info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MACKEVISION Medien Design GmbH |

Markteinführung des VW Scirocco: Tribal DDB setzt auf CGI-Spezialist MACKEVISION

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Wiedergeburt einer Fahrzeug-Legende: Unter www.scirocco.de können sich Besucher über das neue Sportcoupé aus dem Hause Volkswagen informieren und das neue Scirocco-Feeling hinsichtlich „Style“, „Performance“ und „Experience“ erleben. Für die Contenterstellung des neuen Scirocco Webauftritts hat die Hamburger Multichannel-Agentur Tribal DDB den Stuttgarter CGI- und 3D-Spezialisten MACKEVISION beauftragt.

Stuttgart, den 21. August 2008 – Der neue Scirocco Webauftritt soll die Sportwagenfans mit aktuellen Infos rund um die neue Scirocco-Generation versorgen und damit die Modelleinführung unterstützen. In drei Rubriken sind Fahrzeugdetails und Animationen zum Design („Style“), zur Leistung und zum Fahrverhalten („Performance“) sowie zum Fahrerlebnis („Experience“) zu sehen. Für die Erstellung des Bildcontents hat die Hamburger Multichannel-Agentur Tribal DDB mit MACKEVISION auf die Kompetenz eines der weltweit führenden CGI-Spezialisten gesetzt.

Mittelpunkt und Navigationsobjekt des von Tribal DDB entwickelten Kreativkonzepts bildet ein gläserner Kubus in der Mitte der Website, mit dem das Fahrzeug als 360°-Modell interaktiv in Szene gesetzt werden kann. Durch Bewegung der Maus hat der Nutzer die Möglichkeit, beliebige Ansichten und verschiedene Animationen zu aktivieren.

• Unter „Style“ kann der Besucher zwischen vier Filmen zum Design des Fahrzeuges entscheiden, die z.B. den fahrenden Scirocco in einer Citylight-Umgebung mit schneller Kameraführung oder etwa das Interieur mit höchster Detailtreue in Bezug auf Ausstattung und Materialverarbeitung zeigen. Sowohl Interieur als auch Exterieur, die City-Umgebung und Kameraführung wurden dabei vollständig am Computer generiert.

• In der Rubrik „Performance“ kann der Nutzer verschiedene Filmsequenzen auswählen, die den Scirocco im Hinblick auf Getriebe, Karosserie und Fahrwerk „in Aktion“ zeigen. Technisch höchst anspruchsvoll ist hier die Kombination von real gedrehter Umgebung und CGI. Das in diesen Sequenzen dargestellte Fahrzeug wurde teilweise nachträglich in den real gedrehten Film integriert, ohne dass dabei für das Auge des Betrachters ein Übergang zwischen realem und computergeneriertem Fahrzeug zu erkennen ist.

• In der letzten Animations-Phase „Experience“ kann der Nutzer durch Drehen des Kubus die Farbe des Scirocco wechseln. Nachdem die Farbwahl getroffen ist, startet automatisch eine Filmsequenz, in der das visualisierte Fahrzeug mit der gewünschten Farbe und einer an die Farbwahl angepassten Umgebungslandschaft eingebettet ist. Diese Filmsequenz wurde an realen Schauplätzen in Las Vegas gedreht und nachträglich per CGI bearbeitet. So wurde durch Set-Extensions beispielsweise die Umgebung dynamischer gestaltet und ein Spannungsbogen in der Filmsequenz aufgebaut.

Die 3D-Visualisierung von Fahrzeugmodellen macht heute nicht nur eine frühzeitige Marketingkampagne möglich. Sie sorgt auch für nahezu unbegrenzte Möglichkeiten und Spielräume in der kreativen Umsetzung von Marketingkonzepten. Zudem gewährleistet diese Methode Autobauern und Agenturen große Freiheiten in der Konfigurierbarkeit, Anpassbarkeit und Wiederverwendbarkeit von 3D-Bild-Content. Die neue Scirocco-Website wird - zentral von Tribal DDB Hamburg gesteuert – bereits für nahezu 40 Länder weltweit adaptiert.


MACKEVISION Medien Design GmbH
MACKEVISION Medien Design GmbH wurde 1994 gegründet. Die Wurzeln des Unternehmens liegen in der klassischen Werbefilmproduktion. Heute zählt die MACKEVISION Medien Design GmbH mit über 60 Spezialisten zu den weltweiten Marktführern im Bereich 3D-Visualisierung, Animation, Visual Effects und Postproduktion für Agenturen, Filmproduktionen und Industriekunden. Der Hauptsitz der Firma ist in Stuttgart, weitere Standorte befinden sich in München und Detroit.

Unternehmenskontakt
MACKEVISION Medien Design GmbH
Stefanie Griepentrog
Forststraße 7
D-70174 Stuttgart
Tel. +49 (0) 711-93 30 48-0
Fax +49 (0) 711-93 30 48-90
E-Mail: info@mackevision.de
Internet: www.mackevision.de

Pressekontakt
trendlux pr GmbH
Petra Spielmann
Oeverseestraße 10-12
D-22769 Hamburg
Tel. +49 (0) 40-800 80 990-0
Fax +49 (0) 40-800 80 990-99
E-Mail: ps@trendlux.de
Internet: www.trendlux.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefanie Griepentrog, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 479 Wörter, 3879 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MACKEVISION Medien Design GmbH lesen:

MACKEVISION Medien Design GmbH | 21.07.2010

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie nominiert Mackevisions F_BOX picture shooter für Designpreis 2011

Der Stuttgarter 3D-Visualisierer und Spezialist für Computer Generated Imaging Mackevision wurde vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie in Berlin für seine herausragenden Entwicklungen und langfristige Markenerfolge im Bereich des Pr...
MACKEVISION Medien Design GmbH | 17.02.2010

CGI-Spezialist Mackevision geht in 2010 wieder auf Wachstumskurs

Der Stuttgarter 3D-Visualisierer und Spezialist für Computer Generated Imaging (CGI) Mackevision Medien Design GmbH startet sehr positiv in das neue Geschäftsjahr. Aufgrund des zuletzt verhaltenen Ausblicks in der Gesamtwirtschaft für 2010 und rü...
MACKEVISION Medien Design GmbH | 27.08.2009

Mackevision plant Maßnahmen für 2010

Stuttgart, 27. August 2009 – Die Mackevision Medien Design GmbH bereitet sich mit gezielten Maßnahmen auf das Geschäftsjahr 2010 vor. Nach einem kontinuierlichen Umsatzanstieg von jährlich 30 bis 50 Prozent seit 2004, muss der Stuttgarter Experte...