info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Echelon Corporation |

Robert Machlin wird Senior Vice President Products bei Echelon

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


(San Jose, CA – 11. August 2008) - Die Echelon Corporation (NASDAQ: ELON) gab heute bekannt, dass Robert Machlin der neue Senior Vice President Products des Unternehmens geworden ist. Er löst Robert Maxfield ab, der diese Position seit April dieses Jahres stellvertretend innehatte. Machlin übernimmt die Leitung des Produktmanagement- und Technikteams.
„Ich bin hoch erfreut, Robert Machlin im oberen Management von Echelon willkommen zu heißen.“, sagte Ken Oshman, Chairman und Chief Executive Officer von Echelon. „Robert bringt einen reichhaltigen Erfahrungsschatz aus der Netzwerk-Branche mit und Managementerfahrung aus den verschiedensten Bereichen:. Als Teammanager in einem weltweit agierenden Großkonzern, aber auch als Chef eines Start-Up-Unternehmens konnte er seine Fähigkeiten erfolgreich unter Beweis stellen. Mit seinen Erfahrungen wird er maßgeblich zu unserem Erfolg beitragen. Bob Maxfield möchte ich dafür danken, dass er diese Position zwischenzeitlich übernommen hat, und dafür, wie er das Unternehmen in den vergangenen Monaten führte und leitete.“
Robert Machlin war zuvor President und CEO von SkyPilot Networks gewesen, einem führenden Anbieter von Breitband-Wireless-Geräten für den professionellen Einsatz. Ehe er zu SkyPilot kam, war Machlin President und CEO bei AirFlow Networks und Catena Networks (jetzt zu Ciena gehörig). Ebenso war er in leitender Funktion für Ascend Communications (jetzt Alcatel-Lucent), Cascade Comunications (jetzt Alcatel-Lucent), Motorola und Honeywell Information Systems tätig. Machlin hat einen Bachelor-Abschluss in Maschinenbau an der Tufts University und einen MBA an der Harvard Business School erworben.

Über die Echelon Corporation
Die Echelon Corporation (NASDAQ: ELON) ist ein Unternehmen mit dem Schwerpunkt Netzwerktechnologie. Echelon bietet Produkte und Systeme an, die den Energieverbrauch überwachen und senken können, zu Kosteneinsparungen führen, die Produktivität steigern, Service, Qualität und Sicherheit verbessern und Vorteile durch die Vernetzung von Alltagsgeräten in Energieversorgung, Gebäudeautomation, Industrieanlagen, Transportwesen und Heimüberwachung schaffen. Weltweit sind Millionen von intelligenten Geräten im Einsatz, die auf der Basis von Echelons LonWorks-Produkten und Networked Energy Services (NES) funktionieren und Verbrauchern und Industrie Vorteile verschaffen. Dieses Jahr feiern Echelon und LonWorks-Technologie ihr 20-jähriges Jubiläum.
Weitere Informationen über Echelon finden Sie unter www.echelon.com.

Echelon, LONWORKS, i.LON, und das Echelon Logo sind eingetragene Warenzeichen von Echelon Corporation, ein Unternehmen, das in den USA und anderen Ländern eingetragen ist. Andere in dieser Veröffentlichung erwähnten Namen von Produkten oder Dienstleistungen sind die Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer.


Pressekontakte:

Julia O’Shaughnessy
Echelon Corporation
+1 (408) 938-5357
julia@echelon.com

Ulrike Meinhardt
OnPR
+49 89 30905160
ulrikem@onpr.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Simone Gier, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 369 Wörter, 3039 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Echelon Corporation lesen:

Echelon Corporation | 07.05.2010

Echelon Mitglied der Handelsdelegation von US-Handelsminister Gary Locke in Indonesien

„Indonesien steht stellvertretend für die Länder, die eine massive Industrialisierung erleben, wobei es zu einem enormen Ungleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage im Energiesektor kommt. Dadurch bietet Indonesien ein gewaltiges Marktpotenzial...
Echelon Corporation | 10.03.2010

2 Millionen Zähler des Echelon-Systems für intelligente Stromnetze verkauft

„Dänemark ist dafür bekannt, stark auf Technologien zur Förderung der Energieeffizienz zu setzen. Dänemark ist der weltweit führende Produzent von Windenergie, und nun bauen wir ein wirklich intelligentes Stromnetz auf, um Energie besser nutzen...
Echelon Corporation | 25.01.2010

Echelons neues Solutions Partner Program unterstützt Energieeffizienz

Das neue Solutions Partner Program bietet Marketing-Unterstützung, Schulung und Verkaufsanreize, um Teilnehmern dabei zu helfen, ihre Präsenz im schnell wachsenden Energieeffizienz- und -steuerungsmarkt auszubauen. Es nutzt Echelons Expertise bei d...