info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Webasto AG |

Klima: Neue Allroundlösung von Webasto

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die neue Lösung von Webasto vereint die BlueCool Klimaanlage mit einem BlueHeat Wasserheizgerät Webasto, führender Hersteller hoch qualitativer Klimalösungen für Boote und Yachten, erweitert mit BlueComfort Classic seine Produktpalette integrierter Heiz- und Klimasystemen.

Die Technologie der neuen Lösung aus dem Geschäftsbereich Global Comfort Solutions (GCS) vereint eine Kompaktklimaanlage mit einem Wasserheizgerät. Die kombinierte Lösung ist als Erstausstattung oder als nachträgliches Einbauset verfügbar.

Während der Bootssaison herrscht nicht immer das beste Wetter auf See, nasse und kalte Tage gehören dazu. Aus diesem Grund sind viele Klimaanlagen an Bord darauf ausgerichtet, den Kabinenraum nicht nur zu kühlen, sondern im Wärmepumpenbetrieb auch zu heizen. Allerdings funktioniert das nur, wenn milde Wassertemperaturen herrschen.

Ist das Wasser kälter als sechs Grad Celsius, läuft der Heizkreislauf uneffizient, da die Heizleistung der Anlage für die Aufwärmung des Bootes meist nicht ausreicht. Für eine vollständige Unabhängigkeit von Wetterbedingungen hat Webasto das BlueComfort Classic System entwickelt.

Es besteht aus einem Wasserheizgerät und einer BlueCool Klimaanlage, die beide in ein System integriert sind. Diese kombinierte Klimalösung ist kosteneffizient, platzsparend und sorgt über ein einzelnes Bedienelement für die perfekte Klimatisierung an Bord. Die Heizleistung von BlueComfort Classic wird über einen zweiten Wärmetauscher übertragen, der hinter dem Verdampfer angeordnet ist und an ein Diesel-Wasserheizgerät angeschlossen ist.

Die BlueComfort Classic ermöglicht durch diesen zweiten Wärmetauscher auch einen Trocknungsbetrieb. Dabei wird die Luft entfeuchtet, so dass bei kühlem und feuchtem Wetter das Bootsinnere angenehm trocken gehalten wird.

"Die neue Webasto BlueComfort Classic vereint die Vorteile einer Kompaktklimaanlage mit einer hoch effizienten Diesel-Heizung", sagt Denis Merle, Director Business Segment Marine bei Webasto. „Mit einer Kühlkapazität zwischen 9,000 und 20,000 BTU und einer Heizleistung zwischen 2,6 und 5,2 kW, bieten Webasto BlueComfort Classic Anlagen eine sparsame Lösung für die Erstausstattung oder die Nachrüstung eines integrierten Klima-Komfort-Systems für unterschiedliche Bootstypen."





Web: http://www.webasto-marine.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jacqueline Zarra, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 263 Wörter, 2061 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Webasto AG lesen:

Webasto AG | 05.03.2008

Webasto präsentiert neue Generation multifunktionaler Luftheizgeräte für das Marktsegment Marine

Die neuen Luftheizgeräte sind mit einem Gebläsemotor ausgestattet, der eine höhere Leistung bei verlängerter Lebensdauer ermöglicht. Zusätzlich wurden einige Schlüsselfunktionen, wie die Regulierung der Software verbessert, so dass eine besser...