info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AM-SoFT IT-Systeme GmbH |

AM-SoFT IT-Systeme: Weitere Gesellschafter, Stammkapital aufgestockt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Um die AM-SoFT GmbH IT-Systeme für den Wettbewerb zu stärken und die Aktivitäten auf weiteren Geschäftsfeldern auszubauen, wurden die bisherigen AM-SoFT – Unternehmen in Hameln und Potsdam gesellschaftsrechtlich zusammengelegt. In diesem Zuge wurden neue Gesellschafter aufgenommen und das Stammkapital verdoppelt.

Potsdam, 25.08.2008 - Um die AM-SoFT GmbH IT-Systeme für den Wettbewerb zu stärken und die Aktivitäten auf weiteren Geschäftsfeldern auszubauen, wurden die bisherigen AM-SoFT – Unternehmen in Hameln und Potsdam gesellschaftsrechtlich zusammengelegt. In diesem Zuge wurden neue Gesellschafter aufgenommen und das Stammkapital verdoppelt. Hauptsitz von
AM-SoFT ist nunmehr Potsdam. Hameln und Leipzig bestehen unverändert weiter, sie werden als unselbständige Niederlassungen geführt.

Neben den bisherigen Gesellschaftern der AM-SoFT IT-Systeme, Andreas Muchow und Freddy Seemann, gehören der neu strukturierten AM-SoFT GmbH als neue Gesellschafter an: die ART+COM AG mit Sitz in Berlin, die MBG Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Berlin-Brandenburg GmbH (MBG Berlin-Brandenburg) mit Sitz in Potsdam. Geschäftsführender Hauptgesell¬schafter ist weiterhin Andreas Muchow.

Insbesondere mit der Aufnahme der neuen Gesellschafter will AM-SoFT GmbH IT-Systeme, die 1989 begonnene Tätigkeit als EDV-Systemhaus, Internet-Service-Provider und Software-Hersteller mit eigener Entwicklung offensiv fortsetzen. AM-SoFT hat sich in den letzten Jahren als einer der Marktführer im Bereich des elektronischen Rechtsverkehrs entwickelt. "Nun sollen", so Andreas Muchow, "neben den bisherigen Geschäftsbereichen E-Government und E-Justice insbesondere Rechtsanwälte, Notare, Unternehmen und Verbände mit der Produktreihe LegalXpress® fit gemacht werden für die sichere inter¬netbasierte Kommunikation. LegalXpress® wurde bereits Ende 2007 als Betaversion gestartet. Jetzt folgt die breit angelegte Vermarktung der mit der Justiz Deutschlands entwickelten browserbasierten Kommunikationstechnik."

Hintergrundinfos zu den institutionellen Partnern MBG Berlin-Brandenburg und ART+COM AG:

Die MBG Berlin-Brandenburg ist eine privatwirtschaftlich organisierte Selbsthilfeeinrichtung der Wirtschaft, die sich an etablierten mittelständischen Unternehmen in Berlin und Brandenburg beteiligt. Als unabhängige Einrichtung und ein von Bund sowie den Ländern Berlin und Brandenburg unterstütztes Finanzierungsinstitut ist die MBG Berlin-Brandenburg ein neutraler und langfristiger Partner in Finanzierungsfragen. Die MBG stellt Kapital für ein breites Spektrum unternehmerischer Finanzierungserforder¬nisse zur Ver¬fügung.

Die ART+COM AG ist spezialisiert auf die Erforschung, Entwicklung und Gestaltung von Neuen Medien. 1988 von Gestaltern, Wissenschaftlern, Künstlern und Technologen in Berlin gegründet, arbeitet das Unternehmen für internationale Kunden aus Kultur, Industrie und Forschung. Die nicht börsennotierte Aktiengesellschaft ging 1998 aus der ART+COM GmbH hervor. Seit 2007 hat die AG eine 100%ige Tochter: die ART+COM Technologies GmbH, die die technologische Kompetenz der Medienspezialisten bündelt.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Rainer Thiem, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 337 Wörter, 2855 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von AM-SoFT IT-Systeme GmbH lesen:

AM-SoFT IT-Systeme GmbH | 26.05.2008

Elektronische Vorstandskommunikation mit LEGALXPRESS®

Realisiert wird die Ablösung der bisher papiergebundenen Form der Kommunikation und Ablage der Dokumente mit dem LEGALXPRESS®-Dokumentenserver. Der LEGALXPRESS®-Dokumentenserver ist Teil des von AM-SoFT IT-Systeme entwickelten modularen Anwaltspor...
AM-SoFT IT-Systeme GMBH | 03.07.2007

Elektronische Schriftsätze bei Kommunen rechtswirksam einreichen

Städte und Gemeinden haben bereits damit begonnen, auf die zunehmende Attraktivität des Internets zu reagieren. Fast alle Kommunen bieten mittlerweile ihren Bürgern hochwertige und gut strukturierte Internet-Angebote an. Wer heute etwas auf dem Am...