info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
InteracT!V sysko GmbH & Co. KG |

IFA: Interactiv bietet besonderen Service zur Optimierung von mobilen Webpräsenzen und Datendiensten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Gütersloh/Köln, 05. August 2008 – Interactiv, der Spezialist für mobile Kundenkommunikation, bietet Unternehmen zur Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin (vom 29. August bis 3.September) einen besonderen Service zum Optimieren mobiler Webpräsenzen und Datendienste. Im Rahmen der Offensive MoMaSe (Mobile Marketing Service) bieten die Kölner Kunden dabei einen zehnprozentigen Bonus zum regulären Preis des Angebots. MoMaSe hilft den Betreibern mobiler Datendienste, Schwachstellen in ihrem Angebot zu identifizieren. Darüber hinaus vermittelt der Service konkrete technische und strategische Ansätze zum Beheben der aufgezeigten Probleme.

MoMaSe ist ein modular verzahnter Service, der aus den Komponenten „Mobile Analytics“, „Mobile Strategie“ und „Konvergentes Publizieren“ besteht. Das Analyse-Modul verschafft Betreibern mobiler Dienste eine fundierte Datenbasis zum Nutzerverhalten ihrer User. Das Strategie-Modul nutzt diese Grundlage, um darauf Ansätze zur Beseitigung identifizierter Schwachstellen abzuleiten. Ferner zeigt das Modul Wege zur nahtlosen Integration mobiler Marketing Kampagnen in den gesamten Marketing-Mix eines Unternehmens; dabei handelt es sich jedoch nicht um eine Kreativberatung in Marketing-Fragen. Zentraler Bestandteil des Moduls zum konvergenten Publizieren ist die Implementierung eines flexiblen Redaktionssystems zur Ausgabe von Inhalten in die Kanäle Web, Mobile und Broadcast. Trotz der engen Verbindung der MoMaSe-Bestandteile können die Module auch unabhängig von einander in Anspruch genommen werden.

„Mobilität ist ein Megatrend“

„Die IFA ist ein Top-Medienereignis, das den Wandel in der Medienbranche widerspiegelt“, kommentiert Sascha Müller, Geschäftsführer bei Interactiv. „Mobilität ist auch dort ein Megatrend. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, die IFA zum Anlass zu nehmen, Unternehmen, die sich auf die rapide fortschreitende Konvergenz von Web, Mobile und Broadcast einstellen möchten, ein besonderes Angebot zu machen.“

Für Fragen stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

InteracT!V sysko GmbH & Co. KG
Sascha Müller
Friesenstr. 5-15
50670 Köln
Tel: +49 (221) 669 40-40
Fax: +49 (221) 669 40-55
s.mueller@interactiv.tv

Axel Schmidt – PR & Marcom Services
Axel Schmidt
Bahnhofstraße 44
61118 Bad Vilbel
Tel: +49 (6101) 5098-48
Fax: +49 (6101) 5098-49
a.schmidt@interactiv.tv



Die Unternehmen

InteracT!V sysko GmbH & Co. KG

Interactiv ist Teil der syskoplan Gruppe und kümmert sich innerhalb der Sparte Media & Commerce um die Entwicklung von Mobile- und Web-Applikationen. Als Spezialist für konvergente Kundenkommunikation verbindet Interactiv Web, Mobile und Broadcasting, um seinen Kunden einen integrativen Mehrwert zu bieten. Interactiv mobilisiert Geschäftsprozesse, verzahnt User Generated Content, Medieninhalte, Bestell- und Abrechnungsvorgänge und jede andere Datenbank- und Dialogfunktion mit dem Handy. Der von Interactiv entwickelte Interaktionsdienst JOCA ist das größte unabhängige JAVA-Portal mit Web 2.0 Ansatz. Interactiv erhielt 2005 den Deutschen Multimedia Award und den Eyes & Ears of Europe und wurde im März 2006 mit dem Innovators Award ausgezeichnet. Das Unternehmen wurde 2003 gegründet und hat seinen Sitz in Köln.

syskoplan AG

Die syskoplan AG, die 1983 gegründet wurde und seit November 2000 an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert ist, hat sich als namhafter Softwareintegrator und Beratungspartner ihrer Kunden etabliert. Ausgehend vom deutschsprachigen Europa realisiert das Unternehmen heute Softwareprojekte bei Großunternehmen und Branchenführern. Die Kunden der syskoplan AG können sich über eine individuelle Kundenbeziehung (one to one) gegenüber dem Wettbewerb differenzieren. Diese Unternehmensführung ist das Tätigkeitsfeld von syskoplan. syskoplan liefert dadurch IT-Unterstützung für Prozesse im Customer Relationship Management und sorgt dafür, dass Standardsoftware veredelt, ergänzt und integriert wird. Dieses Vorgehen sichert den Schutz der Investitionen und eine rasche Umsetzung.

Die syskoplan Unternehmensgruppe beschäftigte am 31. Dezember 2007 403 Mitarbeiter. Der Umsatz des Geschäftsjahres 2007 betrug 57,5 Mio. Euro. Die syskoplan AG ist an verschiedenen Standorten in Deutschland (Hauptsitz Gütersloh, daneben Düsseldorf, Hannover, München und Hamburg) vertreten. Neben den bestehenden Beteiligungen wurde das Netzwerk der syskoplan Gruppe 2006 und 2007 um die Unternehmen macrosInnovation, Interactiv, discovery sysko, Xuccess Consulting, cluster sysko, comit sysko und ibex sysko erweitert.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Axel Schmidt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 572 Wörter, 4644 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von InteracT!V sysko GmbH & Co. KG lesen:

InteracT!V sysko GmbH & Co. KG | 03.12.2008

ePortal von sysko Interactiv ermöglicht konvergentes Publizieren

Gütersloh/Köln, 3. Dezember 2008 - Mit der neuen Plattform ePortal unterstützt sysko Interactiv Anwender ab sofort dabei, bestehende digitale Inhalte für konvergentes Publizieren in die Ausgabekanäle Web, Mobil und Audio-Visuell aufzubereiten. e...
InteracT!V sysko GmbH & Co. KG | 23.04.2008

Marketingverantwortliche bei der Umsetzung mobiler Marketingkampagnen

MoMaSe von Interactiv unterstützt Marketingverantwortliche bei der Umsetzung mobiler Marketingkampagnen Gütersloh/Köln, 23. April 2008 - Interactiv, der Spezialist für mobile Kundenkommunikation, startet ab sofort die Offensive MoMaSe (Mobile ...