info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ilink |

Mac CTI Software „direct“ jetzt für die Aastra OpenCom 100-Familie verfügbar

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die Mac-Telefoniesoftware direct von ilink unterstützt ab sofort die Telefonanlagen der Aastra OpenCom 100-Familie. Diese Anbindung wurde bereits auf der CeBIT 2008 am Aastra Stand als Prototyp der Öffentlichkeit vorgestellt.

direct ermöglicht neben seinen Grundfunktionen – Telefonwahl und Anzeige von Anrufern – auch Anwendungsintegrationen in FileMaker Pro, Microsoft Office und Marketcircle Daylite CRM.
Technisch wird die Anbindung mit dem CSTA-Protokoll realisiert, das seit kurzem für die OpenCom 100-Familie verfügbar ist. Die Telefoniesoftware kommt in einer reinen Mac-Umgebung ganz ohne Windows-PC als Telefonie-Server aus.

Die OpenCom 100-Anlagen von Aastra decken das gesamte untere und mittlere Marktsegment bis 200 Teilnehmer ab. So eignet sich die Lösung für Unternehmen die traditionell Mac-Rechner einsetzen, wie zum Beispiel Agenturen, Druckereien oder Verlage. Die Anlagen werden über eine Browseroberfläche eingerichtet. Eine Windows-Software muss hierfür nicht installiert werden.

Über den OIP-Server ist die CTI Software auch für die OpenCom 1000 und Intelligate Anlagenfamilien des Telekommunikationsspezialisten Aastra verfügbar.


Über Aastra
Aastra Technology Limited (TSX: „AAH“), mit Hauptsitz in Concord, Ontario, Kanada ist ein international agierendes Unternehmen, das zu den führenden Anbietern auf dem Telekommunikationsmarkt zählt. Aastra entwickelt und liefert innovative Lösungen, die den Kommunikationsbedürfnissen von kleinen und großen Unternehmen weltweit entsprechen. Das Angebot der Aastra an offenen, auf Standards basierenden Lösungen umfasst IP- und traditionelle Telekommunikationsprodukte, angefangen bei Endgeräten über ITK-Systeme bis hin zu den dazugehörigen Applikationen. Aastra-Lösungen ermöglichen es Unternehmen, ihre Prozesse durch effizientere Kommunikation zu optimieren. Die Aastra-DeTeWe GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft der Aastra Technologies Limited. Weitere Informationen unter http://www.aastra.de

Pressekontakt
Marion Flötotto
Pressesprecherin/Leiterin Unternehmenskommunikation
Aastra GmbH
DeTeWe Communications GmbH
Zeughofstr. 1, 10997 Berlin
Tel: +49 (0)30 6104 3165
Fax: +49 (0)30 6104 2220
E-mail: dpresse@aastra.com
www.aastra.de

Über ilink
Seit 1990 entwickelt ilink Produkte und Lösungen im Bereich Computer Telephony Integration (CTI). Die Kernkompetenz von ilink ist die Entwicklung von Integrationskomponenten zur Verknüpfung von TK-Anlagen mit IT-Infrastruktur in heterogenen Soft- und Hardwareumgebungen. Die Stärke von ilink ist eine genaue Analyse bestehender Unternehmensinfrastrukturen, um individuelle und kostengünstige Lösungen anzubieten.
Langjährige Produkt- und Projekterfahrung im deutschen und internationalen Markt sind die Grundlage für die Umsetzung der anspruchsvollen Ziele. Kontinuität, Qualität und eine schlanke Architektur begründen den Erfolg von ilink.

Pressekontakt
ilink Kommunikationssysteme GmbH
Tillmann Wolter
Charlottenstraße 4
10969 Berlin
+49 (30) - 285 26 - 127
+49 (30) - 285 26 - 199 Fax
Tillmann.Wolter@ilink.de


Web: http://www.aastra.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ansgar Lange, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 355 Wörter, 3126 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema