info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MWB Vermögensverwaltung AG |

MWB Vermögensverwaltung AG – Gefahr der Stagflation nicht überschätzen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


MWB Vermögensverwaltung AG: “Trotz stagnierender Wirtschaft geschickt die Möglichkeiten am Markt nutzen“


Appenzell, im Juli 2008: Schon vor der gerade erfolgten Erhöhung des Leitzinses durch die EZB auf 4,25% ist das beherrschende Thema der Finanzwelt die Stagflation. Stagflation ist ein Kunstwort aus Stagnation und Inflation, das Ian McLeod 1965 geprägt hat. Dieser Begriff beschreibt die wirtschaftliche Situation, in der die Preise und die Inflation steigen, aber die Wirtschaft nicht wächst. Die EZB hat nun den Leitzins erhöht, um der Inflation Einhalt zu gebieten. Als Reaktion geben die Börsenkurse weiter nach. Trotz Parallelen wie dem steigenden Ölpreis sehen die Experten der MWB Vermögensverwaltung AG wesentliche Unterschiede zu der Stagflations-Situation in den siebziger Jahren.

Bei einer Stagflation steckt die Wirtschaftspolitik in einem Dilemma. Versucht sie durch niedrige Zinsen und höhere Staatsausgaben die Konjunktur anzuschieben, steigt die Inflation. Macht sie das Gegenteil, um die Inflation einzudämmen, bricht die Konjunktur weiter ein. Doch ist die aktuelle Situation nach Meinung der Experten der MWB Vermögensverwaltung AG nicht so drastisch einzuschätzen wie in den Siebziger Jahren. Nur mit konsequenten Massnahmen und tiefen Einschnitten für Wirtschaft und Bevölkerung konnte damals diese Spirale gebrochen werden. „Darum reagiert die Börse so nervös“, erklärt ein Experte der MWB Vermögensverwaltung AG. Heute hingegen sprechen nach Meinung der MWB Vermögensverwaltung einige Faktoren für eine geringere Auswirkung. So sind die Wechselkurse heute freibeweglich, was eine grössere Flexibilität ermöglicht. Zudem ist die Erhaltung der Geldwertstabilität in der Politik viel stärker verankert. Schliesslich ist auch die Höhe der Inflation nicht die gleiche. „Damals kamen die USA auf gut 13 Prozent, Deutschland auf fast sieben. Im Vergleich dazu sind die 3.3 Prozent in Deutschland bzw. 4.0 Inflation im Euroraum moderat“, sagt der Experte der MWB Vermögensverwaltung AG.

Die MWB Vermögensverwaltung AG sieht auch jetzt gute Möglichkeiten auf dem Markt. „Es gibt für jede Wirtschaftslage eine geeignete Anlagestrategie“, so die MWB Vermögensverwaltung AG. „Wir von der MWB Vermögensverwaltung AG kennen die Logik hinter jeder einzelnen Strategie und wissen diese so einzusetzen, so dass die Anleger der MWB Vermögensverwaltung AG davon profitieren, trotz wirtschaftlicher Stagnation“, berichtet die MWB Vermögensverwaltung AG.

Über die MWB Vermögensverwaltung AG
Die MWB Vermögensverwaltung AG ist ein Traditionshaus aus der Schweiz mit fast drei Jahrzehnten Erfahrung. Eine kontinuierliche und verlässliche Leistungsbereitschaft stellt die MWB Vermögensverwaltung AG mit jedem Projekt neu unter Beweis. Gemeinsam mit ihren Kunden erarbeitet die MWB Vermögensverwaltung AG Lösungen für den Vermögensaufbau, die Kapitalsicherung und die Vorsorge. Die Finanzexperten der MWB Vermögensverwaltung AG bilden sich stetig weiter. So profitieren die Kunden der MWB Vermögensverwaltung AG stets von einer Dienstleistung auf dem neuesten Stand. Ihre jahrzehntelange Erfahrung sowie die aktiven Beziehungen im internationalen Netzwerk des Kapitalmarkts setzt die MWB Vermögensverwaltung AG konsequent für die Vermehrung des ihr anvertrauten Vermögens ein. Die Finanzexperten der MWB Vermögensverwaltung AG sorgen für die nachhaltige Erfüllung der Anlageziele ihrer Kunden. Der Sitz der MWB Vermögensverwaltung AG befindet sich in Appenzell.

Kontakt
MWB Vermögensverwaltung AG
Weissbadstrasse 14
CH-9050 Appenzell
Geschäftsstelle Zürich MWB Vermögensverwaltung AG:
Dufourstrasse 43
CH-8008 Zürich
E-Mail: info@mwb.ch
Tel. +41 (0)44 - 269 75 75
Fax +41 (0)44 - 269 75 76




Web: http://www.mwb.ch


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Heinz Isler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 385 Wörter, 2982 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MWB Vermögensverwaltung AG lesen:

MWB Vermögensverwaltung AG | 13.09.2008

MWB Vermögensverwaltung AG: Konservative Anlageformen im Trend

MWB Vermögensverwaltung AG setzt auf klassische Lebens- und Rentenversicherungen. Die MWB Vermögensverwaltung AG vermittelt ihren Kunden auf Wunsch Anlagepläne mit Garantie. Die klassische Altersvorsorge der MWB Vermögensverwaltung AG sieht ei...
MWB Vermögensverwaltung AG | 04.09.2008

MWB Vermögensverwaltung AG: Auch im Konjunkturtief solides Vermögen aufbauen

In der Wirtschaftsflaute mit besonderen Steuerprivilegien ein solides Vermögen am Kapitalmarkt aufbauen – Das ist das Ziel für Anleger der MWB Vermögensverwaltung AG. Heute stellt sich die Situation in Deutschland wie folgt dar: Die Unternehmen h...
MWB Vermögensverwaltung AG | 13.08.2008

MWB hat die Formel für gesunden, sicherheitsorientierten Vermögensaufbau

Keine Frage: Die Finanzmärkte, besonders im Bereich Aktien und Immobilien, stehen momentan unter Druck. Für Alan Greenspan, legendärer Chef der US-Notenbank von 1987 bis 2006, steht und fällt die Stabilität der Märkte mit der Höhe des Aktienku...