info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ANIXE HD |

ANIXE HD gewinnt Zurich Versicherungs AG als Sponsor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Unterföhring, 01. August 2008 – ANIXE HD, Deutschlands erster und einziger 24/7 frei empfangbarer HD (High Definition) Privatsender, hat einen neuen Sponsor gewonnen - die Zurich Versicherungs AG wird in HD im Rahmen der Olympischen Spiele ihre Leistungen bewerben.

Ab 09.-24. August 2008 jeweils zur Prime Time ab 20.15 Uhr geht ANIXE HD mit seinem spektakulärsten und einem für den deutschen Markt gleichzeitig historischen Programmpunkt on air – als einziger Sender in Deutschland zeigt der HDTV-Pionier die Olympischen Spiele in hochauflösender Qualität.

Olympische Outdoor-Disziplinen mit der Power von makellosen Bildern dort, wo es darauf ankommt – der HD-Pionier hat sich Rechte an den Sportarten Mountainbiking, Reitsport, Bogenschießen, Triathlon, Zehnkampf, Segeln, Surfen und Marathon gesichert. Ein starkes Werbeumfeld für Trendsetter und First Mover – wie die Zurich Versicherungs AG, die sich auf ANIXE HD mit 750.000 HD-Haushalten in Deutschland einer hochkarätigen, kaufkräftigen und fortschrittsaffinen Zuschauer-Zielgruppe präsentiert.

Jennifer Lapidakis, Geschäftsführerin ANIXE HD: „Die Zukunft gehört dem HDTV – das ist unsere tiefste Überzeugung, dafür engagieren wir uns! Wir freuen uns, dass mit der Zurich Versicherungs AG ein Partner von höchstem Renommee auf uns zugekommen ist, der an vorderster Front Freude an innovativer und modernster Werbung hat.“


Über die ANIXE HD Television GmbH & Co. KG:


www.anixehd.tv


ANIXE HD ist Deutschlands erster und einziger 24/7 frei empfangbarer HD (High Definition) Sender.
Spielfilme und Serien mit der Philosophie und dem Mehrwert, Klassiker hochqualitativ wie nie neu zu erleben. Außerdem Dokumentationen, Magazine, Junior-Programm und seit März 2007 Sport mit anfänglich Fußball. Neben zeitversetzten Heimspielen verschiedener Fußball-Vereine (Schalke, Werder und HSV) zeigt ANIXE HD regelmäßig vereinzelte Spitzenspiele und stieg im November 2007 mit der EM-Qualifikation erstmals in die Live-Fußball-Übertragung ein. Als erster deutscher Sender zeigt ANIXE HD im August 2008 die Olympischen Spiele in HD.

Reichweite:
ANIXE HD wird von 750.000 deutschen Haushalten geschaut. ANIXE HD ist europaweit über Astra empfangbar, außerdem über Kabel BW, Kabel Neubrandenburg und IPTV über T-Home Entertain.

Weitere Serviceleistungen:
Zu ANIXE HD gehört seit Sendestart außerdem ein sich ständig erweiterndes HDTV-Serviceportal mit derzeit HD-DVD und Blu-ray Shop, ANIXEmusic sowie Deutschlands erstem DTO- und VOD-Angebot.

Eigentümer/ Gesellschaftersstruktur:
ANIXE HD befindet sich im Privatbesitz der Unternehmerfamilie Lapidakis. Kommandatist ist der gebürtige Kreter Emmanouil Lapidakis, der Gründer von lastminute.de, Europas erstem kommerziellen Webanbieter. Das Unternehmen wird von seiner Tochter Jennifer Lapidakis geführt.

Empfangsparameter und Sendequalität:
ANIXE HD startete am 17. Mai 2006 den neuen HDTV-Kanal ANIXE HD unverschlüsselt über die Astra-Orbitalposition 19,2 Grad Ost. Die Empfangsparameter sind: Transponder 1.075; Frequenz 11.914,50 MHz; Horizontal; Symbolrate 27,5 MSymb/s; FEC 9/10. ANIXE HD wird im hoch auflösenden Standard HDTV in DVB-S2 und MPEG-4 AVC gesendet. Der Ton dazu läuft im Mehrkanaltonverfahren Dolby Digital 5.1. Gesendet wird ausschließlich Bildmaterial, das entweder original in HD 1920x1080i produziert wurde oder vom 35 mm Film stammt. Dolby 5.1 Surround-Ton.

www.anixehd.tv

Weitere Informationen:

ANIXE HD Television GmbH & Co. KG Unternehmenskommunikation
C/ o Katja Zimmer Public Relations
Brönnerstraße 11
60313 Frankfurt
Tel. 069-53088689
Tel. (mobil) 0172-7 36 90 42
Fax. 069-53088691
Email/ MSN: katja@katja-zimmer.de
Skype: katja.zimmer FRANKFURT




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Katja Zimmer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 437 Wörter, 3520 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ANIXE HD lesen:

ANIXE HD | 07.07.2008