info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dell |

BSH Systemhaus wird erster zertifizierter Dell-Partner in Europa

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Frankfurt am Main, 7. August 2008 - Dells erster Certified Partner in EMEA (Europe, Middle East, Africa) kommt aus Deutschland: die BSH Systemhaus GmbH im niedersächsischen Westerstede.

Im Rahmen seines Ende letzten Jahres angekündigten Channelprogramms PartnerDirect hat Dell in EMEA jetzt den ersten Partner zertifiziert. Die BSH Systemhaus GmbH mit Hauptsitz in Westerstede bei Oldenburg ist auf die Entwicklung, Projektierung und Pflege ganzheitlicher Lösungen sowie auf Outsourcing spezialisiert. Im Fokus stehen dabei Industrie, Handel, Kommunalverwaltungen, Krankenhäuser, Banken, Versicherungen sowie Schulen und Universitäten. Mit 80 Mitarbeitern betreut BSH rund 2.400 Kunden.

Das umfangreiche Know-how von BSH war für Dell ausschlaggebend im Zertifizierungsprozess. Als Certified Partner bietet der IT-Dienstleister in enger Zusammenarbeit mit Dell bestmöglichen Service, umfangreiches Produktwissen und ein hohes Beratungsniveau.

„Für uns ist diese Zertifizierung ein großer Erfolg und ein wichtiger Schritt. Die Position des Vorreiters in Europa für dieses Modell beweist unsere Kompetenz und Professionalität als IT-Dienstleister. Der neue Status als Dell Certified Partner ermöglicht es uns, noch unkomplizierter, flexibler und effizienter auf die Bedürfnisse unserer Kunden einzugehen", erklärt Ralf Ebken, Geschäftsführer der BSH Systemhaus GmbH.

„Wir freuen uns sehr über die neue Partnerschaft mit BSH und sind sehr von der Kompetenz des Unternehmens beeindruckt. Durch noch stärkere Unterstützung unserer Certified Partner wollen wir dazu beitragen, die IT ihrer Kunden weiter zu vereinfachen und ihre Projekte zum Erfolg zu bringen", sagt dazu Sabine Bendiek, Channel Director Central Europe bei Dell.

Nähere Informationen zu Dells PartnerDirect-Programm gibt es unter http://www.dell.de/partner.


Diese Presseinformation ist abrufbar unter www.pr-com.de.

Dell bietet innovative und zuverlässige IT-Lösungen und -Dienstleistungen, die auf offenen Industrie-Standards basieren und ganz auf die individuellen Anforderungen seiner Kunden zugeschnitten sind. Mit seinem direkten Geschäftsmodell ist Dell zu einem der weltweit führenden Computerhersteller geworden. Auf der Fortune-500-Liste belegt das Unternehmen Rang 34. Weitere Informationen zu Dell können im Internet unter www.dell.de abgerufen werden. Unter www.dell.com/conversations bietet Dell zudem die Möglichkeit zur direkten Kontaktaufnahme. Live-News von Dell gibt es unter www.dell.com/RSS.

Weitere Informationen:

Dell GmbH
Michael Rufer
Public Relations Manager
Dell Central Europe
Tel.+49-69-9792-3271
Fax +49-69-34824-3271
michael_rufer@dell.com
www.dell.de

PR-COM GmbH
Sabine Kastl
Account Manager
Tel. +49-89-59997-757
Fax +49-89-59997-999
sabine.kastl@pr-com.de
www.pr-com.de

Web: http://www.dell.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexandra Drexl , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 298 Wörter, 2646 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dell lesen:

Dell | 29.10.2009

Energie-Pionier juwi setzt auf Dell-Lösungen

juwi wurde 1996 von Fred Jung und Matthias Willenbacher gegründet. Die Energie-Pioniere wollten nicht nur einfach Projekte realisieren, sondern verfolgten von Beginn an ein großes Ziel: die Energieversorgung zu 100 Prozent auf erneuerbare Ressource...
Dell | 28.10.2009

Dell Latitude XT2 XFR: Multitouch-Tablet-PC für den Einsatz unter Extrembedingungen

Der Latitude XT2 XFR ist die ideale Lösung für den Außeneinsatz unter extremen Umgebungsbedingungen, zum Beispiel bei der Polizei, der Feuerwehr, Rettungskräften oder dem Militär. Auch für Außendienstmitarbeiter oder Servicetechniker, die auf ...
Dell | 28.10.2009

Dell vereinbart Kooperation mit Juniper Networks

Dell wird ausgewählte Produkte des Netzwerkausrüsters Juniper künftig unter dem eigenen PowerConnect-Brand vertreiben: Das betrifft die MX Series Services Router, EX Series Ethernet Switches und SRX Series Services Gateways sowie die JUNOS-Softwar...