info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
INOX Schleiftechnik GmbH |

Design-Oberflächen der besonderen Art

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die INOX Schleiftechnik GmbH & Co. KG im nordhessischen Frankenberg kreiert und realisiert individuelle Designschliffe auf Edelstahl, Aluminium und Buntmetallen ganz nach den Bedürfnissen der Kunden

Frankenberg, 07. August 2008 - Als einziger Anbieter auf dem Markt der hochwertigen Oberflächenbearbeitung bietet die INOX Schleiftechnik GmbH & Co. KG (Frankenberg) unterschiedlichste Design-Schleiftechniken an: „Wir bearbeiten sämtliche Oberflächen aus Edelstahl, Aluminium oder Buntmetall mit kreativen Design-Schliffen und gehen auf jeden Kunden individuell ein“, sagt Geschäftsführer Klaus Blaschke. „Wir haben ein innovatives Verfahren entwickelt, das uns erlaubt, nicht nur besondere Muster oder Logos und Schriftzüge auf Oberflächen zu schleifen sondern wir sind damit auch der einzige Anbieter im Bereich der Oberflächenbearbeitung, der Werkstücke bis 3000mm Breite und bis zu einer Länge von 8000mm mit einem maximalen Stückgewicht von 4 Tonnen bearbeiten kann.“

Neben diesen Sondergrößen ist es INOX auch möglich, Endprodukte sowie Formen und Geometrien ganz nach dem Wunsch des Kunden zu bearbeiten oder anzufertigen. Hier sieht auch der zweite Geschäftsführer des Unternehmens, Halil Alpaslan, als Schleiftechnik-Spezialist, einen deutlichen Wettbewerbsvorteil: „Wir haben uns das große Ziel gesetzt, als Nischenanbieter alle nur denkbaren Produkte aus Edelstahl und Aluminium zu bearbeiten und Designoberflächen der besonderen Art anzubieten“. Alpaslan und Blaschke möchten gemeinsam mit ihren Kunden neue Wege gehen: „Unser Traum ist es, durch unsere kreativen Schleifmethoden auch große Industrie-Designer aus den unterschiedlichsten Bereichen auf uns aufmerksam zu machen“. Die INOX Schleiftechnik GmbH & Co. KG arbeitet schon jetzt mit bekannten Firmen u.a. aus der Automobilindustrie, Sportartikelindustrie und Möbelindustrie zusammen. INOX Schliffkreationen wurden bereits in renommierten Projekten wie z.B. im Olympiastadion, im neuen Hauptbahnhof und im Upper Eastside in Berlin, im neuen Wembley-Stadion in London, am Düsseldorfer Flughafen, auf dem Clubschiff Aida und im Elisenhof in München verarbeitet.

Die INOX Schleiftechnik GmbH & Co. KG wurde 1999 von den Geschäftsführern Dipl. Ing. Klaus Blaschke und Halil Alpaslan zuerst als GbR gegründet und 2003 in eine GmbH & CO. KG umgewandelt. INOX beschäftigt über 20 Mitarbeiter und hat eine Firmengröße von 2000m² mit Sitz in Frankenberg (Nordhessen). INOX steht für qualitativ hochwertige Oberflächenbearbeitungen (Edelstahl, Aluminium, Buntmetalle), die individuell auf den Kunden zugeschnitten werden. Dabei zeichnet sich das Unternehmen durch den Einsatz besonders innovativer Design-Schleiftechniken aus.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Melanie Syring, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 337 Wörter, 2540 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von INOX Schleiftechnik GmbH lesen:

INOX Schleiftechnik GmbH | 17.09.2008

Hochwertige Schilder und Urkunden mit geschliffenen Oberflächen

Frankenberg, 17. September 2008 - Seit fast zehn Jahren ist die INOX Schleiftechnik GmbH & Co. KG aktiv im Bereich der Oberflächenbearbeitung von Edelstahl, Aluminium, Buntmetallen und Stahl. Einzigartig bietet das Unternehmen nun auch für Firmen...