info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VIA Technologies |

VIA kündigt erstes Nano-ITX Board mit VIA VX800 an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Das VIA EPIA N700 verfügt über den neuesten einheitlichen VX800 All-in-One Mediensystem-Prozessor und erweiterte I/O-Ports zur Reduzierung geräteinterner Verkabelung


Taipei, Taiwan, 25. August 2008 - VIA Technologies Inc., ein führender Anbieter von energieeffizienten x86 Prozessorplattformen, kündigte das VIA EPIA N700 Nano-ITX Board an, das als Komplettlösung für kompakte Industrie-PCs und angeschlossene Automationsanlagen entwickelt wurde. Mit seinen 1.5GHz VIA C7 oder 500MHz VIA Eden Prozessoren verfügt das VIA EPIA N700 als erstes Nano-ITX Board über den neuesten VIA VX800 Mediensystem-Prozessor, der Systemdesignern eine perfekte Mischung aus konsequenter Miniaturisierung und kompromissloser Funktionalität bietet.

Kompakt und zugleich benutzerfreundlich, nutzt das VIA EPIA N700 zusätzliche Onboard-Ports, um das Systemdesign von Kompakt-PCs zu erleichtern: es stehen zwei S-ATA-Ports, ein Gigabit LAN-Port, ein COM-Port, zwei USB 2.0-Ports und ein VGA-Port zur Verfügung, mit zusätzlicher Unterstützung für COM-, LVDS- und IDE-Kanäle durch Onboard-Pinleisten. Durch den integrierten DX9 Grafikkern und die exzellente, hardwarebeschleunigte Videowiedergabe des VX800 ist dieses kompakte, wärmereduzierte und energieeffiziente Board die ultimative Lösung für den Bau kompakter Systeme mit geringer Wärmeentwicklung.

Das VIA EPIA N700 ist das kompakteste Nano-ITX Board aller Zeiten. Durch die Onboard-Integration von VGA-, USB-, COM- und Gigabit-Netzwerkports vermeidet dieses kompakte Board den bekannten Kabelsalat; eine zusätzlich verbesserte Lüftung sorgt für erhöhte Stabilität bei Systemen im Dauerbetrieb und einen erfolgreich verminderten Ressourcenverbrauch. Das VIA EPIA N700 benötigt lediglich ein einziges 4-Pin Kabel zu seiner Energieversorgung, spart so wieder Platz, und kann aufgrund der externen Unterbringung der CMOS-Batterie flexibel und ökonomisch im Chassis verbaut werden.

„Das VIA EPIA N700 Nano-ITX Board wurde speziell für begrenzten räumliche Möglichkeiten ausgelegt und bietet dazu eine Reihe umfangreicher Funktionen basierend auf den VIA VX800”, erklärt Daniel Wu, Vizepräsident der Abteilung VIA Embedded Platforms bei VIA Technologies Inc. „Wir haben den Kunden aufmerksam zugehört und sind daher sicher, das VIA EPIA N700 so benutzerfreundlich wie nur möglich gemacht zu haben”.

Der VIA VX800 Mediensystem-Prozessor

Das VIA EPIA N700 ist mit dem neuesten VIA VX800 Mediensystem-Prozessor ausgestattet, einem hochgradig integrierten All-in-One digitalen Media IGP-Chipsatz, der eine zeitgemäße Performance für Video, Grafik und Konnektivität in einem einzigen Chip vereinigt. Trotz seiner Abmessungen von nur 33x33 mm verfügt der VIA VX800 über einen integrierten VIA Chrome 9™ Grafikkern mit voller DirectX 9 Unterstützung, eine VIA Chromotion™ Video Engine, die hervorragende Videobeschleunigung für MPEG-2, MPEG-4, WMV9, VC1 und DiVX Videoformate bereitstellt, sowie einen VMR-fähigen HD Videoprozessor. Der VIA VX800 beinhaltet einen 24-Bit Dual Channel Multi-Konfigurations LVDS-Transmitter, der den Anschluss von Displays an integrierte Bedienelemente ermöglicht.

Erfahren Sie mehr über den VIA VX800 Prozessor für Mediensysteme unter:
http://www.via.com.tw/en/products/chipsets/v-series/vx800/index.jsp

Über das VIA EPIA N700

Das VIA EPIA N700 ist entweder mit einem 1.5GHz VIA C7 erhältlich oder mit einem 500MHz VIA Eden Prozessor, jeweils in Kombination mit dem einheitlichen VIA VX800 Mediensystem-Prozessor und Unterstützung für Systemspeicher von bis zu 2GB DDR2 667.

In Bezug auf Speicherkapazität verfügt das VIA EPIA N700 über zwei Onboard S-ATA Anschlüsse, einen IDE-Anschluss über Pinleisten und einen kompakten Flash-Port. Erweiterungen werden einfach an den Mini-PCI Slot auf der Rückseite vom Board angeschlossen. Enthalten sind sowohl VGA- und Gigabit-Ports, während 24-Bit Dual Channel LVDS über die Pinleisten genutz werden können.

Zwei USB 2.0-Ports stehen über I/O zur Verfügung, weitere zwei durch frontseitige Pinleisten, ebenso wie die PS/2-Unterstützung für Keyboard und Maus. Ein serieller Port bietet Unterstützung für RS232/422 und RS485 Konfigurationen, während weitere drei COM-Ports über die Pinleisten mit einem 12v/5v-Jumper genutzt werden können. Andere Pinleisten ermöglichen Unterstützung für SM-Bus, SPI und digitales I/O sowie auch für 4 x GPI und 4 x GPO.

Zur erhöhten Sicherheit kann die VIA PadLock™ Sicherheits-Engine aktiviert werden, eine hardwarebasierte Sicherheitstechnologie mit neuester Verschlüsselung auf militärischem Niveau und Schutz durch die weltweit schnellste x86 Sicherheits-Engine.

Weitere Details über das VIA EPIA N700 Nano-ITX Board finden Sie auf der VIA Website:

http://www.via.com.tw/en/products/mainboards/motherboards.jsp?motherboard_id=710

VIA EPIA N700 Preise und Verfügbarkeit

Das VIA EPIA N700 Board ist für Entwickler bereits erhältlich und wird ab Mitte September an autorisierte Händler ausgeliefert. Für Informationen zu Preisen und Lieferbarkeit wenden Sie sich bitte an Ihre örtliche VIA Handelsniederlassung oder schicken eine E-Mail an: embedded@via.com.tw

Über VIA Technologies, Inc.

VIA Technologies Inc. ist der führende Lieferant von energieeffizienten x86 Prozessorplattformen, die die Systeminnovation der PC-, Client-, Ultra Mobile und angeschlossenen Märkte vorantreiben. Die Kombination energiesparender Prozessoren mit Chipsätzen für digitale Medien und erweiterter Konnektivität für Multimedia und Netzwerke ermöglicht ein breites Spektrum an Rechner- und Kommunikationsplattformen, einschließlich der erfolgreichen Ultra Kompakt Mainboards. Der Stammsitz von VIAs globalem Netzwerk in Taipei, Taiwan, verbindet die High Tech-Zentren von USA, Europa und Asien. Zu VIAs Kundenstamm zählen die weltweiten Top OEMs und Systemintegratoren. http://de.viatech.com

VIA PR Kontakt
Claudia Wittwer/Stefanie Nunberger
Telefon: 089/ 360 363-48/-45
Fax: 089/ 360 363-55
E-Mail: VIA@gcpr.net

Hinweis an Journalisten, Redakteure und Autoren: VIA bitte immer in Großbuchstaben.

Die Namen hier erwähnter bestehender Unternehmen und Produkte sind möglicherweise Eigentum ihrer jeweiligen Träger.

Web: http://www.via.com.tw


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefanie Nunberger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 747 Wörter, 6120 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VIA Technologies lesen:

VIA Technologies | 08.01.2009

VIA präsentiert bei der CES 2009 in Las Vegas innovative Notebooks und kompakte PCs

Die Teilnehmer haben bei dieser Veranstaltung die Gelegenheit, einen Eindruck von der Vielfalt an leistungsstarken Mini-Notes, schmalen und leichten Notebooks, umweltfreundlichen PCs und energieeffizienten Embedded Systemen zu gewinnen, die VIA dort ...
VIA Technologies | 09.12.2008

Viel Speicherplatz bei kompaktem Design: der neue VIA ARTiGO A2000 Barebone Storage Server

Taipei, Taiwan, 9. Dezember 2008 - VIA Technologies, Inc, führender Hersteller von energieeffizienten x86 Plattformen, stellt heute den VIA ARTiGO A2000 Barebone Storage Mini-Server vor. Er bietet die perfekte Kombination von kompakter Größe und h...
VIA Technologies | 14.10.2008

Der VIA Nano Prozessor: Sicherste und energieeffizienteste Kryptographie der Welt für Mini-Notes und x86 Computer

Taipei, Taiwan, 14. Oktober 2008 - VIA Technologies, Inc, führender Hersteller von energieeffizienten x86-Prozessorplattformen, hat eindrucksvoll belegt, dass die kryptografische Leistung des VIA Nano Prozessors die energieeffizienteste ist, die der...