info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Stonesoft |

Stonesoft geht strategische Partnerschaft mit Algerie Telecom ein

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Führendes Telekommunikationsunternehmen Algerie Telecom wählt Stonegate-Technologie zum Schutz der nationalen Netzwerkinfrastruktur


München, 16. Juli 2008 – IT-Security-Spezialist Stonesoft (OMX: SFT1V, www.stonesoft.de) gibt seine strategische Partnerschaft mit dem führenden algerischen Telekommunikationsunternehmen Algerie Telecom bekannt. Den ersten Auftrag im Rahmen dieser Partnerschaft lieferte Stonesoft bereits im Juni 2008 an das algerische Gesundheitsministerium aus. Der Auftrag mit einem Volumen von 700.000 Euro bezog sich auf die zweite Phase eines Projekts, bei dem das Netzwerk des Gesundheitsministeriums modernisiert wird. Dabei werden mehr als 550 Remote-Standorte innerhalb des Staatsgebiets miteinander vernetzt.



Da sich die Netzwerkinfrastruktur vieler Unternehmen in Algerien momentan im Aufbau befindet, entsteht ein erweiterter Bedarf an Lösungen für Netzwerksicherheit und Business Continuity. Algerie Telecom und Stonesoft arbeiten bereits seit mehreren Jahren zusammen, um den Datenverkehr algerischer Unternehmen abzusichern. Algerie Telecom setzt dabei auf die Stonegate Firewalls/VPN und Stonegate Intrusion-Prevention-Systeme für eine unterbrechungsfreie Konnektivität, die sich einfach und zentral über das Stonegate Management Center verwalten lassen.



„Algerie Telecom investiert fortlaufend, um den Anforderungen unserer Kunden besser gerecht zu werden. Für die Praxis bedeutet dies, dass unser strategisches Augenmerk auf der Entwicklung und dem Aufbau von Partnerschaften mit führenden Technologieanbietern liegt“, erklärt Moussa Benhamadi, CEO von Algerie Telecom.



Netzwerksicherheit auch in schwierigem Terrain



„Wir sind stolz darauf, mit unseren integrierten Stonegate-Lösungen das Netzwerk von Algerie Telecom abzusichern. Algerie Telecom ist der führende Telekommunikationsanbieter und für viele Unternehmen der bevorzugte Partner in Algerien. Die Partnerschaft mit Algerie Telecom verdeutlicht unseren uneingeschränkten Einsatz, um den Netzwerkanforderungen und Erwartungen unserer Kunden gerecht zu werden – auch bei den größten und kritischsten Dienstleistungen“, sagt Ilkka Hiidenheimo, CEO der Stonesoft Corporation.

„Aufgrund der schwierigen geografischen Beschaffenheit Algeriens ist die Sicherheit und Zuverlässigkeit der Netzwerkinfrastruktur und Remote-Verbindungen von entscheidender Bedeutung“, so Kim Fagernäs, Vice President, APAC & Emerging Markets bei Stonesoft. „Stonesoft nimmt auf dem nordafrikanischen Markt für Netzwerksicherheit, der sich zunehmend komplex und dynamisch gestaltet, eine führende Position ein. Ich bin der Überzeugung, dass algerische Unternehmen von unserer Zusammenarbeit mit Algerie Telecom nur profitieren können. Zudem können wir dadurch unsere Position auf diesem Markt auch in anderen Ländern noch stärken.“


Über Stonesoft

Die 1990 gegründete Stonesoft Corporation (OMX: SFT1V) ist ein innovativer Anbieter von Lösungen für integrierte Netzwerksicherheit zum Schutz des Informationsflusses in verteilten Unternehmen. Zu den Stonesoft-Kunden gehören Unternehmen mit wachsenden Geschäftsanforderungen, für die eine erweiterte Netzwerksicherheit sowie eine hohe Verfügbarkeit entscheidend sind. Dazu zählen die Allianz, Bank of America, BNP-Paribas, Lufthansa, Merril Lynch, NASA, Shell Oil, Swisscom Mobile sowie zahlreiche staatliche Institutionen. Die StoneGate Secure-Connectivity-Lösung besteht aus einer Firewall, VPN, IPS sowie SSL-VPN. Damit vereint sie Netzwerksicherheit, End-to-End-Verfügbarkeit und Stonesofts preisgekrönte Load-Balancing-Technologie in einem einheitlichen System. Das StoneGate Management Center stellt eine zentrale Verwaltung für die StoneGate Firewall mit VPN, IPS und SSL-VPN bereit. Die StoneGate Firewall und das IPS bieten zusammen einen intelligenten Schutz über das gesamte Unternehmensnetzwerk hinweg, während StoneGate SSL-VPN erweiterte Sicherheit für mobile und Remote-Benutzer bereitstellt. Die virtuelle StoneGate-Lösung sorgt für sichere Netzwerke und hohe Verfügbarkeit sowohl in virtuellen als auch physischen Netzwerkumgebungen.

www.stonesoft.de



Pressekontakt:
SCHWARTZ Public Relations
Stefanie Machauf / Verena Schubel
Sendlinger Straße 42 A
D-80331 München
Tel.: +49 (0)89-211 871-31 / -43
Fax: +49 (0)89-211 871-50
E-Mail: sm@schwartzpr.de / vs@schwartzpr.de
Web: www.schwartzpr.de



Stonesoft Corporation
Hermann Klein
Country Manager DACH
Nymphenburger Str. 154
D-80634 München
Tel.: +49 (0)89-452352727
E-Mail: info.germany@stonesoft.com
Web: www.stonesoft.de

Web: http://www.stonesoft.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefanie Machauf / Verena Schubel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 511 Wörter, 4502 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Stonesoft lesen:

Stonesoft | 02.12.2009

Stonesoft weiß, wo die Hacker sitzen

München, 02. Dezember 2009 - Stonesoft (NASDAQ OMX: SFT1V, www.stonesoft.de), innovativer Anbieter integrierter Lösungen für Netzwerksicherheit und Business Continuity, bietet Organisationen noch besseren Schutz für ihre Netzwerküberwachung: Dan...
Stonesoft | 23.09.2009

StoneGate VPN Client kompatibel mit Windows 7

München, 23. September 2009 - Der StoneGate VPN Client von Stonesoft (NASDAQ OMX: SFT1V, www.stonesoft.de), dem innovativen Anbieter integrierter Lösungen für Netzwerksicherheit und unterbrechungsfreie Konnektivität, erfüllt die Kompatibilitäts...
Stonesoft | 04.08.2009

StoneGate SSL-1030: Authentifizierung per Mobiltelefon für das Unternehmensnetzwerk

München, 04. August 2009 - Die StoneGate SSL-1030 von Stonesoft (NASDAQ OMX: SFT1V, www.stonesoft.de), dem innovativen Anbieter integrierter Lösungen für Netzwerksicherheit und unterbrechungsfreie Konnektivität, ist eine neue SSL VPN (Virtual Pri...