info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Grutzeck-Software GmbH |

Auf dem Weg zur „Inboundfabrik“?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Zunehmender Preisdruck zwingt Callcenter zunehmend in die Automatisierung. Bleiben dabei Individualität und Qualität zwangsläufig auf der Strecke?


Nachdem die gesetzlichen Rahmenbedingungen aktives Telefonmarketing zunehmend verschärfen, konzentrieren sich viele Callcenter auf Inbounddienstleistungen. Dabei gilt es eine ausgewogene Balance zwischen Individualität und Qualität sowie Kosteneffizienz auf der anderen Seite herzustellen.

Neue Technologien wie Sprachportallösungen versprechen hier ein goldenes Zeitalter im Selfservice. Der Anrufer holt sich seine gewünschten Informationen und Lösungen selbst aus dem Sprachcomputer. Dabei erreichen heutige Systeme mit Echtzeitworterkennung bereits hervorragende Ergebnisse. Entscheidend ist allerdings die Konzeptions- und Designphase für solche Sprachportalsysteme. Worauf es hierbei ankommt, schildert Axel Horndasch von Sympalog in seinem Vortrag „Was macht Sprachdialogsysteme erfolgreich?“ im Rahmen der Veranstaltung „Erfolgreiches Callcenter 2008“.
Callcenter nehmen längst nicht mehr nur Telefonate entgegen, sondern bearbeiten auch Emails, Faxe oder Briefe. Hier stehen Unternehmen vor der Herausforderung, diese eingehenden Events strukturiert und effizient zu bearbeiten. Welche Email gehört zu welchem Mandanten? Um welches Thema geht es? Welcher Mitarbeiter sollte diesen Vorgang nun zur Bearbeitung weitergeleitet bekommen? Dabei muss noch für den Auftraggeber protokolliert werden, was wann durch welchen Mitarbeiter gemacht wurde und der Datenschutz ist zu beachten.
Hier helfen so genannte ACD-Systeme (Automatic Call Distribution), die längst nicht mehr nur Telefonanrufe verteilen. Über Kampagnenmanagementsoftware lassen sich Vorgänge durch eingehende Ereignisse erzeugen. Emails, Faxe oder Briefe werden dann mit Vorgängen verknüpft und über zuvor definierte Workflowregeln an zuständige Sachbearbeiter weitergeleitet. Dabei kann jeder Bearbeitungsschritt im Detail protokolliert werden.
Mehr erfahren Sie zu diesen Themen in den Workshops am „Erfolgreichen Callcenter“ am 28. Oktober 2008 im Congresspark Hanau. Dabei will das „Erfolgreiche Callcenter 2008“ mehr als eine Kongressveranstaltung sein. Durch den interaktiven Businessmarktplatz erhalten die Teilnehmer auch direkten Kontakt untereinander. Die Referenten stehen während der gesamten Veranstaltungsdauer als Ansprechpartner an Meetingpoints zur Verfügung. So entsteht eine Austauschbörse für Praktiker von Praktikern.
Mehr Details zu den einzelnen Vorträgen und Referenten sowie Anmeldemöglichkeit finden Sie unter http://www.erfolgreiches-callcenter.de.


Web: http://www.erfolgreiches-callcenter.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Markus Grutzeck, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 261 Wörter, 2189 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Grutzeck-Software GmbH

Grutzeck-Software ist ein innovativer Softwareanbieter in den Bereichen CRM- und Callcenter-Software. Mit der CRM-Lösung AG-VIP SQL werden Anforderungen im klassischen Vertrieb, Leadmanagement, Inbound und Outbound sowie mehrstufigem Kampagnenmanagement abgedeckt. Anwender loben vor allem die hohe Flexibilität und Anpassbarkeit der Lösung an eigene Bedürfnisse. Durch die integrierte Workflow-Engine lassen sich kundenorientierte Vorgänge im Unternehmen steuern, Abläufe beschleunigen und steuern. Callcenter profitieren von der kompletten CTI-Integration, integrierten Arbeitszeiterfassung, entfernungsoptimierten Terminplanung uvm.

Grutzeck-Software wurde bereits 1979 gegründet und zählt damit zu einer der ältesten deutschen Softwareanbieter auf diesem Gebiet. Als Microsoft Certified Partner nutzt Grutzeck-Software Microsoft Standard-Technologien und bietet aus AG-VIP SQL direkt Schnittstellen in MS-Office, Outlook oder Exchange, uvm.. Die CRM-Software AG-VIP SQL wurde für verschiedene Windows Betriebssysteme zertifiziert und hat bereits mehrere Innovationspreise gewonnen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Grutzeck-Software GmbH lesen:

Grutzeck-Software GmbH | 04.07.2013

Sommerloch? Zeit die Adressen auf Vordermann zu bringen ...

Hanau, 04.07.2013 - Die Urlaubszeit beginnt und die gewünschten Ansprechpartner sind schwieriger zu erreichen. Nutzen Sie jetzt die Zeit, um Ihren Adressbestand zu aktualisieren und dann mit angereicherten Daten vertrieblich wieder voll durchzustart...
Grutzeck-Software GmbH | 26.08.2011

Datenklau - die größte Bedrohung liegt innerhalb des Unternehmens

Hanau, 26.08.2011 - Die jüngsten Datenklaufälle bei Sony, der Citigroup oder Neckermann erschrecken den Konsumenten. Das Vertrauen in die Sicherheit ihrer Kundendaten ist erschüttert. Unternehmen versuchen sich durch neueste Firewalltechnologien ...
Grutzeck-Software GmbH | 07.06.2011

Bei Anruf: Mensch - Was Kunden wirklich wollen ...

- Outsourcen von Büroservice Dienstleistungen Gerade aber Unternehmen mit stark schwankendem Anrufvolumen oder wenig Mitarbeitern wollen aber trotzdem effektiv für Ihre Kunden telefonisch erreichbar sein. Büroservice-Dienstleister schaffen hier...