info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MLP AG |

MLP AG empfiehlt ihren Kunden Anlagen in Superfonds

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


MLP AG: Anlagestrategie für 2009 erfolgreich an Abgeltungssteuer anpassen


Wiesloch, im Juli 2008: So genannte Dach- und Superfonds gewinnen unter den sich 2009 ändernden steuerlichen Bedingungen noch mehr an Attraktivität für die Vermögensbildung. Ab dem 1. Januar 2009 fällt auf Kapitalerträge eine einheitliche Abgeltungssteuer von 25 Prozent (zzgl. Solidaritätszuschlag und Kirchensteuer) an. Dachfonds bieten jedoch den Vorteil, dass ihre Manager auch künftig innerhalb des Fonds umschichten können, ohne dass die Abgeltungssteuer greift. Noch mehr Möglichkeiten bieten Superfonds. „Dieses Anlagevehikel kann nicht nur in andere Fonds investieren, sondern gewährt dem Fondsmanager zugleich Zugang zu sämtlichen Anlageinstrumenten“, erklärt Horst Schneider von der MLP AG.

Allerdings sollten bei der Anlagestrategie nicht nur steuerliche Aspekte berücksichtigt werden. Mit Feri als Partner verfügt die MLP AG über viel Erfahrung bei langfristigen Anlagestrategien und weiß, dass Flexibilität innerhalb eines Anlagekonzeptes eine wichtige Rolle spielt. Von ihrer Konstruktionsweise her bieten Superfonds die notwendige Flexibilität. Die Experten der MLP AG weisen aber darauf hin, dass viele Superfonds oft nicht die gesamte Bandbreite an Anlageinstrumenten ausschöpfen können. Ihr Handicap: Die Fondsmanager sind an fest definierte Anlagestile gebunden. Auf neue Trends können sie deshalb mitunter nur eingeschränkt oder gar nicht passend reagieren. Die MLP AG bietet dafür aber eine überzeugende Lösung: Superfonds von MLP, die nur auf eine einzige Konstante setzen – auf den Value at Risk (VaR). Dabei steht die persönliche Risikobereitschaft des MLP-Kunden als Anleger im Mittelpunkt. Ausgehend von dieser festgelegten Risikobereitschaft versucht der Manager, die bestmögliche Rendite zu erwirtschaften. Dabei ist er an keinen Anlagestil gebunden und kann ohne Einschränkung auf neue Entwicklungen reagieren. „Nur wer diese Flexibilität hat, kann sämtliche Renditepotenziale konsequent nutzen und bei einem Kauf noch im Jahr 2008 gleichzeitig die Vorteile des alten, noch bis Ende des Jahres geltenden Steuerrechts konservieren“, sagt Schneider von der MLP AG.


Über die MLP AG
Die MLP AG ist ein unabhängiger Finanz- und Vermögensberater. In der Beratung von Akademikern und anderen anspruchsvollen Kunden verfügt die MLP AG über jahrzehntelange Erfahrung. Mit rund 2.620 hoch qualifizierten Beratern ist die MLP AG für mehr als 720.000 Kunden der kompetente Partner in allen Bereichen des persönlichen Finanzmanagements. Weitere Informationen über die MLP AG finden Sie unter www.mlp.de.


Web: http://www.mlp-ag-abgeltungssteuer.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jan Berg, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 253 Wörter, 1855 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: MLP AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MLP AG lesen:

MLP AG | 23.11.2011

MLP Gesundheitsreport 2011

(ddp direct)Die Deutschen sind mit der aktuellen Gesundheitsversorgung zwar noch sehr zufrieden. Das zeigt der Gesundheitsreport 2011, den der Finanz- und Vermögensberater MLP zusammen mit der Bundesärztekammer und dem Institut für Demoskopie Alle...
MLP AG | 01.12.2008

MLP AG: „Patienten und Ärzte bemängeln Verschlechterung der Gesundheitsversorgung“

Laut MLP-Gesundheitsreport sagen inzwischen 60 Prozent der Bevölkerung, dass sich die Qualität der Gesundheitsversorgung in den vergangenen zwei bis drei Jahren verschlechtert hat. Die Leistungsfähigkeit des Gesundheitssystems als „gut“ oder „s...
MLP AG | 06.11.2008

Mit dem MLP-Tarifrechner Kfz-Versicherungen unabhängig vergleichen

Im Online-Portal von MLP haben Autobesitzer die Möglichkeit, mit dem MLP-Tarifrechner unverbindlich Versicherungsbeiträge für ihr jeweiliges Fahrzeug zu kalkulieren. Dafür geben sie in entsprechende Felder einige Angaben über den Hersteller und ...