info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ROHDE & GRAHL GmbH |

Bürodrehstuhl: xenium duo-back®

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Weltweit patentiert und designed by Martin Ballendat: xenium duo-back®

Der Stuhl der sich mit seiner außergewöhnlichen, zweigeteilten Rückenlehne an den Men­schen anpasst. Die Rückenmuskulatur wird unterstützt und somit die Bandscheibe um bis zu 50 % entlastet. Das Prinzip ist ein von Orthopäden anerkanntes Hilfsmittel und
fördert, bei einer ganzheitlichen Planung z.B. in Verbindung mit unserem elysium® Sitz-/Steh-Arbeitstisch, gesundes und dynamisches Sitzen.

Der xenium–duo back®, das Geheimnis von optimaler Balance zwischen Sitzen und Bewegung, bietet Ihnen einen bisher unerreichten Sitzkomfort. Dank der geteilten Rückenlehne, deren beide Elemente sich unabhängig voneinander flexibel bewegen, setzt dieses patentierte System ergonomische Maßstäbe. Für alle Menschen, die lange im Sitzen arbeiten, bietet der xenium–duo back® eine erhebliche Entlastung. Das Zusammenspiel von Ergonomie und Wellness ermöglicht ein motiviertes und effizientes Arbeiten.

Durch die unabhängige Anpassung der Rückenlehnenflügel wird die Beweglichkeit der Rückenmuskulatur unterstützt und somit die Bandscheiben um bis zu 50 % entlastet. Dieses Sitzprinzip beugt Rückenschäden vor und ist sogar ein von Orthopäden anerkanntes Hilfsmittel bei vorhandenen Rückenproblemen.

xenium–duo back® ist erhältlich als Bürodrehstuhl, Chefsessel, Freischwinger oder Vierfußgestell.

Web: http://www.rohde-grahl.com/index.php?x-duo_back


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mandy Weißmantel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 162 Wörter, 1331 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ROHDE & GRAHL GmbH lesen:

ROHDE & GRAHL GmbH | 19.03.2008

ROHDE & GRAHL GmbH

Nach nun mehr 30 Jahren ist das Unternehmen zur international tätigen ROHDE GRUPPE gewachsen. Die Übernahmen der Ronal Project B.V. /Niederlande (1989), der Eron Objekteinrichtungen GmbH (1995), der Grahl.working well. GmbH (2005) und der Grahl. wo...