info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Impira AG |

Netzwerken und Gewinnen auf Impira

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Impira – Portal für qualitativ hochwertigen Erfahrungsaustausch


Bad Soden, im August 2008: Impira, ein neues Internetportal zum Erfahrungsaustausch, ist online gegangen. Im Zentrum von Impira steht der Gedanke, einen Raum für qualitativ hochwertigen Erfahrungsaustausch zu schaffen, der von den Forumsmitgliedern aktiv mitgestaltet werden kann und soll. Daher auch das Motto von Heraklit „Panta Rhei“, also „Alles fließt, wir fließen mit.“ Der Themenvielfalt bei Impira werden keine Grenzen gesetzt: Diskussionen über Ausbildung, Beruf, Familie, Freunde, Literatur oder Musik oder auch über Produkte, die man gekauft hat oder kaufen will. Auf Impira ist möglich, was interessiert. Wer sich auf Impira engagiert, kann nun auch gewinnen. Wer die meisten Coins auf Impira „erdiskutiert“ kann wertvolle Sachpreise gewinnen, wie eine Digitalkamera, einen Fotodrucker oder einen Gutschein.

Die Impira Vision besteht darin, eine einfach zu bedienende, qualitätsgesicherte Umgebung anzubieten, in der alle wesentlichen Internetaktivitäten bis hin zum „social shopping“ abgewickelt werden können. Die Grundlage dafür soll der Erfahrungs- und Meinungsaustausch über die Generationen hinweg bilden. Dabei will Impira nicht das „perfekte“ Portal anbieten, denn Perfektion ist nicht dynamisch. Das aber ist den Betreibern des Online-Portals Impira ein wichtiges Anliegen: Dynamisch zu sein, flexibel auf die Vorstellungen und Wünsche der Teilnehmer eingehen zu können und Impira so immer weiter zu entwickeln. Den Anlass bilden Vorschläge und Diskussionen zwischen erfahrenen und jüngeren Nutzern von Impira zum Thema Internet, Ausbildung, die Arbeitswelt, die Familie, den Freundes- und Bekanntenkreis, die Freizeit- und Hobbygestaltung. Das Internet bietet vielfältige Themen, mit denen sich die Nutzer umfangreich informieren und weiterbilden können. Sinnvoll eingesetzt, kann dieses Medium wertvolle Hilfe auch bei schwierigen Lebensfragen leisten.

Sich auf Impira zu engagieren, mit zu diskutieren und Netzwerke zu bilden lohnt sich auf alle Fälle: man profitiert nicht nur von den Erfahrungen und Meinungen der anderen Forumsmitglieder, sondern kann die erworbenen „Coins“ beim Einkaufen einsetzen und sogar wertvolle Sachpreise gewinnen. Wer auf Impira einen neuen Beitrag schreibt, Moderator in einer der neuen Gruppen wird, wer eine Internetseite empfiehlt, die den anderen gefällt und nützt, sammelt Coins - wer die meisten sammelt, gewinnt. Die Aktion beginnt am 01.09.2008 und endet am 30.09. 2008. Netzwerken und gewinnen Sie auf www.impira.de

Über Impira

Impira ist Erfahrungsportal, das über die Generationen hinweg Plattform für den Erfahrungs- und Meinungsaustausch sein will. Sitz der Impira AG ist Bad Soden. Ziel auf Impira ist, Gleichgesinnte zu finden (Foren, Netzwerke), Aufbau von Netzwerken für Themen aller Art, speziell zum Austausch von Erfahrungen.
Favorisierte Internetseiten wählen und beurteilen, Produkte vergleichen und diskutieren. Nicht zuletzt kann man bei Impira auch ausgewählte Produkte kaufen und Installations- oder Aufbauservices in Anspruch nehmen. Impira ist flexibel und bleibt in Bewegung.


IMPIRA AG
Carsten Frey
Schillerstrasse. 3
65812 Bad Soden
Tel. (06196) 527040
Fax (06196) 527045
E-Mail: redaktion@impira.de
www.impira.de

www.impira-gewinnspiel.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Carsten Frey, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 321 Wörter, 2464 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Impira AG lesen:

Impira AG | 11.11.2008

Themenvielfalt auf Impira: Politik, Wirtschaft, Technik & Einkaufen

Menschen aller Alters- und Berufsgruppen kommen bei Impira virtuell zusammen, um über Themen des täglichen Lebens zu diskutieren. Über die Finanzkrise wird genauso debattiert wie über die Gesundheitsreform oder technische Neuheiten. Viele weitere...