info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mesonic Software GmbH |

WINLine® QMS von MESONIC unterstützt Unternehmen bei der Qualitätssicherung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Das Qualitätsmanagement gewinnt in immer mehr Unternehmen eine zunehmend wichtige Bedeutung. Die fortschreitende Globalisierung und das Zusammenwachsen der Märkte übt einen verstärkten Druck auf die Wirtschaft aus. MESONIC bietet mit dem WINLine® QMS ein Qualitätsmanagementsystem an, das vollständig in das ERP-System WINLine® integriert ist. Dieses Modul ermöglich ein automatisches Prüfen, Freigeben und Sperren von Rohstoffen oder gefertigten Artikeln. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass nur diejenige Produkte, die überprüft und mit einer Freigabe versehen sind, ausgeliefert bzw. weiterverarbeitet werden.

Maßnahmen im Rahmen eines Qualitätsmanagements haben zum Ziel, dass Unternehmen ihre Produkte und Leistungen anforderungskonform erzeugen. Gerade Klein- und Mittelbetriebe als wesentliche Wirtschaftsfaktoren haben heute – im besonderen mit dem Zusammenwachsen des europäischen Binnenmarktes - nur dann eine Überlebenschance im Markt, wenn es ihnen gelingt den wachsenden Anforderungen der Kunden zu entsprechen.

Vorrangiges Ziel ist es, für ein zu fertigendes Produkt einen gleichmäßigen Qualitätsstandard zu schaffen und zu erhalten. Die auf diese Weise verbesserte Kostenstruktur führt zu einem kontinuierlichen wirtschaftlichen Erfolg. Die Grundlagen für derartige prozessorientierte Qualitätsmanagementsysteme bilden Qualitätssicherungsnormen wie z.B. DIN ISO 9000.

Die dauerhafte und konsequente Anwendung eines Qualitätsmanagementsystems bewirkt, dass die Handlungsschwerpunkte und die Ziele immer wieder neu ermittelt. Dies stellt den kontinuierlichen Verbesserungsprozesses sicher. Spezielle Softwareprogramme sollen in Unternehmen für eine verbesserte Qualitätsüberwachung sorgen. MESONIC bietet seinen Kunden mit dem WINLine® QMS Qualitätsmanagementsystem ein Produkt an, das Unternehmen bei der Organisation und Durchführung von Prüfungsanforderungen, Prüfungen, Verwaltung und Archivierung von Arbeitsanweisungen, Freigaben und Sperren von Artikeln unterstützt.

Über die Definitionsmöglichkeit von Freigabetypen wird zunächst gesteuert, welche Artikel, Chargen oder Halbfertigwaren überhaupt in die Freigabeprüfung fallen und bei welchen eine gesonderte Überprüfung nicht notwendig ist. Dies gilt sowohl für zugekaufte als auch selbst gefertigte Produkte. Sieht ein Freigabetyp die Überprüfung eines Artikels vor, steht dieser bei der Disposition für die Weiterverarbeitung oder die Auslieferung erst zur Verfügung, wenn dieser Artikel den entsprechenden Freigabestatus erhalten hat. Die einzelnen Freigabestati (z.B. noch zu prüfen, freigegeben, gesperrt) sind – wie auch die Freigabetypen – individuell definierbar.

Für jeden Artikel oder jede Charge können die Freigabebedingungen einzeln bestimmt werden. Hierzu stehen in der WINLine® Zusatzfelder zur Verfügung. Hier werden die Bedingungen festgelegt anhand derer die Freigabeprüfung erfolgen soll, sowie die Sollwerte, z.B. für Laborproben, hinterlegt. Bei der eigentlichen Freigabeprüfung werden dann die Istwerte erfasst. Stimmen Ist- und Sollwert überein bzw. liegt der Istwert innerhalb einer festgeschriebenen Toleranzgrenze, kann der Artikel freigegeben werden.

Selbstverständlich ist eine jederzeitige Nachverfolgung des Artikels oder der Charge möglich. Hierzu stehen in der WINLine® FAKT unterschiedliche Auswertungen zur Verfügung anhand deren z.B. ersehen werden kann, welche Kunde einen bestimmten Artikel bekommen hat, in welches Produkt eine bestimmte Charge eingeflossen ist bzw. aus welchen Chargen ein Produkt besteht.

Arbeitsanweisungen zur Freigabe bestimmter Artikel oder Chargen, Prüfprotokolle zur Freigabe und alle anderen wichtige Informationen können einfach und übersichtlich im vollintegrierten WINLine®-Archiv verwaltet werden. Dies gilt sowohl für Belege, die direkt in der WINLine® erstellt werden als auch für externe Belege, die in das Archiv übernommen werden können. Sowohl aus dem Personenkonten- als auch aus dem Artikelkontenstamm heraus, kann direkt auf die Belege im Archiv zugegriffen werden.

Das WINLine® QMS ist vollständig in das gesamte ERP-System WINLine® integriert. Somit ist sichergestellt, dass nur Artikel, Chargen oder Halbfertigwaren bei der Produktionsplanung oder bei der Auftragsbearbeitung berücksichtigt werden, die auch freigegeben sind.
Natürlich soll nicht jeder Mitarbeiter über die Freigabe oder Sperren von Artikeln entscheiden dürfen. Über Zugriffsberechtigungen wird gesteuert, welche Mitarbeiter diese Qualitätskontrolle vornehmen dürfen. So ist es Unternehmen mit Hilfe des WINLine® QMS möglich, ihren Kunden eine optimale Produktqualität zu bieten.



Weitere Informationen finden Sie auf www.mesonic.com, im Bereich News, Presse.
Belegexemplare erbeten an: Claudia Harth, Hirschberger Str. 18, 27383 Scheeßel


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Claudia Harth, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 523 Wörter, 4259 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Mesonic Software GmbH

Seit 1978 entwickelt und vertreibt mesonic über ein Netzwerk von zertifizierten Fachhandelspartnern die betriebswirtschaftliche Standardsoftware WinLine, die Komplettlösung für ERP, CRM, BI & PPS. Das System ist stationär oder mobil nutzbar, auf dem eigenen Server oder in der Cloud.

Aufgrund der stetigen konsequenten Weiterentwicklung zeichnet sich die WinLine durch einen praxisorientieren und innovativen Funktionsumfang aus. Selbstverständlich sind moderne, übersichtliche Oberflächen sowie eine gänzlich auf den Benutzer ausgelegte Bedienbarkeit. Anwenderfreundlichkeit bei vollem Funktionsumfang – dieses Prinzip genießt bei mesonic höchste Priorität.

Die Zielgruppe umfasst dabei überwiegend kleine bis mittelständische Unternehmen aus den Bereichen Handel, Industrie und Dienstleistung.


• Komplettlösungen für Finanzbuchhaltung, Warenwirtschaft, Produktion, CRM, Personalabrechnung, BI
• Mobile Business und Cloud Integration
• Zielgruppe: KMU und mittelständische Unternehmen
• Branchenübergreifend und international
• Bundesweites Fachhandelspartner-Netzwerk


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mesonic Software GmbH lesen:

mesonic software gmbh | 23.05.2016

Ordnung im Lager mit der mesonic WinLine

Das Modul WinLine LAGERMANAGEMENT des ERP-Softwareherstellers mesonic erweitert die vorhandenen Lagerverwaltungsfunktionen der WinLine und bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen eine hochflexible und wirtschaftliche Lagerführung. So kö...
mesonic software gmbh | 05.05.2015

Buchführung nach PBV in sozialen Einrichtungen mit mesonic-Software

Für soziale Einrichtungen, die nach der Pflegebuchführungsverordnung (PBV) zur doppelten Buchführung verpflichtet sind, bietet die WinLine-Software des Herstellers mesonic ein spezielles Branchenpaket. Die Programme für die Finanz- und Anlagenbuc...
mesonic software gmbh | 20.10.2014

Anwender meinen: Daumen hoch für die mesonic WinLine

In der jüngst veröffentlichten ERP-Zufriedenheitsstudie der Trovarit AG, an der im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz) rund 2.700 Anwenderunternehmen teilnahmen, zeigt sich die mesonic WinLine wieder einmal als einer der G...