info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Troi GmbH |

Agentursoftware Troi mit neuem Projektplan

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Nach intensiver Konzeptions- und Entwicklungsphase bringt die Muenchner Troi GmbH im Herbst 2008 das neue Projektplanungs-Modul fuer die webbasierte Agentursoftware Troi auf den Markt.

Das Design des GUI ist in gewohnt puristischer Schwarz-Weiss-Optik inszeniert. Die Erweiterung ist schlank und einfach zu bedienen ohne dabei einen Kompromiss zwischen Usability und Funktionalitaet einzugehen. Die Projektplaene werden automatisch auf der Grundlage von bereits angelegten Jobs erstellt. Troi verzahnt Projektmanagement und das Projekt-Controlling logisch und technisch miteinander. Dadurch sinkt der administrative Aufwand bei steigender Transparenz.

Optional zur Basisausfuehrung bietet die Troi GmbH ein erweitertes Software-Setup fuer hoehere Ansprueche an. Neben einem Dokumentenupload wird Kunden und Lieferanten der Web-Zugriff auf alle projektrelevanten Informationen ermoeglicht. „Das neue Projektplanungs-Modul ist unsere Antwort auf die gestiegenen Anforderungen der Kommunikationsbranche nach einer integrierten Gesamtloesung zur Steuerung des Agentur-Workflows.“ erklaert Thomas Dierberger, Geschaeftsfuehrer der Troi GmbH.

Als weitere wichtige und neue Funktionen stehen bereits in der Grundversion eine detaillierte Ressourcenplanung, Briefingerstellung, Projektreporting, Milestones, Ampelfunktionen, exportierbare UEbersichten und ein Gantt-Diagramm zur Verfuegung.


UEBER TROI

Troi wurde in Zusammenarbeit mit Kommunikationsspezialisten, Betriebswirten, Designern und Programmierern aufgesetzt, die alle mit den taeglichen Ablaeufen in Agenturen vertraut sind. Funktionalitaet, Joy of Use und Ergonomie stehen im Einklang – und machen Troi zu einem Programm mit dem man gerne arbeitet. Mit Troi koennen alle relevanten Teilbereiche wie Stundenerfassung, Terminplanung, CRM, Controlling und Faktura sehr einfach ueberwacht, gesteuert und zusammengefuehrt werden. Troi ist betriebssystemunabhaengig und durchgehend webbasiert - so bedingt die Software keine Anwesenheit im Buero. Die Menuefuehrung ist intuitiv und ermoeglicht es dem User, sich spielerisch in das Programm einzuarbeiten. Dies spart nicht nur in der Einarbeitungszeit der Mitarbeiter Kosten und Zeit.


Web: http://www.troi.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nikolas Kohlars, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 244 Wörter, 2033 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema