info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
HFO Telecom AG |

Günstig von allen Handies aus telefonieren: HFO launcht VOIPmobile mit großer Resonanz!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Der bundesweite Business-Provider HFO Telecom hat pünktlich zum 10-jährigen Jubiläum ein erfolgreiches neues Produkt gelauncht. VOIPmobile richtet sich an alle Handynutzer, die ver-traglich gebunden sind, dennoch aber zu niedrigeren Gebühren telefonieren möchten.

Hof, 22.07.2008 - Mit einem Handy-CallbyCall ermöglicht es HFO durch das einfache Wählen einer zusätzlichen Vorwahlnummer für nur 5 Cent incl. MWSt. in viele europäische aber auch außereuropäische Länder zu tele-fonieren. Die deutschen Handynetze werden für günstige 15 Cent/min. erreicht.

"Wer dies einmal getestet hat, wird begeistert sein," konstatiert Vorstands-chef Achim Hager. "Der Service beruht auf unserer neuen Frankfurter Service-plattform und funktioniert mit allen Handies, deren CLI angezeigt wird."

Alternativ kann man auch über eine Pin-Authentifizierung an anderen Apparaten den Service nutzen, z.B. im Hotel oder an Festnetzanschlüssen von Anbietern, wo das normale Festnetz-CallbyCall oft gesperrt ist.

Besonders interessant ist das Angebot für Nutzer, die über eine Flatrate ins
deutsche Festnetz verfügen. Die HFO-Vorwahl ist eine klassische Festnetz-nummer, keine teure Service-0180er. Kunden ohne Flatrate bezahlen demnach zusätzlich die Kosten eines Festnetz-gespräches zu HFO. Zahlreiche Vertriebs-partner haben, so HFO, sehr positiv auf das Angebot reagiert. Der Fachhandel profitiert von einer laufenden Airtime auf alle Gespräche.


Die HFO Telecom AG mit Sitz in Hof bietet als innovatives Tele-kommunikationsunternehmen kundenspezifische und hochprofes-sionelle Kommunikationslösungen. Mit einem Komplettangebot an Telefonie- und Internetprodukten sowie kompetenter Beratung und Betreuung ist die HFO Telecom AG seit 1997 der High-Service-Partner für Unternehmen und Privat-kunden. Das Unternehmen deckt viele Kommunikationsbereiche durch maßge-schneiderte Produkte ab und ist damit bundesweit erfolgreich. Geschäfts-führung und Mitarbeiter verfügen über langjährige Erfahrung in den Bereichen Telefonie, DSL, VoIP, Internet und Billing. Darüber hinaus bietet die HFO Telecom AG ihren Kunden ein effektives Marketinginstrument zur besseren Kundenbindung: Durch das Partner-programm „Tele30“ haben Verlage sowie Banken und Bonuskartenanbieter die Möglichkeit, ihre eigene Telefonmarke zu gründen und ihren Abonnenten bzw. Kunden günstige Telefontarife anzubieten. Die HFO Telecom AG ist damit einer der führenden Co-Branding-Anbieter im deutschen Tele-kommunikationssegment. Der Kundenstamm reicht von Großbanken bis zu einer Vielzahl namhafter Unternehmen.


Web: http://www.hfo-telecom.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christine Rupprecht , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 288 Wörter, 2340 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: HFO Telecom AG

HFO Telecom bietet als High-Servicepartner ein Komplettangebot an Telefonie- & Internetprodukten. Mit diesem Angebot richtet sich HFO Telecom gezielt an Firmenkunden im gesamten Bundesgebiet.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von HFO Telecom AG lesen:

HFO Telecom AG | 28.09.2016

Newstour 2016: HFO Telecom mit Auerswald unterwegs

Oberkotzau, 28.09.2016 - Vom 11. Oktober bis zum 10. November 2016 reist die HFO Telecom durch Deutschland. Im Rahmen der „Newstour 2016“ begleitet sie den ITK-Spezialisten Auerswald in 14 Städte. Die Tour führt auch durch Österreich und die S...
HFO Telecom AG | 21.09.2016

Hofer Grieche freut sich auf die nächsten zehn Jahre

Oberkotzau, 21.09.2016 - Für sein 10-jähriges Engagement für das bayerische Distributionsunternehmen Epsilon Telecom GmbH dankte HFO-Vorstandsvorsitzender Achim Hager dem Jubilar Dimitrios Nikolaidis im Namen des Mutterkonzerns in der vergangenen ...
HFO Telecom AG | 20.09.2016

HFO Telecom AG: Aufsichtsrat - Handke folgt auf Schaller

Oberkotzau, 20.09.2016 - Auf eigenen Wunsch ist nach Ablauf der fünfjährigen Wahlperiode Erich Schaller aus dem Aufsichtsrat der bayerischen HFO Telecom AG ausgeschieden. Sein Nachfolger ist Jürgen Handke, Vorstandsvorsitzender der VR Bank Hof.In ...