info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Garmin |

Garmin stellt neues Allround-Navigationsgerät vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
3 Bewertungen (Durchschnitt: 4.7)


nüvi 550 Allround für Auto, Motorrad, Radler, Fußgänger und Wassersportler


Gräfelfing, 23. Juli 2008 – Garmin, globaler Marktführer im Bereich mobile Navigation präsentiert zur IFA eine echte Weltneuheit, auf die alle gewartet haben, die ihr nüvi nicht nur im Auto, sondern auch auf dem Fahrrad, zu Fuß, beim Wandern und beim Wassersport nutzen wollen: das nüvi 550. Der neue Alles­könner verfügt neben den Garmin-typischen Straßennavigationsfunktionen für Auto, Motorrad und Motorroller über spezielle Outdoor-Navigations-Features und ist darüber hinaus mit besonderen Funktionen für die Marine-Nutzung ausgestattet. Dank vier vordefinierter Profile lässt sich der kompakte, robuste und wasserfeste Allrounder mit nur einem Fingerdruck vom Auto- oder Motorradnavi in einen mobilen Freizeitbegleiter oder Bootsführer verwandeln.



„Egal ob Wochenendausflug zum See, Motorroller-Spritztour durch die Stadt, Mountainbiketour durch die Voralpen oder Wanderung durch den Schwarzwald - das nüvi 550 ist der ideale Begleiter für Menschen, die ein einziges Navigationsgerät für alle Gelegenheiten suchen“, erklärt Olaf Meng, Produktmanager Automotive bei Garmin Deutschland.



Das wasserfeste, kraftstoff- sowie UVA/B-resistente 3,5-Zoll-Display des nüvi 550 ist auch bei Sonnenlicht sehr gut ablesbar. Die Möglichkeit der plastischen Höhendarstellung kommt neben der Autonavigation insbesondere dem Outdoor-Einsatz zugute. Weitere Ausstattungs­merkmale sind eine Kompassanzeige, die Möglich­keit zur Reiseaufzeichnung und einen austausch­baren Hochleistungsakku für eine längere Nutzungsdauer außerhalb des Fahrzeugs. Mit der aus anderen nüvi-Serien bewährten „Wo bin ich?“ Funktion ist jederzeit eine genaue Standortbestimmung möglich. Eine, gerade im Outdoor-Bereich sehr nützliche Funktion. Das neue Allround-Navigations­gerät verfügt standardmäßig über die Garmin HotFix™ Technologie zur noch schnelleren Satellitenbestimmung und beherrscht optional die automatische Stau­umfahrung mittels TMC-Verkehrsfunk.



Bildernavigation mit Garmin Connect und Geocaching Funktion

Weitere Besonderheit der neuen Garmin Serie ist die Bildernavigation mittels Garmin Connect™. Unter www.connect.garmin.com finden sich Millionen geocodierter Fotos, die von Googles Panoramio Photosharing-Gemeinde eingestellt wurden. Diese können schnell und unkompliziert aufs nüvi geladen und für die Navigation genutzt werden. Für die wachsende Anzahl der Geocaching-Freunde wurde eine Anbindung an www.geocaching.com realisiert, die den einfachen Download von neuen Geocaches für die nächste „digitale Schnitzeljagd“ ermöglicht. Für fortgeschrittene Geocacher und solche, die es werden wollen, ist der Whereigo Player von Groundspeak.com an Bord. Dieser ermög­licht über www.whereigo.com den Download von Realtime-GPS-Abenteuern auf den neuen Allround-Partner



Kartenmaterial für Autofahrt, Bergtour und Regatta

Auf dem nüvi 550 sind bereits beim Kauf detaillierte Straßenkarten von 33 Ländern in West- und Osteuropa sowie Hauptverkehrsstraßen 7 weiterer Länder vorinstalliert. Für den erweiterten Outdooreinsatz bietet Garmin zusätzliche topografische Freizeit- und Wanderkarten für Deutschland und viele weitere Länder weltweit. Ergänzt um optionale BlueChart-Seekarten, mit Detailinformationen wie Wassertiefen, Gezeitenzonen, Wracks, Hafenplänen, Sperrzonen und vielem mehr, eignet sich die nüvi 500er-Serie besonders gut die Sportschifffahrt.


Zubehör, Verfügbarkeit und Preise

Das nüvi 550 wird nach der IFA ab 399 Euro erhältlich sein. Im Zubehörprogramm finden sich unterschiedliche Halterungen für KFZ, Roller, Rad oder Motorrad, der TMC-Verkehrsfunkempfänger GTM25 und umfangreiches Kartenmaterial und Reiseführer für viele Regionen. In Deutschland wird das nüvi 550 zum ersten Mal vom 29. August in Berlin auf der IFA Halle 9 Stand 202 gezeigt.



Pressekontakt:
SCHWARTZ Public Relations
Susanne Häckel / Maren Seiffert
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München
Tel.: 089-211 871-35/-40
Fax: 089-211 871-50
E-Mail: sh@schwartzpr.de / mas@schwartzpr.de
Web: www.schwartzpr.de



Unternehmenskontakt:
Garmin Deutschland GmbH
Marc Kast
Lochhamer Schlag 5a
D-82166 Gräfelfing bei München
Tel.: 089-85 83 64-925
Fax: 089-85 83 64-44
E-Mail: marc.kast@garmin.de
Web: www.garmin.de


Web: http://www.garmin.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susanne Häckel / Maren Seiffert, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 508 Wörter, 4339 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Garmin lesen:

Garmin | 16.09.2008

„O´ zapft is“ - Garmin Oktoberfest Guide 2008 zur Wiesn

München (Gräfelfing), 15. September 2008 – Rechtzeitig zum diesjährigen Oktoberfest bietet Garmin, globaler Marktführer im Bereich mobile Navigation, allen nüvi-Nutzern einen ganz besonderen Navigationsführer – den Oktoberfest Guide 2008. Die...
Garmin | 29.08.2008

Garmin präsentiert nüvi 7x5-Serie mit Fahrspurassistent, Kreuzungsansicht und 3D-Darstellung

Berlin / München (Gräfelfing), 28. August 2008 – Garmin, globaler Marktführer im Bereich mobile Navigation, stellt zur diesjährigen IFA die nächste Generation der nüvi 7er-Serie vor und erweitert die beliebte Navigationsreihe um modernste Tech...
Garmin | 27.08.2008

Garmin Mobile jetzt auch für BlackBerry-Geräte

IFA / München (Gräfelfing), 26. August 2008 – Garmin, globaler Marktführer im Bereich mobile Navigation, präsentiert zur diesjährigen IFA seine Navigationssoftware Garmin Mobile for BlackBerry. Für einen einmaligen Kaufpreis von 99 Euro erhalt...