info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Rational Software GmbH |

Neues Buch von Rational Software: Developing Enterprise Java Applications with J2EE and UML

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Rational-Mitarbeiter und -Autoren Khawar Ahmed und Cary Umrysh verbinden erstmals alle Disziplinen der Software-Entwicklung aus der J2EE-Perspektive

Rational Software (Nasdaq: RATL) hat jetzt ein neues Buch über den Einsatz der Unified Modeling Language (UML) in der Java-2-Enterprise-Edition (J2EE)-Entwicklung veröffentlicht: "Developing Enterprise Java Applications with J2EE and UML" von Khawar Ahmed, Senior Technical Marketing Manager bei Rational Software, und Cary Umrysh, Projektmanager in der Software-Entwicklung. Das Buch verbindet erstmals die verschiedenen Disziplinen der Software-Entwicklung aus der Perspektive von J2EE-basierter Anwendungsentwicklung – dies sind insbesondere die Auswirkungen von J2EE in Analyse- und Designtechniken, im Speziellen die architektonischen Besonderheiten und demzufolge notwendigen Anpassungen im Entwicklungsprozess vor dem Hintergrund der Verwendung von UML.

Die Rational-Autoren Khawar Ahmed und Cary Umrysh beschreiben in "Developing Enterprise Java Applications with J2EE and UML" ein methodisches Vorgehen für den Einsatz von UML- und J2EE-Technologien. Damit zeigt das Buch wie sich Software-Entwicklungsprojekte erfolgreich durchführen und Lösungen von hoher Qualität erstellen lassen. Zur Veranschaulichung dient dabei ein sich über alle Kapitel des Buches erstreckendes, durchgängiges Beispiel, welches ein umfangreiches Anwendungsprojekt beschreibt. Hierbei kommt die UML unter Verwendung des Rational Unified Process zum Einsatz. Der Rational Unified Process ist ein umfassender, individuell anpassbarer methodischer Leitfaden zur Organisation von Prozessen und Kommunikation im gesamten Software-Entwicklungszyklus.

"Khawar Ahmed und Cary Umrysh sind mit J2EE und UML bestens vertraut. Sie kennen die besten Methoden und Praktiken, um beide Technologien effektiv zu nutzen", erklärt Grady Booch, Chief Scientist bei Rational Software. "Ihre reichhaltige Erfahrung im Aufbau von Produktionssystemen zeigt sich unter anderem in dem hervorragenden Anwendungsprojekt."

ca. 1.500 Zeichen

NB:
Ein Rezensionsexemplar von "Developing Enterprise Java Applications with J2EE and UML" können Sie anfordern bei Dr. Haffa & Partner unter rational@haffapartner.de


Diesen Text können Sie vom Dr. Haffa & Partner Online-Service im WWW direkt auf Ihren Rechner laden: http://www.haffapartner.de .

Über Rational Software

Rational Software (Nasdaq: RATL) ist Marktführer für Software-Entwicklung und Software Engineering. Mit seinen Lösungen unterstützt Rational Unternehmen darin, Planungssicherheit bei Software-Entwicklungsprojekten herzustellen, Projektzeiträume zu verkürzen und dabei gleichzeitig die Qualität der erstellten Lösung zu gewährleisten. Mit der Kombination von Software Engineering Best Practices, marktführenden Werkzeugen und umfassenden Dienstleistungen decken Rational‘s integrierte Lösungen den gesamten Software-Entwicklungszyklus ab. Diese offenen Plattform-Lösungen werden von Partnerfirmen ergänzt, die mehr als 500 komplementäre Produkte und Dienstleistungen liefern. 96 Unternehmen der Fortune 100 nutzen Rational-Lösungen, um ihre Software-Entwicklung zu optimieren. 1981 gegründet ist Rational Software heute einer der weltweit größten Software-Konzerne. Das Unternehmen beschäftigt international mehr als 3.500 Mitarbeiter und erzielte im Kalenderjahr 2002 einen Umsatz von 689,8 Millionen US-Dollar. Rational Software gehört sowohl zum S&P500- als auch zum Nasdaq-100-Index.

In Deutschland, Österreich und der Schweiz ist Rational Software mit Niederlassungen in
Oberhaching bei München, Berlin, Frankfurt, Ratingen bei Düsseldorf, Stuttgart, Wien, Lausanne
sowie Zürich vertreten und beschäftigt rund 200 Mitarbeiter. Zusätzliche Informationen sind
über das Internet abrufbar, unter http://www.rational-software.de, http://www.rational.com und http://www.therationaledge.com – dem monatlichen E-Zine für die Rational Community.

Weitere Informationen:


Rational Software GmbH

Wolfgang Bertol, Manager Marketing

Keltenring 15

D-82041 Oberhaching

Fon: +49 (0)89 / 62838-216

Fax: +49 (0)89 / 62838-268

wbertol@rational.com

http://www.rational-software.de


Agenturkontakt:


Dr. Haffa & Partner Public Relations GmbH

Jürgen Bühl, Florian Schleicher

Burgauerstraße 117

D-81929 München

Fon: +49 (0)89 / 99 31 91-0

Fax: +49 (0)89 / 99 31 91-99

rational@haffapartner.de

http://www.haffapartner.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jürgen Bühl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 490 Wörter, 4394 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Rational Software GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Rational Software GmbH lesen:

Rational Software GmbH | 19.02.2003

„Baukunst: Anforderungen und Softwarearchitektur“ – Rational Software auf der 2. Requirements-Engineering-Tagung

Rational Software ist Premium Sponsor der 2. Requirements-Engineering-Tagung vom 10. bis 12. März 2003 im Forum Hotel München. Der führende Anbieter von Software-Engineering-Lösungen stellt seinen gesamten Auftritt unter das Motto „Baukunst: Anf...
Rational Software GmbH | 18.02.2003

Rational Software: Zühlke Engineering erster Gold-Partner im neuen Rational Business Alliance Program

Rational Software überreicht im Rahmen seines neuen Rational Business Alliance Program das erste Gold-Zertifikat: Der langjährige Service-Partner Zühlke Engineering erfüllt in Deutschland und der Schweiz alle Bedingungen für den „Field Tested G...
Rational Software GmbH | 11.02.2003

Australiens Weizenvermarktungsgesellschaft AWB entwickelt mit Rational Suite auf .NET-Basis innovatives System für Getreidehandling und -lagerung

Die australische Weizenvermarktungsgesellschaft AWB Ltd. hat mithilfe der Rational Suite und des Rational Unified Process ein elektronisches System für Getreidelagerhäuser und eine Pilotanwendung für Farmen auf Basis von Microsoft .NET entwickelt....