info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fortuna Maschinenbau Holding AG |

Fortuna und Lippelt schließen Vertriebskooperation

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Ausbau des Vertriebsnetzes in Deutschland


Bad Staffelstein, 21. August 2008. Die Fortuna Maschinenbau Holding AG hat ein Vertriebsabkommen mit der Lippelt GmbH & Co. KG vereinbart. Produkte aus dem Hause Fortuna werden ab September die Angebotspalette von Lippelt erweitern.

Fortuna hat mit Lippelt einen neuen Kooperationspartner für den Vertrieb ihrer Bäckereimaschinen gewonnen, der ergänzend zur Fortuna-eigenen Vertriebsorganisation agieren wird. Ab September vertreibt Lippelt Kopfmaschinen und Brötchenanlagen von Fortuna im gesamten deutschen Bundesgebiet. Kunden profitieren von dem gebündelten Know-how zweier erfahrener Partner, die sich seit Jahrzehnten am Markt behaupten und über ein umfassendes Expertenwissen rund um die Herstellung von Kleingebäck verfügen.

"Wir freuen uns sehr, mit Lippelt einen kompetenten Partner mit über 55 Jahren Erfahrung im Vertrieb von Bäckereimaschinen gefunden zu haben", so Volker Wöhrle, Vorstand für Vertrieb und Marketing. "Die Kooperation ist für uns ein wichtiger Schritt im Hinblick auf den Ausbau unseres Vertriebsnetzes. Das Fortuna-Sortiment ergänzt das bestehende Angebot von Lippelt optimal, so dass wir in der Partnerschaft ein großes Erfolgspotenzial sehen."


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Melanie Potel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 123 Wörter, 963 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Fortuna Maschinenbau Holding AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Fortuna Maschinenbau Holding AG lesen:

Fortuna Maschinenbau Holding AG | 25.10.2011

Produktivität steigern durch Automatisierung

Was nützt die leistungsfähigste Kleingebäckanlage, wenn der Produktionsprozess durch die arbeitsintensive manuelle Abnahme der Gärgutträger an der Absetzung ins Stocken gerät? Deshalb konzipiert Fortuna nicht nur komplette Anlagen, sondern lief...
Fortuna Maschinenbau Holding AG | 24.10.2011

Große Vielfalt auf kleinstem Raum

Auch wenn immer mehr Produktionsflächen auf der grünen Wiese entstehen, geht es in vielen Backstuben nach wie vor ausgesprochen beengt zu. Gerade in kleinen, alteingesessenen Innenstadt- oder Landbäckereien zählt jeder Quadratmeter. Um besser auf...
Fortuna Maschinenbau Holding AG | 18.03.2011

Vorreiter in Sachen Hygiene

In Brötchenanlagen herrschen geradezu ideale Bedingungen für die Entstehung von Schimmel. Verursacht durch Mehl- und Teigreste sowie durch die prozessbedingte Wärme und Feuchtigkeit breiten sich die Pilzsporen schnell über weite Teile der Anlage ...