.com
www.stratus.de

PR-COM GmbH
Susanna Tatar
Nußbaumstr. 12
D-80336 München
Tel. +49-89-59997-814
susanna.tatar@pr-com.de
www.pr-com.de

Web: http://www.stratus.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrich Schopf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 302 Wörter, 2722 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Stratus Technologies lesen:

Stratus Technologies | 05.10.2009

Cannstatter Wasen: Fehlertoleranter Stratus-Server sichert reibungslosen Festzeltbetrieb

Der Cannstatter Wasen in Stuttgart ist nach dem Münchner Oktoberfest das größte Volksfest der Welt. Zwischen 25. September und 11. Oktober 2009 werden vier bis fünf Millionen Besucher erwartet. Das Schwaben-Bräu-Festzelt "Wilhelmer's Schwabe...
Stratus Technologies | 02.10.2009

Stratus: Erste Software-basierte fehlertolerante Lösung für Mehrprozessor-Systeme

Mit Stratus Avance hat Stratus vor rund einem Jahr eine Software-Lösung vorgestellt, bei der zwei Standard-x86-Server zu einem hochverfügbaren System verbunden werden. Beide Server, die für den Benutzer wie ein einziges System erscheinen, werden d...
Stratus Technologies | 08.09.2009

Stratus: Neue Partner für den Vertrieb hochverfügbarer Server

Stratus ist der führende Hersteller hochverfügbarer Server-Systeme und bietet in diesem Segment neben der Hardware-Lösung der ftServer seit kurzem mit Stratus Avance auch eine Software-Lösung. Für den Vertrieb dieser Systeme hat Stratus nun zwei...