info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
d.velop AG |

eDoc solutions AG: Spezialist für ECM- und SAP-Integrationen am d.velop Messestand auf der DMS EXPO

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Köln/Weilerswist – Lösungen für SAP, E-Mail- und Vertragsmanagement, ECM und Compliance sind die Messethemen des d.velop-Partners eDoc solutions AG (eDoc) zur diesjährigen DMS EXPO (9. bis 11. September 2008, Koelnmesse). Am d.velop-Stand (C003/E004) zeigt der unabhängige Spezialist für ganzheitliche, prozessorientierte ECM- und CRM-Systeme, umfassende Lösungen für die Verwaltung von Eingangsrechnungen sowie Order- und Travel Management im SAP-Umfeld.

Unter dem Motto „Eine Oberfläche, eine Administration, ein Hersteller“ entwickelt eDoc seit mehreren Jahren ECM-Lösungen auf Basis von d.3 für mittlere und große Unternehmen aus den Bereichen Industrie, Handel, Logistik sowie unter anderem Finanzdienstleistungen und Energie. Besucher der DMS EXPO können am d.velop-Stand die verschiedenen d.3-Anbindungen an CAD-, ERP- und CRM-Systeme sowie an Portallösungen wie SAP Portal oder den Microsoft Office SharePoint Server (MOSS) besichtigen. Insbesondere auch für MOSS-Integrationen ist eDoc Spezialist.

Im Bereich SAP zeigt eDoc neue Lösungen für Invoice-, Travel- - und Order-Management sowie die digitale Personalakte. Zum Thema Compliance präsentiert eDoc ein innovatives ganzheitliches, integriertes Server und Storage Konzept. Die „eDoc compliance solutions” (ECS) basieren auf Technologien von Dell | EMC² sowie Bridgehead und ermöglichen unter anderem den Aufbau eines hierarchischen Storage Managements (HSM) unter Einbindung von NAS, SAN, DAS, Festplatten und WORM-Tapes.

Weitere Messethemen sind E-Mail- und Vertragsmanagement. Im Bereich E-Mail-Management wird die Integration von d.3 in Exchange, Lotus Notes, Groupwise und Tobit DAVID vorgestellt. Außerdem ist zu sehen, wie GDPdU-relevante E-Mails sowie deren Anhänge automatisch erkannt und klassifiziert werden. Für das Vertragsmanagement zeigt das d.velop competence center seine digitale Vertragsakte mit Wiedervorlage- und Freizeichnungsabläufen.


Über die eDoc solutions AG
Die eDoc solutions AG (kurz: eDoc) ist als unabhängiges Unternehmen anerkannter Spezialist für ganzheitliche, prozessorientierte Archiv-, Dokumenten- und Workflow Management Systeme (ECM) sowie Kunden-Informations-Systeme (CRM). Die eDoc positioniert sich mit über 18 Jahren Markterfahrung als Komplettanbieter für den Kunden. Auf Basis der anerkannt führenden Lösungen d.3 (ECM) und Adito Online (CRM) bietet die eDoc mit der jeweils höchsten Hersteller-Zertifizierung echten “one-stop-supply”, beginnend mit der professionellen Beratung zur Konzeptionierung, Einführung und Wartung von Lösungen bis hin zur Übernahme der Betriebsführung (Outsourcing).

Ihr Redaktionskontakt:
eDoc solutions AG
Frau Nina Mimzeck
Metternicher Straße 4
53919 Weilerswist
Tel.: 02254 / 9643-207
Fax: 02254 / 9643-11
nina.mimzeck@edoc.de
http://www.edoc.de

Das Unternehmen d.velop AG:
Die 1992 gegründete d.velop AG mit Sitz in Gescher verbessert in Organisationen dokumentenbasierte Geschäfts- und Entscheidungsprozesse. Technische Grundlage dafür bildet die strategische Plattform d.3, eine modulare Enterprise Content Management (ECM) Lösung, die ganzheitlich alle Anforderungen in einer Prozesskette erfüllt und sich nahtlos in eine vorhandene IT-Struktur einfügt. Kernfunktionalitäten sind dabei die automatisierte Posteingangsbearbeitung mit selbstlernender Dokumentenklassifizierung, die effiziente Dokumentenverwaltung und –archivierung sowie die komplette IT-gestützte Ablaufsteuerung der Prozesse. So beschleunigt d.3 die Abläufe, vereinfacht Entscheidungen und verbessert nachhaltig die Wettbewerbsfähigkeit.
Die inhaltliche Qualität der realisierten Projekte basiert auf dem Wissen der über 250 Mitarbeiter bei der d.velop Gruppe (d.velop AG und d.velop competence center) sowie den 60 weltweit agierenden Partnerunternehmen im d.velop competence network.
Diese Wertschöpfung überzeugte bisher über 530.000 Anwender bei mehr als 1600 Kunden wie Hülsta, ESPRIT, Tupperware Deutschland, EMSA oder HRS Hotel Reservation Service.
Vorstand der d.velop AG ist Christoph Pliete.
Das Unternehmen pflegt eine enge Partnerschaft mit dem Digital Art Museum [DAM] in Berlin und ist Stifter des seit 2005 jährlich vergebenen ddaa (d.velop digital art award).

Ihre Redaktionskontakte

d.velop AG
Frank Schnittker
Schildarpstr. 6 - 8
D.48712 Gescher
Telefon: +49 2542 9307-0
Telefax: +49 2542 9307-20
Frank.Schnittker@d-velop.de
http://www.d-velop.de

good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Str. 36
D-23617 Stockelsdorf
Telefon: +49 451 88199-12
Telefax: +49 451 88199-29
nicole@goodnews.de
http://www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Solvey Kaiwesch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 485 Wörter, 4195 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: d.velop AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von d.velop AG lesen:

d.velop ag | 10.11.2016

Wer fühlt sich in Handelsunternehmen für den digitalen Wandel verantwortlich?

Die Vertriebs- und Marketingabteilungen sind derzeit die hauptsächlichen Treiber der Digitalisierung in den Handelsunternehmen, sie sind auch engagierter beim digitalen Wandel als die Vermarktungsorganisationen in den anderen Branchen. Zu diesem Erg...
d.velop ag | 03.11.2016

Vertrieb und Logistik sind die Treiber der Digitalisierung in den Unternehmen

Die Vertriebs- und Marketingabteilungen sind derzeit die hauptsächlichen Treiber der Digitalisierung in den Unternehmen, auch die Bereiche für Logistik und Materialwirtschaft setzen verstärkt auf moderne Technologien. Die meisten anderen Organisat...
d.velop ag | 26.10.2016

Platin-Award für d.velop in der Kategorie Cloud ECM

Die d.velop AG hat den Hauptpreis Platinum in der Kategorie Cloud ECM der "Readers' Choice Awards 2016" gewonnen. Er wurde am 20. Oktober 2016 vom Vogel IT-Medien Verlag in einer festlichen Abendgala in Augsburg verliehen. Die Auszeichnung resultiert...