info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Pearson Clinical & Talent Assessment |

Pearson bringt Veränderungen auf deutschem Testmarkt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Pearson startet mit neuer Produktsparte in Deutschland


Die international tätige Medien- und Verlagsgruppe Pearson PLC erweitert ihr Geschäftsfeld im Lehr- und Bildungsbereich. Das umfassende Angebot an psychologischen Testverfahren macht den Konzern zum umsatzstärksten Anbieter weltweit. Damit untermauert der Konzern sein eigenes Selbstverständnis als global führendes Unternehmen für Bildung und Erziehung. Mit der Marke Pearson Clinical & Talent Assessment etabliert sich Pearson auf dem internationalen Testmarkt. Der Geschäftsbereich verfügt in seinem Sortiment über ein umfangreiches Programm an psychologischen Testverfahren, wie etwa die bekannten Wechsler-Tests, die renommierten Raven’s Progressive Matrices oder die Bayley Scales.

Neue Strukturen durch Pearson Clinical & Talent Assessment:
Durch die Übernahme des US-amerikanischen Testverlages Harcourt Assessment Inc. durch Pearson Anfang des Jahres wurde ein umfangreiches Programm an international bedeutenden psychologischen Testverfahren geschaffen und steht nun qualifizierten Diagnostikern zur Verfügung.

In Deutschland macht sich der Wandel auf dem Markt für psychologische Testverfahren bereits bemerkbar. Im Zuge der Übernahme des Geschäftsbereichs Harcourt Assessment durch Pearson werden die Produkte ausschließlich im Eigenvertrieb unmittelbar an den Anwender und nicht mehr über Distributoren verkauft.
Dies gewährleistet den direkten Kontakt zwischen Testentwicklern und Anwendern und garantiert sowohl eine hohe Beratungsqualität als auch die praxisgerechte Weiterentwicklung der Verfahren.

„Wir wollen für die Anwender unserer Produkte eine professionelle und individuelle Beratung sowie den bestmöglichen Service“, so Dr. Ralf Horn, Geschäftsführer der deutschen Niederlassung von Pearson Clinical & Talent Assessment in Frankfurt. „Pearson eröffnet uns völlig neue Möglichkeiten in den Bereichen Dienstleistung und Vertrieb, um so noch besser auf unsere Kunden eingehen zu können. Unser Anspruch ist und bleibt, sämtliche uns zur Verfügung stehenden Mittel einzusetzen, um unseren Kunden qualitativ hochwertige Testverfahren und -materialien bereitzustellen und sie erfolgreich dabei zu unterstützen, anderen Menschen zu helfen.“

In den nächsten Jahren sollen weitere bekannte internationale Verfahren dem deutschen Markt zugänglich gemacht und das Angebot stetig erweitert werden.

Auf dem deutschen Markt ist Pearson PLC bisher durch ihre Tochter Pearson Education Deutschland GmbH mit den Verlagen Addison-Wesley, Markt + Technik, Pearson Studium und Longman vertreten.
Unter dem neuen Firmennamen Pearson Assessment & Information GmbH führt der Verlag die erfolgreiche Arbeit der deutschen Harcourt Vertretung „Harcourt Test Services GmbH" in Frankfurt weiter.


Pearson Clinical & Talent Assessment (Deutschland) mit Sitz in Frankfurt a. M. gehört zur internationalen Pearson Assessment & Information Group. Pearson ist mit renommierten Verfahren wie den Kaufman-Tests, Vineland Scales oder dem Minnesota Multiphasic Personality Inventory einer der führenden Anbieter von Testverfahren für die Intelligenz-, Persönlichkeits- und Entwicklungsdiagnostik, für neuropsychologische Fragestellungen sowie Personalauswahl und -entwicklung in Deutschland und weltweit.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kerstin Barfknecht, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 311 Wörter, 2556 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema