info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ISA Tan Tec |

ISA Tan Tec präsentiert neues Label für klimafreundlich produziertes Leder

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Namhafte Schuhhersteller wie New Balance, Hush Puppies, Reef, Simple Shoes oder Keen liefern Schuhe aus LITE-Leder Bis zu 50 Prozent weniger Energie- und Wasserverbrauch bei der Produktion

Guangzhou, 4. August 2008 --- Der deutsch-chinesiche Hersteller von Qualitätsleder ISA Tan Tec hat jetzt ein neues Label für klimafreundlich produziertes Leder vorgestellt: Das LITE-Label (Low Impact To Enviroment) dürfen alle Produkte tragen, die mit besonders geringem Energieaufwand und Wasserverbrauch hergestellt wurden. Grundlage der Zertifizierung ist ein „CO2-Fußabdruck“, der den Kohlendioxid-Ausstoß pro hergestellten Quadratmeter Leder dokumentiert. In diesem Jahr bringen namhafte Schuhhersteller wie New Balance, Hush Puppies, Reef, Simple Shoes oder Keen bereits die ersten Schuhe mit LITE-Leder auf den Markt. Die LITE-Initiative wird von der DEG, ein Unternehmen der KfW-Bankengruppe, mit Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) unterstützt.

Die LITE-Standards orientieren sich an Berechnungen des BLC(British Leather Technology Centre) zum durchschnittlichen Energie- und Wasserverbrauch der Branche – LITE-Produkte werden mit rund 50 Prozent weniger Energie und 50 Prozent weniger Wasser hergestellt. Um die Ökologisierung der Lederproduktion voranzutreiben, wird dieses Projekt von der Deutschen Investitions- und Entwicklungsgesellschaft (DEG) gefördert. LITE schafft nachhaltiges Wachstum und trägt unmittelbar zur Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen vor Ort bei.

Um für die ökologische Lederproduktion zu werben, hat ISA Tan Tec den Branchenverband „Foreign Tanners of China“ gegründet. Bereits 14 Gerbereien haben sich dem Verband angeschlossen. Ziel der Organisation ist es, Ideen und Konzepte zur umweltfreundlichen Lederproduktion zu fördern, den Informationsaustausch der Mitglieder zu organisieren und Best Practices zu etablieren.

ISA Tan Tec erfüllt die selbst gesetzten LITE-Vorgaben durch eine Vielzahl von Einzelmaßnahmen: So nutzt das Unternehmen zum Beispiel in den Gerbfässern eine neue Technologie, die den Energie- und Wasserbedarf deutlich senkt, und trocknet das Leder bei niedrigeren Temperaturen. Zudem verwendet der Lederproduzent wo immer möglich regenerative Energie: So hat das Unternehmen eine Solarthermieanlage installiert, die für das Gerben nötige Wasser erhitzt. Zudem recycelt ISA Tan Tec Energie und Wasser: Die Abwärme der Maschinen unterstützt die Warmwassererzeugung, das bei der Ledertrocknung entstehende Kondenswasser wird recycled und als Prozesswasser wieder eingesetzt.

„Mit unserem LITE-Label möchten wir dazu beitragen, dass die ressourcenschonende Produktion von Leder zum Standard der Branche wird“, kommentiert Thomas Schneider, Gründer und CEO von ISA Tan Tec. „Das Interesse der großen, renommierten Schuhmarken an klimafreundlich produziertem Leder ist enorm groß, denn schließlich legen mehr und mehr Verbraucher Wert auf Produkte, deren Herstellung die Umwelt so gering wie möglich belastet. Nun gilt es, weitere Gerbereien zur Produktion von ökologisch produziertem Leder zu bewegen!“

Ca. 2.900 Zeichen

Über ISA Tan Tec

ISA Tan Tec ist ein weltweit führender Produzent von Qualitätsleder für die Schuh- und Automobilindustrie. Zu den langjährigen Kunden gehören renommierte Unternehmen wie Timberland, Geox, Elefanten, Volkswagen und PSA. ISA Tan Tec wurde von seinen Kunden mehrfach für die Qualität seiner Produkte ausgezeichnet: So ist das Unternehmen „Timberland Supplier of the Year 2006“, Mazda hat ISA Tan Tec den „Gold Medal Quality Award“ verliehen. ISA Tan Tec hat sich auch als Vorreiter bei der Entwicklung innovativer, umweltfreundlicher Produktionsprozesse einen Namen gemacht. So ist es dem Unternehmen gelungen, den Energie- und Wasserbedarf um bis zu 50 Prozent zu reduzieren. Dabei hat der Lederhersteller in einer Private-Public-Partnership mit der Deutschen Entwicklungsgesellschaft zusammengearbeitet. ISA Tan Tec durchläuft zurzeit als weltweit erste Gerberei die Zertifizierung nach dem Nachhaltigkeitsstandard ISO 14064.

ISA Tan Tec hat im Jahr 2007 einen Umsatz von 37 Millionen Euro erzielt. Sitz des Unternehmens ist Guangzhou, China. Dort beschäftigt ISA Tan Tec rund 1.000 Mitarbeiter. ISA Tan Tec ist ein Joint Venture des deutschen Automobilzulieferes Schweizer Group und des CEO Thomas Schneider.

Weitere Informationen: www.tantec1.com und www.liteleather.com



Web: http://www.tantec1.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ralph Diermann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 565 Wörter, 4318 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ISA Tan Tec lesen:

ISA Tan Tec | 12.01.2009

Deutsch-chinesischer Lederproduzent ISA Tan Tec trotzt der Finanzkrise: Investition von 8,7 Millionen USD in neue Öko-Gerberei

Guangzhou/Saigon, 12. Januar 2009 --- Der deutsch-chinesische Hersteller von Qualitätsleder ISA Tan Tec trotzt der Finanzkrise: Das Unternehmen investiert zurzeit 8,7 Millionen US-Dollar in die Ausstattung seiner neuen Öko-Gerberei im vietnamesisch...