info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
a3 systems GmbH |

Informationsportal zur ambulanten medizinischen Versorgung im Saarland

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


a3 systems launcht neuen Internetauftritt der Kassenärztlichen Vereinigung Saarland


Die Kassenärztliche Vereinigung Saarland (KVS) präsentiert sich seit Ende Juni 2008 mit einem neugestalteten Internetauftritt. Für den Relaunch wurde das Angebot unter www.kvsaarland.de inhaltlich überarbeitet, in eine neue technische Umgebung überführt und mit einem modernen, ergonomischen Layout versehen. Das Projekt wurde konzipiert und realisiert vom Saarbrücker Softwarehersteller und IT-Dienstleister a3 systems GmbH (www.a3systems.com).

Die Inhalte des Portals sind jetzt unterteilt in drei Rubriken; diese entsprechen den Hauptzielgruppen der KVS. "Arzt und Praxis" liefert Ärzten und Psychotherapeuten übersichtliche Informationen zu Abrechnung, Qualitätssicherung und Verordnung. Unter "Patienten" finden Bürgerinnen und Bürger ihr Serviceangebot mit Arztsuche, Informationen zum ärztlichen Bereitschaftsdienst und detaillierten Linklisten. In der Rubrik "Presse" liegen für Journalisten alle Pressemitteilungen und Publikationen der KVS bereit.

"Unser Ziel ist es, die Kommunikation mit allen Zielgruppen noch weiter zu optimieren und zu aktivieren", so Dr. Gunter Hauptmann, Vorsitzender des Vorstandes der KVS. "Die KVS wird daher künftig auch regelmäßig Umfragen unter ihren Mitgliedern durchführen." Die Service-Plattform umfasst heute bereits ca. 250 Textseiten und über 1.200 Downloads. Highlights des Portals sind zahlreiche Suchfunktionen und Navigationshilfen, die den Nutzern das Auffinden aller relevanten Informationen erleichtern.

Um das Internet gezielt als Informations- und Kommunikationskanal einzusetzen, hatte sich die Kassenärztliche Vereinigung Saarland Ende 2007 zu einem Relaunch ihres Online-Angebots entschlossen. Die Pflege des neuen Internetauftritts sollte in einem Content Management System (CMS) erfolgen. "Bei unserer Technologieentscheidung stand die einfache Bedienung des CMS im Vordergrund. Da wir unseren Mitgliedern und Webseitenbesuchern auch in Zukunft neue Services und Mehrwertdienste anbieten möchten, war es außerdem wichtig, dass das System leicht erweitert werden kann", erläutert Dr. Hauptmann. "Hier hat uns das dante® cms 4.5 von allen untersuchten Content Management Systemen am meisten überzeugt."

Das dante® cms 4.5, entwickelt vom saarländischen Softwarehersteller a3 systems, bietet den Online-Redakteuren der KVS eine komfortable Editiertechnologie mit Publikationsworkflow, Archivfunktion und Versionsverwaltung. Alle erstellten Seiten sind automatisch für die Internetsuchmaschinen und für den Ausdruck optimiert. Mit einer Zugriffsstatistik, einem Formulargenerator und einem mehrstufigen Berechtigungskonzept für den Mitgliederbereich konnte das neue System genau auf die Bedürfnisse der KVS zugeschnitten werden.


Über die Kassenärztliche Vereinigung Saarland (www.kvsaarland.de)
Die Kassenärztliche Vereinigung Saarland ist die Selbstverwaltung der ca. 1.800 Ärzte und Psychotherapeuten, die im Saarland an der vertragsärztlichen Versorgung teilnehmen. Sie stellt die ambulante medizinische Versorgung sicher und vertritt Rechte, Pflichten und wirtschaftliche Interessen ihrer Mitglieder gegenüber den Krankenkassen. Für die Öffentlichkeit ist die KV Saarland kompetenter und zuverlässiger Ansprechpartner in allen wesentlichen Fragen des Gesundheitswesens.

Über a3 systems (www.a3systems.com)
a3 systems ist eine Lösungsanbieterin für anspruchsvolle Geschäftsanwendungen und Integrationsprojekte. a3 systems entwirft, entwickelt und testet Softwarelösungen auf Basis anerkannter Industriestandards und "Best Practice"-Ansätze. Projektspezifisch zusammengestellte Expertenteams begleiten die Projekte durch alle Projektphasen - von der Analyse und Spezifikation über Design, Implementierung und Integration bis hin zu Einführung, Software-Wartung und Betrieb. Mit der dante® Produktfamilie bietet a3 systems Standardprodukte für die Bereiche Content Management, Newslettermarketing und Helpdesk.


Für weitere Fragen stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

Kassenärztliche Vereinigung Saarland
Kerstin Kaiser
Referentin Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 0681 4003-389
E-Mail: info@kvsaarland.de

a3 systems GmbH
Hartmut Schmitt
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 0681 98818-16
E-Mail: hartmut.schmitt@a3systems.com

Web: http://www.a3systems.com/index.dante?node_id=6154


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Hartmut Schmitt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 430 Wörter, 3808 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: a3 systems GmbH

a3 systems ist eine Lösungsanbieterin für anspruchsvolle Geschäftsanwendungen und Integrationsprojekte. a3 systems entwirft, entwickelt und testet Softwarelösungen auf Basis anerkannter Industriestandards und Best-Practice-Ansätze. Projektspezifisch zusammengestellte Expertenteams begleiten die Projekte durch alle Projektphasen – von der Analyse und Spezifikation über Design, Implementierung und Integration bis hin zu Einführung, Software-Wartung und Betrieb. a3 systems bietet Standardprodukte für die Bereiche Content-Management, E-Business und E-Commerce (Shopware Business Partner).


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von a3 systems GmbH lesen:

a3 systems GmbH | 25.01.2011

Christoph Leder jetzt Geschäftsführer der a3 systems GmbH

Der Saarbrücker Softwarehersteller und Internetdienstleister a3 systems präsentiert sich mit neuem Management-Team. Christoph Leder tritt als Geschäftsführer und Gesellschafter an die Seite von Rudolf Klein, dem Unternehmensgründer der a3 system...
a3 systems GmbH | 25.01.2011

Pirmasens entscheidet sich für das neue dante cms 4.6

Die Stadtverwaltung Pirmasens nutzt jetzt die aktuelle Version des Content Management Systems dante cms 4.6. Das dante cms unterstützt in der neuen Produktversion Social-Web-Dienste wie Facebook, Twitter und Youtube. Pirmasens setzt seit 2004 das da...
a3 systems GmbH | 02.06.2010

Sechs Blechverarbeitungsfirmen europaweit im Partnerlook

Die Firmengruppe hatte sich 2008 entschlossen, eine neue Corporate Identity zu entwickeln. Ziel war es, mit neuen Logos und einem einheitlichen Webdesign die enge Zusammenarbeit der Unternehmen nach außen hin zu dokumentieren. Außerdem sollte das I...