info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
prisma informatik GmbH |

Prozessunterstützung mit Microsoft Dynamics und SharePoint-Technologien

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


prisma informatik auf der IT_kom in Mainz (18. September 2008), Stand 23

Nürnberg, 08.08.2008. Lösungen für das Enterprise Ressource Management (ERP) und Business Process Management (BPM) stellt die prisma informatik GmbH, Nürnberg, auf der IT_kom in Mainz vor. Der zertifizierte Microsoft-Partner implementiert bei Anwendern aus Industrie und Handel Standard-Anwendungen auf der Basis von Microsoft Dynamics NAV sowie der SharePoint-Technologie. Auf der Messe werden unter anderem Lösungsszenarien gezeigt, die das ERP mit Dokumenten aller Art verbinden. Somit können beliebige unstrukturierte Dokumente wie beispielsweise Excel-Kalkulationen, CAD-Zeichnungen, Outlook-Termine und anderes in engen Kontext mit den strukturieren ERP-Prozessen gebracht und elektronisch verknüpft werden. Mit intelligenten Konzepten der Workflow-Steuerung lassen sich darüber hinaus die Prozesse übersichtlich und vollständig abbilden. Über diese Funktionalitäten können komplexe Geschäftsprozesse automatisiert ablaufen, dabei aber auch zyklisch kontrolliert und justiert werden. Die Integration erfolgt nahtlos in die Dynamics-NAV-Umgebung. Alle relevanten Informations- und Datenquellen werden über Schnittstellen angebunden. Speziell in punkto Beschaffung, Produktion und Distribution profitieren mittelständische Fertigungsbetriebe von den durchdachten Lösungen von prisma informatik. Für das Controlling zur Planung, Steuerung und Koordination von Prozessen hat der Anbieter eine Anwendung entwickelt, die das Unternehmen mit schnell verfügbaren, fundierten Kennzahlen unterstützt und eine Funktionslücke der Standardanwendung schließt. Das Zusatzmodul Dynamics QSP wird gleichzeitig den hohen Anforderungen an den Qualitätssicherungsprozess der Anwender gerecht. Die Mess- und Maschinenprotokolle technischer Anlagen, Maschinen und Steuerungssysteme werden mit den betriebswirtschaftlichen Daten aus der ERP-Anwendung zu aussagekräftigen Analysen und Reports zusammengefügt.

Mit der Integration von klassischen ERP-Prozessen und DMS bietet prisma informatik seinen Kunden einen besonderen Nutzen. Durch den Einsatz der unabhängigen BPM-Komponenten lassen sich sowohl Anfangs-Investitionen als auch Folgekosten niedrig halten und die Updatefähigkeit der Systeme sicherstellen. „Wir bieten unseren Anwendern sehr flexible, individuell konfigurierte Lösungen für ihre jeweilige Aufgabenstellung. Die Philosophie von prisma informatik ist dabei, die Lösungen sehr standardnah zu implementieren und, wo immer möglich, individuelles Programmieren zu vermeiden. Viele Unternehmen verkalkulieren sich bei der ERP-Einführung gerade in punkto Folgekosten, weil sie nicht berücksichtigen, dass sich ERP-Anwendungen geradezu zwingend weiterentwickeln und an neue Geschäftssituationen angepasst werden müssen. Unsere Kunden sind hier klar im Vorteil", informiert Claudius Malue, Geschäftsführer von prisma informatik.

Weitere Themen des Anbieters auf der IT_kom sind Dokumenten-Management sowie elektronische Signaturen. Die vorgestellten Lösungen eignen sich beispielsweise, um elektronische Rechnungen gesetzkonform stellen, signieren und verarbeiten zu können. Je nach geplantem Rechnungsvolumen und individueller Wirtschaftlichkeitsbetrachtung werden hier stets ein optimales Verfahren und ein passender Dienstleister ausgewählt. Fertigende Unternehmen können so die elektronische Rechnungsstellung (auch E-Billing genannt) komfortabel in ihre Geschäftsprozesse einbinden.

Über prisma informatik GmbH:
Die prisma informatik GmbH wurde im Oktober 2006 gegründet. Das Unternehmen bietet mittelständischen Unternehmen, vornehmlich aus dem Fertigungsbereich und mit besonders hohen Qualitätsansprüchen, Dienstleistungen und Lösungen auf Basis der Microsoft-Technologien Microsoft Dynamics NAV, SharePoint und Microsoft SQL-Server an. prisma informatik übernimmt Projektimplementierung, Konzeption und Realisierung von komplexen Systemen. Projektarbeit, langfristige Fortentwicklung und Betreuung erfolgen aus einer Hand. Die Anwender der Lösungen von prisma informatik sind national und international agierende Unternehmen.

Das Portfolio wird abgerundet durch ein umfangreiches Schulungsangebot zu Dynamics-NAV-Anwendungen in der prisma akademie. Der Seminarkalender ist unter http://www.prisma-informatik.de zu finden. Die Schulungen können auch direkt unter dem Link http://webshop.prisma-akademie.de gebucht werden.

Kontaktadresse:
prisma informatik GmbH

Merianstraße 26
90409 Nürnberg
Tel.: 0911 / 239 80 550
Fax. 0911 / 239 80 555
eMail: info@prisma-informatik.de
Internet: http://www.prisma-informatik.de

Web: http://www.presselounge.de/pressefaecher.html?fach=99&pid=953


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Walter Visuelle PR GmbH, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 519 Wörter, 4600 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: prisma informatik GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von prisma informatik GmbH lesen:

prisma informatik GmbH | 11.10.2016

prisma informatik eröffnet neuen Standort im Allgäu

Nürnberg/Isny, 10. Oktober 2016. Seit Anfang Oktober 2016 hat der Microsoft-Gold-Partner und Qlik-Solution-Provider prisma informatik einen weiteren Standort. Mit dem neuen Office in Isny im Allgäu bietet die prisma informatik eine nahe Anlaufstel...
prisma informatik GmbH | 24.08.2011

ERP-Branchenlösung für Versandhandel jetzt mit Gutscheinverwaltung und Newsletter-Anbindung

Nürnberg / Wiesbaden, 24.08.2011. Die prisma informatik GmbH hat ihre ERP-Lösung Mail-Order-IT für den Versandhandel um ein Modul für die Gutscheinverwaltung erweitert. Ebenfalls neu ist die Anbindung des ERP-Systems an gängige Newsletter-Tools....
prisma informatik GmbH | 30.06.2011

Business-Intelligence-Daten ganz nah am Nutzer

Nürnberg, 29.06.2011. „Business-Intelligence-Analysen lassen sich mit Microsoft Dynamics NAV 2009 nun noch einfacher in den Arbeitsalltag von Anwendern integrieren. Über den Role Tailored Client (RTC) des Microsoft-ERPs werden Nutzern aus untersch...