info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Neuronics AG |

Katana – Automatisieren leicht gemacht

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Herkömmliche Industrieroboter sind hoch komplex und teuer. Einfache und weniger kostenintensive Roboter, die sich flexibel in die Fertigungsprozesse einbauen lassen, waren bisher auf dem Markt kaum erhältlich. Dies ändert sich nun mit dem Einsatz von künstlicher Intelligenz zusehends. Typische Anwendungsgebiete solcher Lösungen sind Pick&Place, Prüfaufgaben und der gesamte Bereich der Service-Robotik.

Einer der ersten marktreifen intelligenten Roboter ist der Greifarm Katana der Zürcher Firma Neuronics. Dank der Risikoanalyse, die von Electrosuisse durchgeführt wurde, darf Katana als weltweit einziger Industriegreifarm ohne zusätzliche Schutzvorrichtungen direkt mit dem Menschen zusammenarbeiten. Einfach zu bedienen und selbst lernend im Einsatz garantiert er ein Höchstmass an Effizienz, Arbeitskomfort und Sicherheit.

Mit bis zu 6 Freiheitsgraden und einer Vielzahl von Greifarmkonfigurationen, Greiferlösungen sowie Standard-Zubehör erlaubt Katana die schnelle und flexible Lösung der meisten Problemstellungen im Rahmen der angegebenen Reichweite, Präzision und Nutzlast.

Auf einer mobilen Plattform montiert wird Katana zum unentbehrlichen Helfer bei unzähligen Service-Robotik-Anwendungen. Im Gegensatz zu anderen Greifarmen präsentiert sich Katana als echte Komplett-Lösung.

Sowohl seine Leistungs- und Steuerelektronik, als auch sein Controlboard und die optionale Sensorelektronik sind voll integriert und benötigen keinen zusätzlichen Stauraum.

Die benutzerfreundliche Software Katana4D bietet allen Komfort für das schnelle und einfache Programmieren des Greifarms. Um dem Greifarm eine neue Bewegung beizubringen, führt man ihn mit der Hand an die gewünschten Positionen. Da er lernfähig ist, kann er den neuen Arbeitsgang memorisieren und danach selbstständig ausführen.

Seine einfache Bedienung und Lernfähigkeit, seine hohe Flexibilität und Ungefährlichkeit, sowie der relativ kleine Investitionsbedarf machen Katana zu einer Automatisierungslösung, die sich bereits bei kleinen, sich ständig wechselnden Losgrößen rechnen lässt und sich innert kürzester Zeit amortisiert.

Neuronics AG
Technoparkstrasse 1
CH-8005 Zürich
Tel.044 445 16 40
Fax 044 445 16 44
www.neuronics.ch

Web: http://www.neuronics.ch


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Faidt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 224 Wörter, 1852 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema