info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
chemmedia AG |

Interaktive Wissensbausteine und Lernspiele leichter verteilen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Raptivity-Interaktionen schneller in die Lernmanagementsysteme Blackboard und Moodle einbinden


Chemnitz, den 31.07.2008: Die chemmedia AG und Harbinger Knowledge Products aus den USA stellen ab sofort die Raptivity Integration Accelerators für die Lernplattformen Blackboard und Moodle kostenfrei zur Verfügung. Übungsleiter, Ausbilder und Pädagogen, die bereits mit dem kommerziellen Lernmanagementsystem Blackboard oder dem Open-Source-LMS Moodle arbeiten, können nun ohne weiteres auf Raptivity basierte Lernanimationen und -interaktionen in ihr Lernmanagementsystem einbinden.

Die Raptivity Integration Accelerators spielen in Raptivity erstellte Lernspiele und interaktive Wissensbausteine vollautomatisch in die Lernmanagementsysteme Blackboard und Moodle ein. Auf diese Weise haben die Autoren von Raptivity-Interaktionen die Möglichkeit, problemlos Inhalte in ihre jeweiligen Kursmanagementsysteme zu laden und zu publizieren.

Alle Nutzer, die Raptivity bereits installiert haben, können die Integration Accelerators sofort benutzen. Hierzu müssen die Blackboard und Moodle Integration Accelerators lediglich auf demselben System installiert werden.

Downloaddetails zu den Blackboard und Moodle Integration Accelerators erhalten Sie per Mail an info@chemmedia.de. Bitte geben Sie im Schreiben die Seriennummer ihrer Raptivity-Software an.

Eine kostenfreie Testversion von Raptivity können Sie ebenfalls unter info@chemmedia.de anfordern.

Marcel Hartwig
Presseverantwortlicher chemmedia AG

Kontakt:
Telefon: +49 (0)371 49 370-0
Fax: +49 (0)371 49 370-201
presse@chemmedia.de
www.chemmedia.de

Anschrift:
chemmedia AG
Parkstraße 35
09120 Chemnitz
Deutschland

Die chemmedia AG ist führender Anbieter von Komplettlösungen zur Aufbereitung, Verteilung und Verwaltung von Wissen. Das Portfolio der chemmedia AG umfasst Autorentools zur Erstellung interaktiver E-Learning-Kurse, Lernmanagementsysteme zur Verwaltung von Online- und Präsenztrainings, Portalsysteme und Suchlösungen. Ziel der chemmedia AG ist es, die Wissensprozesse von Unternehmen und Organisationen erfolgreich zu organisieren und dadurch die Wertschöpfung maßgeblich zu verbessern.


Web: http://www.chemmedia.de/de/Produkte/Raptivity.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marcel Hartwig, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 174 Wörter, 1615 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von chemmedia AG lesen:

chemmedia AG | 11.11.2010

Microsoft Kinect: Verkauf mit Hilfe von chemmedia-Trainings

Chemnitz - Lange erwartet, seit heute in den Geschäften: Der Verkauf von Microsoft Kinect, der neuen Bewegungssteuerung für die Xbox 360 Spielekonsole, hat jetzt auch in Europa begonnen. Die Marktführer im europäischen Elektrofachhandel, Media Ma...
chemmedia AG | 02.08.2010

METRO Cash & Carry nutzt eTrainings der chemmedia AG für neue Lernstrategie

METRO Cash & Carry (MCC) realisiert zum ersten Mal in der Unternehmensgeschichte die systematische Weiterbildung der Mitarbeiter in allen Verkaufsmärkten weltweit. Das Unternehmen verzeichnet dabei wesentliche Fortschritte: Bis zum Jahresende werden...
chemmedia AG | 27.11.2009

Neue E-Learning-Software für Team-Player: LECTORA Online

Das neue LECTORA Online stellt die bereits aus der Desktop-Version von LECTORA bekannten Funktionen in einer neuartigen Weboberfläche bereit. Die Nutzer greifen mittels eines Webbrowsers auf LECTORA Online zu und erstellen ohne Programmierkenntnisse...